Kategorie: Fernseher Ultra HD und 8K

Einzeltest: Sony KDL-55W905A


Farbe reloaded

Fernseher Sony KDL-55W905A im Test, Bild 1
8004

Ein neuer Stern erscheint am Himmel der Display-Technologien: „Triluminos“ heißt die Innovation aus dem Hause Sony, die deutlich mehr Farben als die herkömmliche LED/LCD-Technik zeigt. Ein 55-Zoll-Vorserienexemplar der neuen Sony-Fernseher haben wir gerade noch zum Redaktionsschluss ergattert und getestet. 

Sonys Triluminos-Bildschirm kommt zuerst in den Modellen der „W900er“-Baureihe zum Einsatz. Diese Vertreter der Spitzenklasse zeichnen sich unter anderem durch ihre hohe Verarbeitungsqualität im neuen „Quartz-Design“ und eine verbesserte Bedienung aus. Wir haben den KDL-55W905A für Sie auf den Prüfstand gestellt. 

69
Anzeige
Your Style, Your Speaker, Your Music…Solano! 
qc_Solano_LS60_Alchemy_Miracord_Logo_gold_dust_tv_1654176749.jpg
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png
qc_Solano_52_Freisteller_2_1654176749.png

>> Mehr erfahren

Bedienung


Die Entwickler von Sony haben dem Menü eine neue Benutzeroberfläche aufgesetzt, die wesentlich ansprechender als das bisherige On-Screen-Konzept gestaltet ist. Das Beste daran ist, dass die neue Bedienung schneller und flüssiger reagiert. Zudem findet man sich dank der klaren Grafiksymbole im Hauptmenü schnell intuitiv zurecht. Begrüßenswert sind zudem die Verbesserungen beim EPG: Die senderseitig übertragenen Programm-Infos werden vergleichsweise schnell gesammelt, übersichtlich dargestellt und stehen für die Timer- Programmierung zur Verfügung. Ein Highlight ist außerdem die Quick-Zapping-Funktion: Der Sony verkleinert das TV-Bild und öffnet daneben sofort die Programmliste, wenn die „Programm-auf/ ab“-Taste betätigt wird. So kommen Sie blitzschnell zum gewünschten Programm, ohne sich dessen Programmplatz merken zu müssen. Wer möchte, kann Quick-Zapping natürlich abschalten und sich durchzappen, ohne die Liste zu öffnen. Zu den Geräten der neuen W905-Serie gibt es zwei Fernbedienungen. Neu ist der zusätzliche kleine Geber, der neben den TV-Basisfunktionen auch Smart-TV und NFC (Near-Field-Communication) unterstützt. Darüber hinaus können Sie mit der „TV-SideView“-App von Sony das Fernsehprogramm auf dem Smartphone oder Tablet durchforsten, Inhalte zu einem Stichwort finden oder ganz einfach den 55W905A in seinen Funktionen steuern. 

Ausstattung


Die Ausstattung des KDL-55W905A ist eines Spitzenklasse-Fernsehers würdig: 3D, vier HDMI, 3 USB und drei HDTV-fähige Tuner für Satellit, Kabel und Antenne sowie WLAN bzw. LAN bilden neben Triluminos die technische Basis.

Fernseher Sony KDL-55W905A im Test, Bild 2Fernseher Sony KDL-55W905A im Test, Bild 3
Natürlich ist der Sony HbbTV- und internetfähig. Per Wi-Fi-Direct (Mircast mit Android 4.2) unterstützt der Sony den Austausch von Inhalten mit Tablets und Smartphones, dazu hat Sony „NFC One Touch Mirroring“ und die neue Side-View-App integriert. Der HDMI-Audio-Rückkanal ARC gehört ebenso zur weiteren Ausstattung wie die variable Picture-and-Picture-Funktion.

Mehr Farbspielraum


Der Farbraum, also die Gesamtheit aller dargestellten Farbtöne, ist auf der Blu-ray-Disc normgemäß begrenzt und entspricht dem Standard der Studiomonitore. Im Kino-1-Modus der neuen Sony-W900er- Fernseher werden Filme mit diesen Normfarben wiedergegeben. Die Farbpalette lässt sich durch die Funktion „Farbbrillanz“ vor allem bei Rot- und Grüntönen zusätzlich erweitern. Unter anderem im Kino-2-Modus kommt die Triluminos-Technik zum Zuge: Die Farbpalette wird größer und bunter, und der X-Reality- Pro-Prozessor schafft es, in der Einstellung „Farbbrillanz niedrig“, relativ satte Farben zu „remastern“, ohne Hauttöne und Pastelltöne grob zu verfälschen. Besonders Animationsfilme profitieren davon durch kräftige, intensive Farben. 

