Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Fernseher

Serientest: Panasonic TX-55JZW1004, Panasonic TX-55JXW944


LED- und OLED-TV von Panasonic

Fernseher Panasonic TX-55JZW1004, Panasonic TX-55JXW944 im Test , Bild 1
20902

Panasonic hat bei seinem neuen LED-Flaggschiff JXW944 ordentlich aufgerüstet. Wie nah kommt der LED-LCD-TV dem ebenfalls neuen OLED JZW1004 aus gleichem Hause?

Der neue JXW944 ist in den Größen 49, 55, 65 und 75 Zoll erhältlich, der OLED JZW1004 in 48, 55 und 65 Zoll. Zum Test baten wir beide Geräte im beliebten 55-Zoll-Format. Prinzipbedingt baut der OLED etwas schlanker als der LED-LCD-TV, wobei der JXW944 für einen LCD bereits sehr dünn gehalten ist. Der auffallendste Design-Unterschied der Geräte ist der Standfuß. Der JZW1004 steht auf einem zentralen, drehbaren Fuß, während der JXW944 auf zwei einzelnen Füßen ruht. Diese können in zwei Positionen montiert werden: Ganz außen oder zentraler am Display. So steht der Fernseher auch auf schmaleren Möbeln sicher.      

46
Anzeige
Sofanella einmal live erleben. Besuchen Sie eine unserer zahlreichen Roadshows !
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_0171_1631540326.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540326.jpg
qc_SOF_Roadtruck_Insta_MG_9895_2_1631540326.jpg

>> Hier mehr erfahren

AI-Prozessor


Herzstück beider Fernseher ist Panasonics neuer HCX Pro AI Prozessor, der auch beim Topmodell JZW2004 zum Einsatz kommt. In Echtzeit analysiert dieser das Bild Szene für Szene und vergleicht es mit über einer Million gespeicherter Referenzbilder. So kann er die Bildparameter für den jeweiligen Inhalt optimieren – ob Kino, Sport, Spiele, Musik oder Unterhaltung.      

Ausstattung


Die Ausstattungslisten der beiden TVs lesen sich nahezu identisch. So verfügen sie über Twin-Tuner für alle Empfangsarten und können so ggf. sogar zwei TV-Sendungen gleichzeitig aufnehmen. Mit vier HDMI-Eingängen, drei USB-Buchsen und anderem sind viele Anschlussmöglichkeiten gegeben. Per TV>IP können Inhalte sogar in andere Räume gestreamt werden. Zudem beherrschen sie Dual-Bluetooth, damit können zwei Bluetooth-Geräte unabhängig voneinander mit dem Fernseher gekoppelt werden.

Fernseher Panasonic TX-55JZW1004, Panasonic TX-55JXW944 im Test , Bild 2Fernseher Panasonic TX-55JZW1004, Panasonic TX-55JXW944 im Test , Bild 3Fernseher Panasonic TX-55JZW1004, Panasonic TX-55JXW944 im Test , Bild 4Fernseher Panasonic TX-55JZW1004, Panasonic TX-55JXW944 im Test , Bild 5Fernseher Panasonic TX-55JZW1004 im Test , Bild 6Fernseher Panasonic TX-55JZW1004, Panasonic TX-55JXW944 im Test , Bild 7
Als Smart-TV-System ist bei beiden Panasonics My Home Screen in der neuen Version 6.0 an Bord. Damit sind alle zeitgemäßen Anwendungen jenseits des klassischen Fernsehens gegeben. Lobenswert ist zudem, dass beide Fernseher, also auch der günstige LED, alle gängigen HDR-Formate inklusive der dynamischen Standards HDR10+ und Dolby Vision unterstützen.       

Bildmodi


Im Gegensatz zum Vorgänger HXW904 unterstützt nun auch der LCD JXW944 den Filmmaker Mode. Als Bildmodi stehen damit Auto AI, Dynamik, Normal, Kino, True Cinema, Filmmaker Mode, Benutzer, Professional Photo, Professional1+2 (isfccc), Sport, Game und Dolby Vision (Vivid / IQ / Dark) zur Verfügung. Der OLED JZW1004 bietet darüber hinaus noch den Netflix Calibrated Mode. Selbstverständlich lässt sich bei beiden Modellen auch manuell in die diversen Bildparameter eingreifen.       

50
Anzeige
VORTEIL-AKTION: Das Revox STUDIOART 5.1 Kinoerlebnis!
qc_01-01_1631787635.jpg
qc_Neu_2_1631860280.jpg
qc_Neu_2_1631860280.jpg

>> Hier mehr erfahren

Gaming


Gamern bieten beide Fernseher den Game Mode Extreme mit geringer Latenz und ruckelfreien, flüssigen Bilder. Sie beherrschen HDMI 2.1 mit variabler Bildfrequenz (VRR) sowie hoher Bildwiederholrate (HFR). ALLM (Auto Low Latency Mode) wählt beim Anschluss von kompatiblen Konsolen automatisch den Modus mit der geringsten Latenz.      

