Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Einzeltest: CHiQ UHD65D6500


Großformat für kleines Geld

Fernseher Chiq UHD65D6500 im Test, Bild 1
13899

Ganz gleich, ob Spielfilm oder Sport: Mit der Größe der Bildfläche steigt der Spaßfaktor beim Fernsehen; 165 Zentimeter machen da schon etwas her. Unser Großbild-Testgerät ist ein Ultra- HD-TV der Marke Chiq mit der Bezeichnung UHD65D6500. Lesen Sie hier, was unser Test ergeben hat.

Mit seiner Bilddiagonale von 165 Zentimetern und lichtstarker LED-Beleuchtung passt der UHD65D6500 von Chiq bestens zu einem Wohnraumkino und macht mit seinem Slim-Design auch an der Wand aufgehängt eine gute Figur. Wer ihn allerdings bei den einschlägigen Online-Händlern sucht, wird ihn dort kaum finden, so dass wir von einer stationären Vermarktung ausgehen. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Ausstattung


Zum TV-Empfang hat der UHD65D6500 einen HDTV-fähigen Multituner für Satellit, Kabel und Antennenempfang an Bord. Dank der Fähigkeit, HEVC-kodierte Sendungen wiederzugeben, ist der Fernseher für Ultra-HD-Sender per Satellit und für das neue DVB-T2 HD geeignet. Bei Satellitenempfang ist es sinnvoll, sich die Mühe zu machen, die persönlichen Lieblingssender von Hand in eine Favoritenliste einzusortieren. Der Chiq-TV bietet eine gute Auswahl an analogen und digitalen Ein- und Ausgängen, zu denen AV-Eingänge, ein VGA-Anschluss für einen Computer und Scart gehören. Dabei ist uns aufgefallen, dass der Scart-Eingang als Steckeradapter beiliegt, der auf der einen Seite eine Scartbuchse und auf der anderen Seite eine Art HDMI-Stecker hat. Folglich ist der entsprechende Eingang am TV äußerlich leicht mit einem HDMI-Eingang zu verwechseln. Apropos HDMI: Es gibt auf der Rückseite drei HDMI-Schnittstellen, die für die Zuspielung von Ultra-HD-Bildern geeignet sind. Ein digitaler Tonausgang steht als „elektrischer“ Koax-Anschluss zur Verfügung. Außerdem soll der Audio-Rückkanal ARC über HDMI unterstützt werden.

Fernseher Chiq UHD65D6500 im Test, Bild 2Fernseher Chiq UHD65D6500 im Test, Bild 3
Von insgesamt 3 USB-Schnittstellen sind zwei USB-2.0- Anschlüsse und eine Schnittstelle ein USB-3.0-Anschluss. Über USB lassen sich digitale Medien wie Fotos, Musik oder Videos wiedergeben. Eine USB-Recording-Funktion haben wir im Test leider nicht vorgefunden. 

Smart-TV


Der UHD65D6500 verfügt über eine einfache Smart-TV-Ausstattung, die per WLAN oder LAN Verbindung zum Heimnetzwerk bzw. Internet aufnimmt. So kann man bequem über den „Red Button“ die HbbTV-Angebote der führenden TV-Sender nutzen. Youtube ist mit einer eigenen Taste auf der Fernbedienung vorbereitet (hierfür wird der VP9-Codec unterstützt). Außerdem ist ein einfacher Internet-Browser vorinstalliert, die Apps der führenden Internet-Streamimg-Anbieter kann man über eine externe Lösung wie Fire-TV oder Chromecast nutzen. 

Bild und Ton


Im Praxistest, den wir über DVB-T/T2 und Satellit (Astra 19,2° Ost) durchgeführt haben, ist uns die ultrascharfe Bildqualität von UHD-TV über Satellit angenehm aufgefallen. HDTV macht einen insgesamt guten Eindruck, allerdings wirken Gesichter und der Fußballrasen häufig etwas flächig. Unter dem Strich gilt für die Bildqualität des Chiq-Fernsehers: Je besser die Quelle, umso besser fällt auch das sichtbare Resultat aus. Kräftige Farben und ein sehr hoher Kontrast zeichnen den UHD65D6500 aus, seitlich betrachtet verblasst das Bild allerdings. Um die Schärfe und die Farbgebung zu optimieren, haben wir das Bildmenü genutzt. Wer die volle Bildauflösung von Full-HD-Quellen sehen möchte, ohne dass die Bildränder abgeschnitten werden, muss die Overscan- Einstellung „hoch“ wählen, wobei die Schärfe auf 20 reduziert werden sollte. Die Farbgebung war mit der Farbtemperatur „warm“ kaum noch blaustichig; für unsere Labormessung haben wir zusätzlich die Farbtemperatur benutzterdefiniert eingestellt (Rot 55, Grün 38, Blau 24). Die Klangqualität des Großbild-Fernsehers ist vergleichsweise dürftig, obwohl mehrere Sound-Einstellungen wählbar sind. Wer auf differenzierte Töne Wert legt, sollte einen guten Soundbar anschließen.

Fazit

Der UHD65D6500 beeindruckt vor allem durch sein leuchtendes, großformatiges Bild in der Ultra-HD-Einstiegsklasse. Mit optimierten Einstellungen ist noch etwas mehr an Bildqualität gegenüber den Werkseinstellungen herauszuholen.

Preis: um 1300 Euro

Fernseher Ultra HD und 8K

CHiQ UHD65D6500

Einstiegsklasse


06/2017 - Herbert Bisges

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 25.06.2017, 09:56 Uhr
327_21241_2
Topthema: Micro-Endstufe mit vier Kanälen
Micro-Endstufe_mit_vier_Kanaelen_1643721062.jpg
Audio System X-100.4 MD

Kleine Digitalendstufen finden wir bei Audio System als leistungsfähige Amps in der X-Serie und als superkleine Micro-Amps in der M-Serie. Jetzt kommt mit der X-100.4 MD eine superkleine X-Endstufe mit Anspruch auf richtig Leistung.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik