Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
53_0_3
HIFI-TEST-Gewinnspiel_1512650314.jpg
HIFI-TEST-Gewinnspiel Traumpreise im Gesamtwert von über 20.000 Euro zu gewinnen

Es ist wieder so weit: Hier kommt das legendäre HIFI-TEST-Gewinnspiel! Machen Sie mit und gewinnen Sie einen von mehr als 30 spannenden Preisen im Gesamtwert von über 20.000 Euro

>> Jetzt mitmachen
Kategorie: Fernseher

Einzeltest: Sony KDL-65W855C


Meisterlich

12035

Man könnte meinen, wer heute einen erstklassigen Fernseher kaufen will, sollte gleich zu einem UHD-TV greifen – besonders, wenn es ein großformatiges Gerät sein soll. Dass es auch anders geht, zeigte unser Test mit dem Sony-65-Zöller KDL-65W855C.

Muss es Ultra-HD sein, wenn  das  TV-Bild  gut  ausschauen  soll? Immerhin sind aktuell noch nicht einmal alle HDTV-Sendungen  im Fernsehen echte HD-Produktionen! Wer auf 4K-Streaming über  das Internet verzichten kann und rund vier Meter vom TV-Gerät   entfernt sitzt, sollte durchaus über ein Full-HD-Display wie den KDL- 65W855C nachdenken. 

Ausstattung


Abgesehen von den optional erhältlichen Shutterbrillen bietet der  65-Zöller eine reichhaltige Hard-und Software-  Ausstattung, zu der  vier HDMI-Schnittstellen (einschließlich einem ARC-Rückkanal) und  drei USB-Buchsen sowie Bluetooth,  WLAN, und LAN gehören.  Als  Smart-TV hat der Fernseher Zugriff auf Gracenote-Datenbanken und  das weite Feld von Android-Apps. Der Fernseher hat einen DVB-Multituner in doppelter Ausführung,  der  theoretisch  ein  echtes  Bild-im-Bild-Verfahren  und  das  parallele   Anschauen und  Aufnehmen von zwei TV-Programmen ermöglicht.  Diese Funktionen waren zum Zeitpunkt unseres Test leider noch nicht  aktiviert; ein Software-Update hat Sony für Ende November bzw. Anfang Dezember zugesagt.  

Bedienung


An der Fernbedienung hat Sony hat offenbar etwas gespart, denn die  Touchpad-Remote, die den UHD-Geräten beiliegt und die ein Mikrofon zur Spracheingabe hat, gibt es nur als Zubehör für rund 60 Euro  zu kaufen. Dank mehrerer Progammlisten, die unter dem „Discover“- Menü als weitere Menüpunkte unter den Apps und Empfehlungen am  unteren Bildschirmrand zu finden sind, gelingt die Senderverwaltung  recht gut. Viele Sonderfunktionen wie „Bildschirm spiegeln“ werden  gut – Schritt für Schritt – erklärt, anderes muss man sich intuitiv erarbeiten. Insgesamt würden wir uns eine ausführlichere und umfassende Bedienungsanleitung wünschen. Praktisch ist die  Smartphone-App TV Side View, die den Fernseher  von Handy aus steuert und einen vollständigen Programmführer bietet. 

Neu: Hifi-Tassen 4er Set, Limited Edition
10er Super-Set: Klangtest CDs

Preis: um 2000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Sony KDL-65W855C

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Herbert Bisges
Autor Herbert Bisges
Kontakt E-Mail
Datum 28.04.2016, 09:59 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Müller GmbH