Die Unterschiede


Der 800 Euro günstigere LED-TV kann sich also in Sachen Prozessor, Software und Ausstattung durchaus mit dem edlen OLED-TV messen. Hier hat Panasonic wirklich nicht gespart. Der entscheidende Unterschied, der auch die Preisdifferenz ausmacht, liegt im Panel selbst. OLED-Displays sind in der Herstellung nach wie vor kostspieliger als LED-LCD-Bildschirme. Weiterhin unterscheiden sich die TVs im Soundsystem. Während beim JXW944 Panasonics Cinema Surround Sound Pro zum Einsatz kommt, beherrscht der JZW1004 Reference Surround Sound Plus.      

Bildqualität


Bei den optischen Labormessungen mit CalMAN gibt sich der JXW944 keine Blöße. Die Farbtreue ist mit einem DeltaE unter 2,5 makellos. Und auch der Kontrast ist für einen LCD-TV hervorragend. Freilich weiß der OLED hier noch einen darauf zu setzen. Sein perfektes Schwarz sprengt die Empfindlichkeit des hochsensiblen Sensors. Und auch die Farbwiedergabe des JZW1004 kann als nahezu perfekt bezeichnet werden. DeltaE liegt hier unter 1, sämtliche Messpunkte liegen im Farbraum genau da, wo sie hingehören. Und auch im praktischen Test mit den Testbildern von hifitest.de und diversem Filmmaterial beweisen beide TVs ihre hohe Qualität. Der JXW944 zeigt strahlende, natürliche Farben und kommt auch mit anspruchsvollem HDR-Material allerbestens zurecht. Filme von Ultra-HD-Blu-ray machen hier richtig Spaß. Pluspunkt zudem: Auch das Live-TV-Bild im Standard-Modus gefällt durch gute Qualität und stimmige Farben. Wenig überraschend steht der OLED dem in nichts nach. Im Gegenteil, vor allem in abgedunkelten bis dezent beleuchteten Räumen macht er alles noch etwas besser. Panasonic hat es geschafft, den günstigen LED ein Stück näher an die Qualität des OLEDs JZW1004 zu rücken. Doch nach wie vor bleibt dieser zusammen mit einigen anderen OLED-TVs in Sachen Bildqualität das Maß aller Dinge.

Fazit

Mit dem TX-55JXW944 hat Panasonic einen hervorragenden LEDLCD- Fernseher herausgebracht, der viele Gene der Top-OLED-TVs aus gleichem Hause mitbringt. Hier gibt es enorme Qualität zu einem vergleichbar günstigen Preis. Der TX-55JZW1004 weiß mit seinem OLEDPanel in Sachen Bildqualität noch etwas mehr zu bieten und empfiehlt sich definitiv für Film-Enthusiasten, die keine Kompromisse eingehen wollen.

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-55JZW1004

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 1200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Panasonic TX-55JXW944

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

09/2021 - Dipl.-Phys. Guido Randerath

Bewertung: Panasonic TX-55JZW1004
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten: Panasonic TX-55JZW1004
Kategorie Fernseher 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 040 55558855 
Internet www.panasonic.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1227/771/346 
Gewicht in kg 19.5 
Schwarzwert (cd/m2) 0.0003 
ANSI-Kontrast 500.000:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 6338 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W 90/0 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 55/140/3.840x2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 2/2/2 
CI+-Schnittstelle ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Ja / Ja /ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 4/0/ Nein 
HDMI: CEC / ARC ja/ja 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC nein/ja/nein/ja 
Kopfhöreranschluss ja 
Bluetooth: ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja /ja 
USB / Player / Rekorder 3/ Ja / Ja 
Smart-TV-System My Home Screen 6.0 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges Auto AI 
Preis/Leistung sehr gut 
+/- herausragende Bildqualität 
+/- alle gängigen HDR-Formate 
+/- HDMI 2.1 
Klasse Spitzenklasse 
Bewertung: Panasonic TX-55JXW944
Bild 40% :
Ausleuchtung 4%

