Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Enox LL-0222ST2


Vollausstattung

14823

DVB-T wird gerne für Zwei- tund Drittempfang oder beim Einsatz im Campingwagen genutzt. Seit dem Umstieg auf DVB-T2 HD müssen jedoch neue, externe Receiver angeschafft werden. Dies ist beim neuen Enox LL-0222ST2 nicht mehr notwendig. Wir haben uns den mobilen Fernseher angeschaut.

Der Enox LL-0222ST2 bietet eine Bilddiagonale von 55 cm und ist damit optimal zum Aufstellen in einem Wohnwagen oder im Schlaf- oder Kinderzimmer geeignet.

Ausstattung

Der LCD-Fernseher bietet einen integrierten DVB-T2-HD-Tuner, analogen und digitalen Kabelempfang sowie einen HD-Sat-Receiver. Der schicke Bildschirm in moderner schwarzer Hochglanz-Optik kann an dem mitgelieferten Standfuß oder einem Wandhalter montiert werden. Um ihn am 12-Volt-Bordnetz zu betrieben, liegt ein 5 Meter langes Zigarettenanzünderkabel bei. Nach dem Einschalten gilt es zunächst die Menüsprache und das Land auszuwählen. Nun kann die automatische Sendersuche starten. Für die Kanäle des Satelliten Astra ist der Fernseher bereits logisch vorsortiert. Die Bedienung kann sowohl über die Fernbedienung als auch am etwas abgesetzten Tastenfeld am Gerät vorgenommen werden. Der Enox LL-0222ST2 beheimatet einen vollwertigen DVD-Player sowie eine USB-Schnittstelle mit Aufnahmefunktion. Zudem lassen sich auf einer USB-Buchse oder externen Festplatte befindliche Foto-, Film- und Musikdateien wiedergeben. Neben allen frei empfangbaren Sendern lassen sich mit dem Enox auch verschlüsselte Sender wie Freenet TV oder Sky via CI+-Modul anschauen. Natürlich kann man auch externe Zuspielgeräte wie eine Videokamera, eine Spielekonsole oder einen Blu-ray- Player anschließen. Hierzu stehen neben zwei HDMI-Buchsen auch Miniklinkeneingänge bereit. Auch auf eine klassische Scart- sowie VGA-Buchse hat der Hersteller bei diesem Modell nicht verzichtet.

Anschluss an Soundbar

Die Bildqualität des kleinen Full-HD-fähigen Fernsehers kann besonders beim Anschauen von HD-Material überzeugen. Via Menü lassen sich Helligkeit, Kontrast, Schärfe, Farbton, Farbtemperatur und Farbintensität individuell anpassen oder auf die bereits vorgefertigten Bildmodi zugreifen. Der Ton kann zusätzlich via optisches Digitalkabel an eine HiFi-Anlage oder einen Soundbar weitergeleitet werden. Der TV selbst bietet zwei kleine, 3 Watt starke Lautsprecher. Wie es sich für einen Fernseher gehört, verfügt der Enox natürlich auch über einen Teletext-Decoder, Sleeptimer und einen elektronischen Programmführer.

Fazit

Der kleine Enox LL-0222ST2 bietet mit eingebautem Kabeln, Satelliten- und DVB-T2-HD-Empfang Zugang zu allen Empfangsarten inklusive Pay-TV. Er beheimatet einen DVD-Player, verfügt über eine USB-Buchse und zwei HDMI-Eingänge und lässt sich auf Wunsch auch im 12-Volt-Stromnetz betreiben.

Preis: um 360 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Enox LL-0222ST2

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Bild 40%

Ton 5%

Ausstattung: 30%

Verarbeitung 5%

Bedienung: 20%

Ausstattung & technische Daten 
Preis in Euro: 360 
Vertrieb: Enox, Hamburg 
Telefon: 040 85401241 
Internet: www.enox-deutschland.de 
Ausstattung
- 55 cm Bilddiagonale, Full-HD-Auflösung, DVBS2/ T2/C-Tuner, CI+, USB, 2 HDMI, DVD-Player, Netzschalter, Miniklinkeneingänge (PC Audio, AV, YPBR), Scart, VGA, optischer Digitalausgang, Kopfhörerausgang, Teletext, Auto- Standby, Unicable-tauglich, elektronischer Programmführer, Mediaplayer, PVR-ready via USB, Sleeptimer, 12-Volt-Betrieb 
Messwerte
Abmessungen mit Standfuß (BxHxT in mm) 520/365/68 
Stromverbrauch (Betrieb/Standby in Watt) 18,4/0,2 
+ HDTV-Multituner, DVD-Player 
+ USB-Medienwiedergabe und Aufnahme 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2017, 14:57 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Euronics XXL Wiedenstridt
www.wiedenstridt.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-18 Uhr
Sa: 9:30-16 Uhr
Tel.: 05250 930 000


expert Bening Minden
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0571 388580 203


expert Garbsen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05131 46311 0


RAE-Akustik GmbH Lüneburg
www.rae-akustik.de
Beratungshotline:
Tel.: 04131 684281


TootalMarkt Bremerhaven
qr-tootal.expert-manager.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0471 92459 203

zur kompletten Liste