Bildqualität


Für unseren Test mit Blu-ray-Discs und DVDs haben wie die Szeneneinstellung „Kino“ gewählt. Mit dieser Voreinstellung gibt es im Bildmenü die weitere Wahl zwischen Kino 1 und Kino 2. Wir haben mit der Einstellung „Kino 1“ getestet und waren von der pixelgenauen Full- HD-Schärfe, den natürlich wirkenden Farben und der hervorragenden Bilddynamik begeistert. Unsere Messungen bestätigten die visuelle Prüfung; bei Kino 1 wird das Bild sehr originalgetreu wiedergegeben – ein sehr ansprechender Look, der unserem Anspruch an einen Heimkino- Fernseher nahezu hundertprozentig entspricht. Unser Testgerät glänzte durch einen erstklassigen REC709-Normfarbraum, hervorragende Messwerte bei den Primär- und Sekundärfarben und nur minimales Clouding. Lediglich, dass unser Vorserien-Muster bei Schwarzweißbildern hier und da einen leichten Farbstich zeigte, war zu kritisieren. Für alle, die Filme lieben, und denen das normgerechte Bild immer eine Idee zu „langweilig“ erscheint, ist offenbar Kino 2 gedacht: Der Farbraum geht damit über die Norm hinaus und kann Farben jenseits des Originalfarbraums zeigen, so dass beispielsweise das Karibische Meer in „Casino Royale“ tiefer wirkt und der Himmel etwas von seiner Blässe zugunsten eines freundlichen Blaus verliert. Eine besondere Stärke des Sony KDL-55W905A liegt meines Erachtens darin, dass er dank Triluminos sehr einfach nutzbare Möglichkeiten bietet, die Bildcharakteristik dem eigenen Geschmack anzupassen, die den herkömmlichen „Bildverbesserungen“ wie Überschärfen und Verbiegen der Gammakurve überlegen sind.

Fazit

Triluminos hat das Zeug, ein Meilenstein in der Display-Technik zu werden. Der erste Sony KDL-55W905A hat im Testlabor mit dieser Technik eine beeindruckende Vorstellung abgeliefert.

Preis: um 2800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

Fernseher Ultra HD und 8K

Sony KDL-55W905A

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

06/2013 - Herbert Bisges

Bewertung 
Bild HDMI 45% :
Schärfe (statisch) 6%

Farbtreue 8%

Bewegtbild 8%

Kontrast 6%

Artefakte 5%

Geometrie / 3D 5%

Gesamteindruck 7%

Bild Komponenten :
Bild Komponenten

Bild Scart :
Bild Scart

Bild DVB :
Bild DVB

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 20% :
Hardware 10%

Software 10%

Verarbeitung 15% :
Verarbeitung 15%

Bedienung 15% :
Inbetriebnahme 5%

Fernbedienung 5%

Menü 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie LCD-TV (LED) 
Klasse Spitzenklasse 
Bild (HDMI)
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1242/756/298 
Gewicht in kg 22 
Schwarzwert (cd/m2) 0.05 
ANSI-Kontrast / Maximalkontrast 3642:1/72660:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) ca. 6500 
Stromverbrauch Betrieb/Eco/Standby 80/--/0,2 
EU Energielabel A+ 
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm /Auflösung 55/139/1920 x 1080 
Bildwechsel pro Sekunde 200Hz / "XMR800" 
Empfang: Analog / DVB-T / -C / -S / HDTV 1/1/1/1/ Ja 
Bild im Bild / mit 2 Tunern Ja / Nein 
HDMI / Componenten / Scart 4/1/1 
HDMI: CEC / ARC / 3-D Ja /1/ Ja 
VGA / Cinch-AV / S-Video 0/1/0 
Stereo-Out / Digital-Out (opt./koax.) / Kopfhörer 1 (schaltbar)/1/1/0/1 
USB: Foto / Musik / Video / PVR Ja / Ja / Ja / Ja 
LAN / WLAN (integriert/mitgel. (Dongle)/nachrüstbar) Ja /integriert/ Ja / Nein / Nein 
Internet: Portal / Browser / HbbTV Ja / Ja / Ja 
EPG / Senderliste / Favoritenlisten Ja / Ja /4 
Bildeinstellung pro Eingang / mit Offset und Gain Ja / Ja 
Fernbedienung beleuchtet / programmierbar Nein / Nein 
Timer / Kindersicherung Ja / Ja 
Raumlichtsensor / Local Dimming Ja / Ja 
Standfuß dreh- / neigbar Ja / Nein 
Sonstiges Triluminos Display, NFC 
Vertrieb Sony, Berlin 
Telefon 0180 5252586 
Internet www.sony.de 
+ Farbraum erweiterbar 
+
+/-
Preis/Leistung sehr gut 
Testurteil ausgezeichnet 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 28.06.2013, 08:38 Uhr
340_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1651658882.jpg
Anzeige
Genießen Sie höchsten Komfort mit Kinosofas von Sofanella

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella sind modern, bezahlbar und schaffen ein gemütliches sowie ein bequemes Heimkinoerlebnis.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 4/2022

Beim Durchblättern dieser Ausgabe ist nicht zu übersehen, dass nach wie vor Wohnmobil und fahrzeugspezifische Komponenten ein großes Thema am Markt sind. Natürlich reagiert die Industrie auf die Nachfrage nach diesen zunehmend smarter werdenenden Lösungen.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang + Ton 4/2022

Mit großen Schritten geht es voran: Die erste High End seit drei Jahren hat eben erst ihre Pforten geschlossen. Wir konnten aber schon auf dieser ersten großen Branchenmesse sehen, dass sich seit 2019 nicht nur im Fertig-Hifi-Segment vieles getan hat, sondern auch beim Selbstbau.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)