Farbtreue (HDMI) 8%

Kontrastumfang (HDMI) 8%

Bewegtes Bild (HDMI) 7%

Gesamteindruck 8%

Bild DVB-Tuner 5%

Ton 5% :
Ton 5%

Ausstattung 30% :
Hardware 15%

Software 15%

Verarbeitung 5% :
Verarbeitung 5%

Bedienung 20% :
Fernbedienung 5%

Recording 5%

Menü Smart TV 5%

Menü Fernsehen 5%

Ausstattung & technische Daten: Panasonic TX-55JXW944
Kategorie Fernseher 
Vertrieb Panasonic, Hamburg 
Telefon 040 55558855 
Internet www.panasonic.de 
Messergebnisse
Maße mit Fuß (BxHxT, in mm) 1231/778/270 
Gewicht in kg 19.5 
Schwarzwert (cd/m2) 0.028 
ANSI-Kontrast 2286:1 
Farbtemperatur in Kelvin (Filmmodus) 6375 
Stromverbrauch Betrieb/Standby in W 80/0 
EU Energielabel
Ausstattung
Bilddiagonale in Zoll / cm / Auflösung 55/140/3.840 x 2.160 
Tuner: DVB-T2 / -C / -S/S2 2/2/2 
CI+-Schnittstelle ja 
HDR: HDR10 / HDR10+ / HLG / Dolby Ja / Ja / Ja /ja 
HDMI / Scart / Cinch-AV 4/0/ Nein 
HDMI: CEC / ARC ja/ja 
Audio-out: analog / opt. / koax /ARC Nein /ja/nein/ja 
Kopfhöreranschluss ja 
Bluetooth: ja 
Cardreader / LAN / WLAN Nein / Ja /ja 
USB / Player / Rekorder 3/ Ja / Ja 
Smart-TV-System My Home Screen 6.0 
Weißabgleich / Farbkalibrierung Ja / Ja 
Raumlichtsensor Ja 
Sprach- / Bewegungssteuerung Ja / Nein 
Sonstiges Auto AI 
Preis/Leistung sehr gut 
+/- sehr gute Bildqualität 
+/- alle gängigen HDR-Formate 
+/- HDMI 2.1 
Klasse Oberklasse 

HD Lifestyle Gallery

/test/fernseher/panasonic_tx-55jzw1004-panasonic_tx-55jxw944_20902
Revox- Revox im Wohnraum - Bildergalerie , Bild 1
Revox im Wohnraum
>> zur Galerieübersicht
105_1
Neu im Shop

Testen Sie Ihre Hifi Anlage

>>Mehr erfahren
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 23.09.2021, 10:00 Uhr
281_20624_2
Topthema: Dreiwege-System der Spitzenklasse
Dreiwege-System_der_Spitzenklasse_1630916015.jpg
Audio System X 165/3 Evo2

Die X-Systeme aus dem Hause Audio System sind seit jeher eine etablierte Größe am Markt. Jetzt kommt zu den Zweiwegesystemen ein neues Dreiwege-Kompo hinzu, das wir gerne näher untersuchen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 6/2021

Es ist uns eine große Freude, Ihnen die EISA AWARDS 2021-2022 präsentieren zu dürfen. Zusammen mit den Kollegen von 60 Testmagazinen und -Websites aus Europa, Amerika, Asien und Australien kürt unsere Redaktion als exklusives deutsches Mitglied in der Home Theatre Audio Expert Group jedes Jahr die besten Geräte der Welt.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 6/2021

Ich freue mich, Ihnen ein ganz sicheres Jahreshighlight zu präsentieren. Voll im Wohnmobiltrend und frisch vom Caravan Salon erreichte und Pioneers neues Camper-Navi AVIC-Z1000DAB zum Test. Zugegeben nicht ganz billig, dafür aber voll ausgestattet mit allem, was den Urlaub im eigenen Wohnmobil vom ersten Meter an entspannt und stressfrei macht. Darüber hinaus haben wir natürlich noch über zwei Dutzend weitere Geräte im Test. Da ist alles dabei, günstige Verstärker und Lautsprecher, bezahlbares High-End, die perfekte Mini-Steuerzentrale mit 9 DSP-Kanälen und natürlich jede Menge Subwoofer. Ich wünsche viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 6/2021

Die neue "LP" ist da!
Und wie üblich haben wir einen genauen Blick auf neue Dinge geworfen, mit denen der Analogfan das Erlebnis Schallplatte zu etwas Besonderem machen kann. Wir hätten unter Anderem drei potente Phonovorstufen in verschiedenen Preisklassen im Angebot, zwei sehr besondere Lautsprecher und einen feinen, erfreulich bezahlbaren Plattenspieler aus Italien. Wir wünschen viel Spaß bei der Lektüre!
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Hifi Test TV HiFi 6/2021

Es geht wieder in Richtung Herbst und Winter - wegen der doch eingeschränkten Möglichkeiten, sich draußen zu betätigen, die Hauptsaison der gemütlichen Musik- und Filmabende in den eigenen vier Wänden.
A propos Wände: In dieser Ausgabe finden Sie eine Reportage über die Zukunft des Lautsprechers als Begleiter des täglichen Lebens, nämlich unsichtbar in der Wand eingelassen, versteckt hinter der Tapete oder sogar Putz!
Aber auch die klassischen Hifi-Themen kommen nicht zu kurz: So haben wir die PS-Audio-Stellar M1200 Endstufen getestet, mit deren Leistung von über 1000 Watt pro Kanal dynamisch keine Wünsche mehr offen bleiben.
Viel Spaß beim Lesen!
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.17 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 11.35 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (deutsch, PDF, 3.15 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann