Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Sony KD-55XG8505


Schick und vielseitig

17936

Eine der in Deutschland am meisten nachgefragten TV-Diagonalen ist 55 Zoll. Der neue KD-55XG8505 von Sony passt genau in diese Kategorie und hat in unserem Labor auf dem Prüfstand gestanden.

Schlichte Eleganz kennzeichnet das geradlinige und schlanke Design des KD-55XG8505, der pünktlich zu seiner Markteinführung bei uns eintraf. Auf eine geschlossene Rückansicht, bei der Kabel und Stecker hinter entsprechenden Blenden verschwinden, hat Sony diesmal verzichtet. Für eine aufgeräumte Installation lassen sich Anschluss- und Antennenkabel hinten in die Standfüße einlegen. Als farbliche Variante gibt es den KD-55XG8577 in Silber, der ansonsten mit dem hier getesteten KD-55XG8505 technisch baugleich ist. Sehen wir uns einmal an, was diese neuen Oberklasse-Sonys zu bieten haben.


Ausstattung

Für den TV-Empfang ist der 55XG8505 mit hochwertigen Twintunern für DVB-S/S2, -C und -T/T2 ausgerüstet. Um verschlüsselte Angebote zu decodieren, gibt es den obligatorischen CI-Plus-Schacht, der ein Decodermodul, etwa für Sky, Freenet oder HD+ aufnehmen kann. Drei USB-Schnittstellen stehen für Speichermedien (USB-Sticks oder Festplatte) zur Verfügung. Diese können dann zur Medienwiedergabe, als Erweiterung des internen TV-Speichers (für Online-Apps) oder für USB-Recording benutzt bzw. registriert werden. Dank der TV-Twintuner hat man bei unverschlüsselten Sendern die Möglichkeit, während einer TV-Aufzeichnung zur selben Zeit ein anderes Programm anzuschauen. Auch sonst überzeugt der Sony mit seinen reichlichen Anschlussmöglichkeiten: Es gibt vier HDMI-

Eingänge, analoge Audio/Video-Eingänge, einen klassischen Kopfhöreranschluss, einen optischen Digitalausgang sowie Bluetooth. Dabei stellt der Anschluss HDMI 3 den Audio-Rückkanal ARC bereit, um über eine Soundbar oder Anlage für satten Kinosound zu sorgen. Die wichtigsten Veränderungen gegenüber dem Vorgängermodell KD- 55XF8505 sind meiner Meinung nach die um Dolby Vision erweiterte HDR-Wiedergabe und ein neues Sounddesign, mit dem das Zusammenspiel von Bild und Ton noch besser funktionieren soll. Hinzu kommt die neu gestaltete Fernsteuerung, die übersichtlicher als ihre Vorgängerin gestaltet ist.


Preis: um 1400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony KD-55XG8505

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 12 neue Motive

>> Mehr erfahren
127_18013_2
Topthema: Ruark Audio R5
Ruark_Audio_R5_1560859265.jpg
The Entertainer

Die All-in-one-Musiksysteme des Herstellers Ruark Audio vereinen klasse Klangeigenschaften, exzellente Verarbeitung und ein charmantes Retro-Design. Mit Anleihen an das Flaggschiff R7 bringen die Briten nun das neue Modell R5 auf den Markt.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 08.06.2019, 10:02 Uhr