Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Handynavigation

Vergleichstest: Navigon Mobile Navigator


Navigon Mobile Navigator

Handynavigation Navigon Mobile Navigator im Test, Bild 1
1594

Nummer eins war Navigon, die waren einfach am schnellsten. Trotzdem: Sie haben genau die Tugenden, die ihre Portis auszeichnen quasi nahtlos aufs iPhone transportiert. Die Optik ist modern, übersichtlich, die Routenberechnung angenehm schnell. Zwei für uns Deutsche relevante Versionen kann man sich herunterladen: Eine kommt nur mit den Karten für Deutschland, Österreich und der Schweiz, die andere mit komplettem Material von Westeuropa. Letztere kostet mittlerweile nur noch 75 Euro und ist auch die, die wir betrachtet haben. Damit keine Missverständnisse aufkommen: Die von uns getestete Version trägt die Nummer 1.4.0 und ist um Längen besser als das erste Release. Die aktuelle Fassung beinhaltet alles, was man sich wünscht, und ist schon unglaublich ausgereift. Hatte die Erstversion noch ein paar Probleme mit dem GPS-Empfang und ein paar Wünsche wie Verkehrsinfos offen gelassen, glänzt die neueste Veröffentlichung (die man natürlich immer brav per Update auf dem neuesten Stand halten kann) mit allem, was eine portable Navigation auszeichnet.

Handynavigation Navigon Mobile Navigator im Test, Bild 2Handynavigation Navigon Mobile Navigator im Test, Bild 3Handynavigation Navigon Mobile Navigator im Test, Bild 4
Dazu gehört natürlich Textto- speech, dazu gehört die Möglichkeit, direkt Adressen aus dem Adressbuch ansteuern zu können, und nicht zuletzt ist es auch die exzellente Zielführung, die die Navigon-Software ausmacht. Als einzige Applikation im Test kann sie mit dynamischer Zielführung aufwarten. Da TMC wegen des nicht vorhandenen Tuners nicht möglich ist, hat man sich das Internet zunutze gemacht und fragt den Staudienst Traffic Live, ob man freie Fahrt hat, und stellt, wenn man so Zeit spart, die Strecke um. Dafür benötigt man zwar eine Internetverbindung, die Datenmenge ist jedoch so gering, dass volumenbeschränkte Tarife nicht schon nach einer Fahrt ausgereizt sind. Dazu gesellt sich eine ansprechende, trotzdem sehr funktionelle Optik, die einem den Blick aufs Display förmlich versüßt. Alle Achtung, das ist eine Messlatte, die erst mal erreicht werden muss. 

Fazit


Preis: um 70 Euro

Navigon Mobile Navigator


-

Ausstattung & technische Daten 
Preis in Euro 70 (D-A-CH) 
Preis in Euro 100 (Europa) 
Kartenmaterial Navteq 
Advents-Highlights

Weihnachtsgeschenke für Hifi Fans: Tassen, Bücher, Mützen, Shirts und vieles mehr

>> Hier zum hifitest.de Shop
Christian Rechenbach
Autor Christian Rechenbach
Kontakt E-Mail
Datum 18.03.2010, 14:03 Uhr
292_20885_2
Topthema: 4K UST Laser TV
Ultrakurzdistanz-Beamer_1632839509.jpg
Der BenQ V7000i im Test

Der Gewinner des EISA-Awards 2021-2022 in der Kategorie "Laser TV Projection System" V7000i ist ein smarter 4K Ultrakurzdistanz Beamer mit Android TV Oberfläche und akkurater Farbwiedergabe und wohnzimmerfreundlichem weißem Gehäuse.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 1/2022

Jüngst veröffentlichte die gfu den HEMIX Home Electronics Martkt Index für die ersten drei Quartale 2021. Demnach hat der Markt für Home Electronics sich weiter positiv entwickelt und zum Vorjahr 6,9 Prozent zugelegt. Hauptumsatzbringer waren dabei neben der weißen Ware die privat genutzten IT-Produkte mit +8,1 % und die Telekommunikation mit +7,1 %. Bei den TV-Geräten sank die Stückzahl zwar um 14,9 %, doch durch den stark gestiegenen Durchnittspreis (+16,8 %) blieb der Umsatz im TV-Segment nahezu konstant auf hohem Niveau (-0,6 %).
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car Hifi 1/2022

Sie werden es beim Download nicht gemerkt haben, doch diese CAR&HIFI ist die dickste seit langem. Neben jeder Menge Tests enthält diese Ausgabe wieder die im letzten Jahr eingeführte Preisverleihung an die besten Geräte des Jahres. Unter der Rubrik Product of the Year finden sie auf 25 Extraseiten die bestklingenden, leistungsfähigsten und highendigsten Geräte aus unserem Testfuhrpark oder auch Produkte, die uns durch ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis, Einsteigerfreundlichkeit oder Cleverness aufgefallen sind.
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 01/2022

Wir begrüßen Sie herzlich zur neuen Ausgabe unseres Analogmagazins "LP". Der Titel verrät bereits, dass wir uns für dieses Heft mit dem neuen luftgelagerten Bergmann-Plattenspieler auseinandergesetzt haben. Hinzu gesellen sich Testberichte zu zwei sehr exklusiven Verstärkerkombinationen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten: Grandinote aus Italien verblüfft mit einem exotischen Halbleiterkonzept, Air Tight legt die Messlatte in Sachen Röhrentechnik höher. Hinzu gesellen sich zwei interessante Phonovorstufen, ein weiterer extremer Röhrenvollverstärker und eine ganze Reihe anderer Komponenten, die Sie bestimmt interessieren werden.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
Klang & Ton 1/2022

In dieser Ausgabe geht es tief hinunter: Zum ersten Mal in einem langen Zeitraum gibt es mal wieder einen Subwoofer von der Klang+Ton. Und deswegen haben wir es auch gleich richtig gemacht: Ein mächtiger 21-Zoll-Treiber und dazu ein DSP-Verstärkermodul mit gut 1000 Watt in schlanken 150 Litern: So gehen im Heimkino 19 Hertz und im Musikbetrieb unkomprimierte 120 Dezibel - dass sollte fürs erste reichen.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 10.89 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 15.57 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (englisch, PDF, 13.2 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik