Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Games Nintendo 3DS

Einzeltest: Nintendo Lego City Undercover – The Chase begins


Frische Donuts!

8445

Lego City Undercover für die Wii-U konnte sehr viele Sympathien von einer begeisterten Fangemeinde für sich gewinnen. Schafft das auch der Ableger für die Nintendo 3DS?

Story


In „The Chase Begins“ wird die Vorgeschichte zum Wii-U-Titel „Lego City Undercover“ erzählt. Der junge Polizist Chase McCain darf erst einmal nur kleine Fälle lösen, ganz besondere nämlich: Er soll dem fiesen Polizeichef frische Donuts bringen. Natürlich ist das kein Problem für den Neuling, der sich durch feine Detektivarbeit im Rang nach oben arbeitet und schließlich den Oberschurken Rex Fury hinter Schloss und Riegel bringen will. Auf geht’s zur Verbrecherjagd ...

Gameplay


„Lego City Undercover: The Chase Begins“ bietet eine offene Spielwelt, in der sich der Spieler als Chase McCain frei bewegen kann. Ganz im Stile von GTA kann er zu Fuß unterwegs sein oder sich herumstehender und umherfahrender Autos bedienen. Dann ist er schneller am Ort des Verbrechens und hört auf dem Weg dahin seinen Lieblings-Radiosender. Spuren werden gescannt und akribisch verfolgt, bis der nächste Hinweis erscheint. Der Nintendo 3DS lässt sich als Scanner nutzen, um die Umgebung nach akustischen und optischen Hinweisen abzusuchen. Das alles gelingt spielerisch, so dass es selbst Einsteigern sofort gelingt, erste Erfolge zu feiern. Spät aufploppende Spielobjekte stören zwar etwas das Gameplay, doch daran gewöhnt man sich nach einer kurzen Weile. Recht linear ist der Spielablauf: Nach und nach werden neue Gebiete und Kostüme und damit auch neue Spielereigenschaften freigeschaltet. Erst dann lassen sich zuvor versperrte Wege öffnen.

Grafik und Sound


Störend ist in „The Chase Begins“ die geringe Sichtweite. Wenn man sich in der Stadt per Auto bewegt und plötzlich andere PKWs aus dem Nichts auftauchen, stört das die ansonsten stimmige Atmosphäre. Leider gibt es kaum Musik und nur wenig Sprachausgabe.

Suchtfaktor


Das Spiel ist durch seine offene Welt, die vielen verschiedenen Aufgaben und den typischen Lego-Humor sehr kurzweilig geraten. Leider ist es auch viel zu einfach, so dass es für erfahrene Spieler kaum einen Anreiz gibt, am Ball zu bleiben. Für die Kleinsten unter uns ist es dagegen ein großer Spaß, weil es keine Frustmomente gibt.

Fazit

The Chase Begins schwächelt im Vergleich zur Nintendo Wii- U-Variante etwas, bietet allerdings dennoch viel Abwechslung und vor allem für junge Gamer viel Spielspaß.

Preis: um 40 Euro

Nintendo Lego City Undercover – The Chase begins


-

Ausstattung & technische Daten 
Plattform Nintendo 3DS 
Vertrieb Nintendo 
Alterseinstufung (USK)
Preis (UVP) 40 
Schwierigkeitsgrad Amateur 
Atmosphäre / Story 65 
Gamesplay 80 
Grafik 75 
Sound 65 
Suchtfaktor 50 
+ typischer Lego-Humor · Open-World · Sammel-Items und Mini-Aufgaben 
- geringe Sichtweite · viel zu einfach · lange Ladezeiten 
Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
43%
Nein
57%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 04.10.2013, 10:01 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


EP: Pilz
www.ep.de/pilz
Beratungshotline:
Tel.: 034298 68 488


expert Nordhorn Horstmann GmbH
www.expert.de/nordhorn
Beratungshotline:
Tel.: 05921 877 877


Fairland Studio
www.fairland-studio.com
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 286630


GO-SAT
www.go-sat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-17 Uhr
Tel.: 036601 83 056


LOFTSOUND e-K.
www.loftsound.de
Beratungshotline:
Tel.: 02932 510 9570

zur kompletten Liste