Kategorie: In-Car-Lautsprecher 16cm

Serientest: Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2


Audio System R 165 Flat Evo2 + X 165 Flat Evo2 – zwei Komposysteme mit flachem Tieftöner

In-Car-Lautsprecher 16cm Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2 im Test , Bild 1
20843

Einige Fahrzeuge weisen Einbauplätze für Lautsprecher auf, die so wenig Platz bieten, dass reguläre Lautsprechersysteme nicht passen. Für sie gibt es Sets mit besonders flachen Tieftönern, von denen wir zwei Vertreter von Audio System im Test haben.

Audio System dürfte mittlerweile die größte Auswahl an Lautsprechersets am Markt haben. Es gibt die zahlreichen Serien von Carbon über M, X, H, HX und Avalanche, dazu mindestens drei Extraserien für Koaxlautsprecher. Innerhalb der Serien teilt sich das Angebot auf in reguläre Kompos, Easy Mounting Kompos und unsere Flat-Systeme, hinzu kommen Dreiwegekompos und Doppel- Tieftöner-Kompos. Alle gibt es natürlich in unterschiedlichen Größen für runde und ovale Einbauplätze und immer noch nicht mitgerechnet sind die fahrzeugspezifischen Lautsprechersätze wie MFIT und XFIT, die einbaufertige Lautsprecher für eine Vielzahl von Automarken und -modellen bieten, mittlerweile auch für Wohnmobile und ausgewählte Youngtimer.

In-Car-Lautsprecher 16cm Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2 im Test , Bild 2In-Car-Lautsprecher 16cm Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2 im Test , Bild 3In-Car-Lautsprecher 16cm Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2 im Test , Bild 4In-Car-Lautsprecher 16cm Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2 im Test , Bild 5In-Car-Lautsprecher 16cm Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2 im Test , Bild 6In-Car-Lautsprecher 16cm Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2 im Test , Bild 7In-Car-Lautsprecher 16cm Audio System X 165 Flat Evo2, Audio System R 165 Flat Evo2 im Test , Bild 8
Das Ganze funktioniert als Baukasten, aus dem jeweils die richtigen Töner, Weichen, Einbauzubehör und Kabelsätze kombiniert werden. So auch bei unseren Kandidaten, den neuen R 165 Flat Evo2 und X 165 Flat Evo2. R bzw. X sind die Serien, 165 die Tieftönergröße, Flat steht für flache Tieftöner und Evo2 ist die neue Evolutionsstufe. Die Systeme bestehen aus den regulären Hochtönern und Frequenzweichen der R- und X-Serie und neu entwickelten Tiefmitteltönern, die für R- und X-System die Gleichen sind. Dieser Tieftöner kommt ganz in Schwarz daher, er arbeitet mit einem Blechkorb und einer Papiermembran. Die Zentrierung besteht aus Connex, einem Mischgewebe aus Baumwolle und einem höchst zugfesten Polyimid-Kunststoff. Unter dem Korb hört der Tieftöner aus schon auf, es gibt keinen normalen Antrieb mit Polplatten, Magnetring, Polkern usw., so erreicht Audio System eine sehr fl ache Bauform mit nur 39 Millimetern Einbautiefe. Der Antrieb wandert dabei auf die Membranvorderseite und versteckt sich in dem Phaseplug-ähnlichen Gebilde. Zuvorderst ist ein mattschwarzer Eisenbecher zu sehen, der den äußeren Magnetpol bildet. Die Schwingspule bewegt sich in einem zylinderförmigen Schlitz zwischen Magnetbecher und innerer Magnetstruktur. Letztere besteht im Wesentlichen aus zwei runden Neodymscheiben, die abstoßend gegeneinander montiert sind. Dadurch, dass sich gleichsinnige Magnetpole „ansehen“ werden die magnetischen Feldlinien zwischen den Polen herausgequetscht und durchdringen so radial den Luftspalt mit der Schwingspule. Magnetfeld und Spule liegen also ganz ähnlich wie beim normalen Antrieb, nur nicht ganz so wirkungsvoll. Der vor der Membran liegende Antrieb muss natürlich so klein wie möglich sein, um die Schallabstrahlung so wenig wie möglich zu behindern. Daher fehlt im Gegensatz zum normalen Antrieb etwas die Power, außerdem ist das Magnetfeld konstruktionsbedingt weniger linear. Doch das interessiert wenig, wenn ins Fahrzeug keine anderen Lautsprecher hineinpassen, da ist ein Problemlöser höchst willkommen. Und wir haben sogar die Auswahl zwischen dem sehr hochwertigen XSystem und dem etwas einfacheren R-System. Beim X gibt es den neuesten X-Hochtöner mit 25-Millimeter-Gewebemembran zu bestaunen. Das Besondere an diesem Hochtöner ist sein kleines, unauffälliges Koppelvolumen, das die Performance am unteren Übertragungsende verbessert. Die X-Weiche ist ein Prachtstück, das einerseits mit sehr guten Bauteilen wie MKP-Kondensatoren oder Spulen aus dickem Draht aufwartet, andererseits sehr viele Schaltungsmöglichkeiten bietet. Beim Hochtöner kann nicht nur der Pegel eingestellt werden, auch die Trennfrequenz lässt sich durch unterschiedliches Verschalten zweier Kondensatoren variieren. Im Tieftonzweig hat man die Wahl zwischen 6 dB Flanke bzw. erster Ordnung und 12 dB (zweiter Ordnung), zusätzlich ist ein RC-Glied zur Impedanzlinearisierung zuschaltbar. Die R-Weiche hat die gleiche Schaltung wie die FWX, nur etwas einfacher ohne einstellbare Hochpassflanke und weniger Pegeln. Genauso ist der R-Hochtöner einfacher gebaut und verzichtet auf das Koppelvolumen.      


