Kategorie: HDTV-Settop-Box

Einzeltest: Samsung GX-SM550SH


Vielfältiger HD-Einsteiger

HDTV-Settop-Box Samsung GX-SM550SH im Test, Bild 1
9958

An Samsung führt in der Unterhaltungselektronik fast kein Weg vorbei. Der koreanische Hersteller ist in allen Produktbereichen präsent und bringt nun unter eigenem Namen einen neuen HD-Sat- Receiver heraus. Wir haben uns sofort ein Testmuster organisiert.

In den letzten Jahren hat Samsung bereits einige digitale Settop- B

HDTV-Settop-Box Samsung GX-SM550SH im Test, Bild 2HDTV-Settop-Box Samsung GX-SM550SH im Test, Bild 3HDTV-Settop-Box Samsung GX-SM550SH im Test, Bild 4HDTV-Settop-Box Samsung GX-SM550SH im Test, Bild 5
oxen im deutschen Markt eingeführt. Allen voran die Horizon- Box des Kabelnetzbetreibers Unitymedia Kabel BW, die der koreanische Konzern produziert hat. Mit dem GX-SM550SH bietet man jetzt einen Satelliten-Empfänger unter eigener Flagge an. Der HD-TV-Sat-Receiver ist mit einer Tiefe von nur 2,5 cm besonders flach und lässt sich somit unauffällig unter oder neben dem Fernseher platzieren. Zusätzlich zum Empfang aller frei ausstrahlenden TV- und Radioprogramme vom Satelliten ist der Samsung in der Lage, auch die derzeit 20 HD+-Sender zu entschlüsseln. Die hierfür notwendige Smartcard ist bereits in den Kartenschacht auf der Rückseite eingelegt und wird nach erstmaligem Einschalten eines HD+-Programmes, z. B. RTL HD, automatisch für ein Jahr aktiviert. Eine weitere Entschlüsselungsmöglichkeit, z. B. für Sky gibt es nicht. 

Ausstattung


Wie bereits erwähnt, fällt der kompakte Samsung neben dem Fernsehgerät kaum auf. Zudem hat der Hersteller komplett auf ein Display am Gerät verzichtet. Lediglich eine dezente LED gibt über den aktuellen Betriebszustand Auskunft. Der Samsung ist also auch ein optimaler TV-Zuspieler im dunklen Heimkino, wo möglichst keine Displays den Filmgenuss stören sollen. Auf der Frontseite sind berührungsempfindliche Touchtasten für die Senderwahl und das Ein- und Ausschalten des Receivers angeordnet. Hinter einer kleinen Schutzklappe ist eine USB-Schnittstelle untergebracht. Auf der Rückseite finden wir neben dem Eingang für das Satellitenanschlusskabel eine HDMI-Buchse sowie einen optischen Digitalausgang. Verbindung zu älteren TV-Geräten nimmt der Samsung mittels beigelegtem Scartadapter (RGB und FBAS) auf. Eine LAN-Schnittstelle für die Einbindung ins Heimnetzwerk rundet das Anschlussportfolio ab. Einfache Bedienung, brillantes Bild Der Samsung richtet sich während der Erstinstallation auf Wunsch automatisch optimal auf die heimischen Komponenten ein. Nicht mal zwei Minuten benötigt der Receiver, bis eine aktuelle, logisch vorsortierte Senderliste für Astra und Hotbird geladen und auf unserem Referenzfernseher „Das Erste HD“ zu sehen war. Neben dem Betrieb an Einzel- und Multischalteranlagen kann man den Samsung GX-SM550SH auch in Unicable-Strukturen einsetzen. Sämtliche Menüs sowie der elektronische Programmführer sind sehr übersichtlich aufgebaut. Letzterer listet die Sendungen für mehrere Tage im Voraus auf und ermöglicht die Übernahme in einen Aufnahme- oder Umschalttimer. Leider lassen sich die gefundenen Programme nicht innerhalb der Gesamtliste sortieren. Möchte man eine eigene Reihenfolge haben, muss man sich der Favoritenlisten bedienen. Die Bild- und Tonqualität ist sehr gut und gibt keinen Anlass zur Kritik. Besonders die HD-Programme werden kontraststark und naturgetreu – auf Wunsch bis zur Full-HD-Auflösung von 1080p – via HDMI ausgegeben. Neben dem Empfang von TV- und Radiokanälen vom Satelliten hat Samsung seinem Sat-Receiver auch einen vollwertigen Mediaplayer zum Abspielen eigener Aufnahmen vom USB-Stick und aus dem Heimnetzwerk spendiert. Dieser spielt nicht nur Foto-, Film- und Musikdateien ab, sondern erlaubt auch die verlustfreie Aufzeichnung von Sendungen auf eine externe USB-Festplatte. Dies meistert der GX-SM550SH nach einmaligem „Pairing“ und dem Formatieren des angesteckten Datenträgers mit Bravour. Während einer Aufnahme lassen sich bereits gespeicherte Inhalte anschauen oder zwischen den übrigen Sendern des Aufnahmetransponders umschalten. Eine Bearbeitung wie z. B. das Herausschneiden von Werbung oder das Einfügen von Überspringmarkern war in der uns vorliegenden Software-Version nicht möglich. 

Smart-TV und Netzwerkeinbindung


Durch die Einbindung ins Heimnetzwerk erlaubt der Samsung den Abruf von HbbTV-Applikationen. Somit lässt sich über den Samsung- Receiver auch ein Fernseher, der noch kein SmartTV integriert hat, um die Zugangsmöglichkeit zu Mediatheken und HD-Videotext aufrüsten. Wie bereits erwähnt, kann der Samsung GX-SM550SH sogar freigegebene Medieninhalte via DLNA und UPnP, also beispielsweise vom Smartphone oder einem NAS, abspielen.

Fazit

Wer einen HD-TV-Sat-Receiver zum Empfang der freien und HD+- Sender sucht, sollte sich den Samsung GX-SM550SH auf jeden Fall einmal genauer anschauen. Die Settop-Box bietet einfache Bedienung sowie sehr übersichtliche Menüs und erlaubt die Aufnahme auf externe Speichermedien. Zudem lässt sich der HbbTV-Receiver ins Heimnetzwerk integrieren und kann Foto-, Film- und Musikdateien von USB, DLNA und UPnP über das TV-Gerät wiedergeben.

Kategorie: HDTV-Settop-Box

Produkt: Samsung GX-SM550SH

Preis: um 130 Euro


10/2014
3.5 von 5 Sternen

Mittelklasse
Samsung GX-SM550SH

Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb Samsung, Schwalbach 
Telefon 01805 121213 
Internet www.samsung.de 
Messwerte
Abmessungen (B x H x T in mm) 233/25/173 
Stromverbrauch (Betrieb / Standby in Watt) 9,2/0,3 
Aktuelle Software-Version im Test 1027 
Ausstattung
Kurz und knapp
+ PVR-ready via USB 
+ Mediaplayer für zahlreiche Dateiformate 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Mittelklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 11.10.2014, 14:58 Uhr
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof