Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
50_0_3
Teufel_Streaming_1511772967.jpg
Teufel Streaming Hifi Streaming Lautsprecher

Aussen Beauty, innen Biest! Streame Musik ganz einfach kabellos über WLAN oder Bluetooth. Höre dank Multiroom mit mehreren Speakern gleiche oder unterschiedliche Musik im ganzen Haus.

>> Jetzt entdecken
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: LG 55UJ7509


Cooler Entertainer

14565

Sie überlegen, einen neuen Fernseher anzuschaffen, der auf der Höhe der Zeit ist, sich gut bedienen lässt und ein großes Bild für einen bezahlbaren Preis bietet? Dann könnte der 140-cm-TV 55UJ7509 von LG genau richtig für Sie sein. Lesen Sie hier, wie er sich in unserem Test geschlagen hat.

Standfuß und Gehäuse des 55UJ7509 sind optisch ansprechend gestaltet. Hochwertige Kunststoffe, die beim Bildschirmrahmen und am Standfuß wie gebürstetes Metall glänzen, und eine saubere Verarbeitung machen den Fernseher zu einem schmucken Blickfang im Wohnzimmer. Auch seine Ausstattung kann sich durchaus sehen lassen. 

Verbunden und vernetzt


Wer noch einen älteren DVD-Player (ohne HDMI) oder gar einen Videorekorder anschließen möchte, findet auf der Rückseite des 55UJ7509 ein Set von fünf Cinchbuchsen als analoge Bild- und Toneingänge, welche sich mithilfe eines Adapterkabels auch als Scarteingang benutzen lassen. Als Bildsignale werden hier FBAS („Video“) und YUV angenommen. Zeitgemäßer als analoge Zuspielgeräte sind freilich digitale Signalquellen wie Blu-ray, Mediaplayer oder Spielekonsole. Diese finden an vier Ultra-HD-fähigen HDMI-Eingängen (HDMI 2.0) den passenden Anschluss, wobei der Fernseher seine HDMI-Einstellung automatisch auf „Deep Color“ ändert, wenn er ein HDR-Signal erkennt. HDR (High Dynamic Range) findet man regelmäßig auf Ultra-HD-Blu-rays und zunehmend auch bei Streaming-Anbietern wie Amazon und Netflix. Über WLAN oder LAN unterstützt der clevere Smart-TV von LG alle wichtigen Streaming-Apps, von Youtube bis DSZN und Google Play Video. HbbTV bringt die interaktiven Angebote zahlreicher Sender mit ihren Zusatzinfos und Mediatheken auf den Schirm. Im Heimnetzwerk greift der Fernseher auf Videos oder Musik per DLNA zu; die Quelle kann auch ein entsprechend ausgestatteter TV oder ein NAS sein. Typisch für einen hochwertig ausgestatteten LG-Fernseher ist, dass es gute Möglichkeiten gibt, den Ton über die eingebauten Lautsprecher, Kopfhörer oder eine Anlage wiederzugeben, wobei auch Bluetooth zur drahtlosen Tonübertragung wählbar ist. Kombinationen (z.B. TV-Lautsprecher und Kopfhörer gleichzeitig) sind ebenfalls vorgesehen, dabei kann die Kopfhörerlautstärke separat eingestellt werden. Es gibt zwei USB-Schnittstellen, die zur Medienwiedergabe oder zum Andocken einer USB-Festplatte zum Zweck von TV-Aufzeichnungen oder zeitversetzem Fernsehen genutzt werden können. 

Preis: um 1500 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
LG 55UJ7509

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

 
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 23.10.2017, 10:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH