Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Samsung GQ65Q60R


Q-LED-Fernseher von Samsung zum günstigen Preis

18899

Samsung bietet eine ganze Flotte von QLED-Fernsehern in unterschiedlichen Größen, Designs und Preisklassen an. Diesmal haben wir den 65-Zoll-TV GQ65Q60R unter die Lupe genommen. Der „Q60R“ ermöglicht einen preisgünstigen Einstieg in die Farbenwelt von Q-LED.

Das Design unseres Testgeräts zeichnet sich durch schlichte Eleganz im mattschwarzen Rahmen aus. Die schmalen Standfüße geben sicheren Halt für die Aufstellung auf einem Regal oder einem entsprechend breiten Möbel; als Alternative ist es möglich, den Fernseher mithilfe einer VESA-konformen Wandhalterung an der Wand aufzuhängen. Zur Zeit unseres Tests war der 65-Zöller schon für unter 1.400 Euro erhältlich.     


Dekoratives


Der positive Beitrag zur dekorativen Wohnraumgestaltung, den ein ausgeschalteter Großbildschirm leistet, fällt normalerweise eher bescheiden aus. Anders ist es bei Samsungs QLED-Fernsehern. Mit dem „Ambient-Modus“ von Samsung bringt der GQ65Q60R einen zusätzlichen Wohlfühlfaktor ins Haus, weil er auf Wunsch anstelle einer schwarzen Mattscheibe schöne Grafi ken oder ein dekoratives Bild anzeigen kann. Dabei bietet Samsung eine große Auswahl an Design- und Bildmotiven. Praktisch ist, dass Grafi kmotive mit der Anzeige von Uhrzeit und Wetterbericht kombiniert sein können. Im Ambientmodus arbeitet der Fernseher selbstständig mit reduziertem Energiebedarf und bietet eine Ausschaltautomatik.     


Bedienung


Bis aufs Ein- und Ausschalten lassen sich so ziemlich alle relevanten Funktionen des Samsung intuitiv über Bildschirmmenüs steuern. Das minimalistische Design der mattschwarzen Fernbedienung kommt mit sehr wenigen Tasten aus, von denen die unteren allein dem direkten Zugriff zu Streaminganbietern gewidmet sind. Einige Tasten auf dem handlichen Geber haben Mehrfachfunktionen. Nehmen wir als Beispiel die Programm-Taste, die in drei Richtungen bewegt werden kann. Drückt man die schmale Taste kurz nach vorne oder hinten, schaltet man ein Programm rauf oder runter. Hält man die Taste nach vorn bzw. hinten länger gedrückt, geht es rasch durch die TV-Programmliste, wobei sich das Tempo bei häufi g genutzten Sendern automatisch verlangsamt. Drückt man die Programmwippe kurz senkrecht hinunter, erscheint der EPG (die „elektronische Programmzeitschrift“) auf dem Bildschirm, ein längeres Drücken führt hingegen zu den Programmlisten-Funktionen, mit Filter- und Sortiermöglichkeiten.     

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Samsung GQ65Q60R

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

187_19803_2
Topthema: Schwere Geschütze
Schwere_Geschuetze_1598252249.jpg
Goya Acoustics Moajaza

Der internationale High End Markt ist kein leichtes Betätigungsfeld für einen Hersteller. Goya Acoustics möchte trotzdem genau hier einsteigen und scheut dabei keine Anstrengungen.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 13.12.2019, 10:01 Uhr