Messungen und Sound


Hochtöner und Frequenzweichen sind in unserem Messlabor Stammgäste, sie arbeiten wie gewohnt exzellent und ohne Störungen. Der X-Hochtöner arbeitet mit einem kleinen Dip bis über 30 kHz, beim kleineren Kollegen ist obenrum wie untenrum etwas früher Schluss, bei optimal linearem Arbeitsbereich. Der neue Flachtieftöner zeigt eine ausgezeichnete Frequenzantwort ohne störende Resonanzen, er lässt sich zudem mit beiden Weichen optimal abstimmen. Bei den Verzerrungen ist er wie die beiden Hochtöner sehr gut, so dass wir vollkommen zufrieden sind. Im Hörtest gefällt der flache Tieftöner durch einen guten, recht sauberen Bass, der gegenüber den Fullsize-Tieftönern jedoch im Maximalpegel begrenzt ist. Für den Hausgebrauch und das normale Alltagsmusikhören ist natürlich genug Schmackes da. Sowohl beim R als auch beim X kommt der Mittelton mit Stimmen und Instrumenten sanft und ausgeglichen daher. Die Klangfarben sind gefällig und die Systeme sind langstreckentauglich. Obenrum glänzt das X-System mit wunderbarem Schmelz, doch auch das R-System mit seinem sehr guten Hochtöner liefert viele Details und eine sehr ordentliche Räumlichkeit. Insgesamt gefallen beide Systeme durch eine runde, erwachsene Darbietung. 

Fazit

Mit R 165 Flat Evo2 und X 165 Flat Evo2 hat Audio System jetzt die Lösung für Einbauplätze mit begrenzter Einbautiefe im Programm. Beide Systeme sind willkommene Problemlöser und ihr Geld wert.

Preis: um 275 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Audio System X 165 Flat Evo2

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

08/2021 - Elmar Michels

Preis: um 200 Euro

Ganze Bewertung anzeigen

In-Car-Lautsprecher 16cm

Audio System R 165 Flat Evo2

Oberklasse

4.5 von 5 Sternen

08/2021 - Elmar Michels

Bewertung: Audio System X 165 Flat Evo2
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten: Audio System X 165 Flat Evo2
Vertrieb: Audio System, Hambrücken 
Hotline: 07255 7190795 
Internet: www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 166 
Einbaudurchmesser in mm 143 
Einbautiefe in mm 39 
Magnetdurchmesser in mm
Gehäuse HT in mm 48 
Membran HT in mm 25 
Flankensteilheit HT in dB 12 
Flankensteilheit TT in dB 6,12 
Hochtonschutz Nein 
Pegelanpassung HT +4, +2, 0, -1 dB 
Gitter Nein 
Sonstiges Trennfrequenz, Flankensteilheit, Mittelton, Hochtonpegel vielfältig anpassbar 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 2.66 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.28 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 133 
Resonanzfrequenz fs in Hz 77 
mechanische Güte Qms 4.96 
elektrische Güte Qes 1.03 
Gesamtgüte Qts 0.85 
Äquivalentvolumen Vas in l 9.6 
Bewegte Masse Mms in g 10.9 
Rms in Kg/s 1.06 
Cms in mm/N 0.39 
B*l in Tm 3.69 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 87 
Leistungsempfehlung in W 30 – 100 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Spitzenklasse 
Bewertung: Audio System R 165 Flat Evo2
Klang 55% :
Bassfundament 11%

Neutralität 11%

Transparenz 11%

Räumlichkeit 11%

Dynamik 11%

Labor 30% :
Frequenzgang 10%

Maximalpegel 10%

Verzerrung 10%

Praxis 15% :
Frequenzweiche 10%

Verarbeitung 5%

Ausstattung & technische Daten: Audio System R 165 Flat Evo2
Vertrieb: Audio System, Hambrücken 
Hotline: 07255 7190795 
Internet: www.audio-system.de 
Technische Daten
Korbdurchmesser in mm 166 
Einbaudurchmesser in mm 143 
Einbautiefe in mm 39 
Magnetdurchmesser in mm
Gehäuse HT in mm 48 
Membran HT in mm 25 
Flankensteilheit HT in dB 12 
Flankensteilheit TT in dB 6,12 
Hochtonschutz PTC 
Pegelanpassung HT +2, 0, -2, -3 dB 
Gitter Nein 
Sonstiges Nein 
Nennimpedanz in Ohm
Gleichstromwiderstand Rdc in Ohm 2.66 
Schwingspuleninduktivität Le in mH 0.28 
Schwingspulendurchmesser in mm 25 
Membranfläche Sd in cm² 133 
Resonanzfrequenz fs in Hz 77 
mechanische Güte Qms 4.96 
elektrische Güte Qes 1.03 
Gesamtgüte Qts 0.85 
Äquivalentvolumen Vas in l 9.6 
Bewegte Masse Mms in g 10.9 
Rms in Kg/s 1.06 
Cms in mm/N 0.39 
B*l in Tm 3.69 
Schalldruck 2 V, 1 m in dB 87 
Leistungsempfehlung in W 30 – 100 W 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Oberklasse 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
Autor Elmar Michels
Kontakt E-Mail
Datum 29.08.2021, 09:59 Uhr
337_15052_1
Topthema: HIGH END 2022 im Mai
HIGH_END_2022_im_Mai_1649424493.jpg
Anzeige
Treffen der internationalen Audiobranche

Bald ist es soweit: Die HIGH END® 2022 wird vom 19. bis 22. Mai auf dem Messegelände des MOC in München stattfinden und die internationale Fachwelt endlich wiedervereinen. Zwei Jahre hat die Audiowelt auf den Neustart gewartet.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH