Kategorie: Kopfhörer InEar

Mit den neuen Air Pro3 bringt EarFun die ersten kabellosen LE-Audio Ohrhörer mit Active Noise Cancelling.


EarFun Air Pro 3: True Wireless InEars

Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 1
22903458_22903_2

Bluetooth-Ear-Buds gibt es in allen Preisklassen reichlich auf dem Markt. Die günstigsten gibt es bereits für rund 10 Euro, edle Exemplare kosten schnell einige hundert Euro. Und genauso groß wie die Preisspanne sind auch die Unterschiede in Qualität und Ausstattung.

Entscheidend für die erreichbare Klangqualität sind dabei viele Faktoren wie die eingesetzten Treiber, akustische Abstimmung und v.a.m. Entscheidend ist dabei auch der unterstützte Bluetooth-Standard. EarFun zieht hier beim Air Pro 3 alle Register. Bluetooth 5.3 mit Qualcomm aptX Adaptive und dem neuen LE Audio sind absolut State-of-the-Art. So ist auch HiRes-Audio-Streaming mit bis zu 24 Bit/96 kHz möglich!  

Active Noise Cancelling

 
Es ist schon beeindruckend, wie viel Technik heute auf kleinsten Raum passt. So beinhalten die kleinen Ohrstöpsel neben Lautsprecher und Elektronik auch jeweils drei Mikrofone.

Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 2Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 3Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 4Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 5Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 6Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 7Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 8Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 9Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 10Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 11Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 12Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 13Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 14Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 15
Eines davon sitzt am Ende des kleinen Stegs und wird zur Telefonie genutzt. Die beiden anderen kümmern sich auf Wunsch um die Unterdrückung der Außengeräusche. Eines am äußeren Teil des Ohrstücks, das andere als Feedback-Mikrofon innerhalb.  


Steuerung per App

 
Die schnelle Bedienung kann per Touch direkt an den InEars erfolgen - oder komfortabler per kostenloser EarFun App für Android oder iOS. In der App lässt sich eine Vielzahl an Einstellungen vornehmen. So kann z.B. der Klang per 10-Band-Equalizer oder diversen Voreinstellungen angepasst werden, der Game-Modus ist abrufbar und sogar die Touchsteuerung kann neu belegt werden.  


Ladecase  


Zum Lieferumfang gehört das Ladecase,

Kopfhörer InEar EarFun Air Pro 3 im Test, Bild 3
das mittels USB-C oder auch drahtlos per Induktion mit Energie versorgt werden kann. Voll geladen liefern die InEars bis zu neun Stunden anhaltenden Musikgenuss, mit aktivierter Geräuschunterdrückung bis zu sieben Stunden. Der im Ladecase eingebaute Akku verlängert die Spielzeit auf bis zu 45 bzw. 37 Stunden. Zudem liegen dem Set ein USB-A auf USB-C-Ladekabel sowie weitere Ohrpassstücke in drei Größen bei.  


Klangqualität  


Die EarFun Air Pro 3 bieten also geballte Technik – und das zu erstaunlich günstigem Preis. Doch wie ist es mit der Klangqualität bestellt? Kurz gesagt: Hoch erfreulich gut. Der Bass ist kräftig, fast schon dominant. Das ist vielleicht nicht audiophil, doch trifft sicher den Geschmack vieler. Und wer es ausgewogener mag, der kann den Tiefton in der App per Equalizer etwas zurücknehmen und schon passt es auch für Feinhörer. Richtig klasse sind die klaren Mitten und der feine Hochton. Letzterer ist detailliert und keinesfalls nervig oder gar zischelnd. Da geht keine Nuance der Musik verloren und zugleich nervt der Sound auch bei stundenlangem Hören nicht.  


Preise und Verfügbarkeit

 
Erhältlich sind die EarFun Pro 3 unter anderem bei Amazon, https://www.amazon.de/dp/B0BNNMYSGQ, zum derzeitigen Preis von 69,99 Euro. Mit dem Code EFAP3PD1 gibt es dort noch einmal rund 30 % Rabatt, so dass der Preis auf unter 50 Euro fällt.

Fazit

Die EarFun Air Pro 3 bieten neueste Bluetooth-Technologie, guten Tragekomfort, Geräuschunterdrückung und tadellose Klangqualität zum sensationell günstigen Preis.

Kategorie: Kopfhörer InEar

Produkt: EarFun Air Pro 3

Preis: um 70 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


12/2023
4.5 von 5 Sternen

Oberklasse
EarFun Air Pro 3

Bewertung 
Klang: 70%

4.5 von 5 Sternen

Tragekomfort: 20%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung: 10%

4.5 von 5 Sternen

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Kopfhörer InEar 
Preis: 70 Euro 
Vertrieb: EarFun 
Internet: www.myearfun.com 
Ausstattung
Typ: True wireless mit ANC 
Anschluss: Bluetooth 5.3 aptX 
Spielzeit: bis zu 9/45 Stunden (In-Ears/Ladecase) 
Bauart: geschlossen 
Gewicht: 52 g (inkl. Ladecase) 
Lieferumfang Ladestation, Ohrpassstücke, Anleitung 
Besonderheiten Noise Cancelling, IPX5 wasserfest, 10-Band-EQ per App, aptX, LE Audio 
+ Neuster BT-Standard 
+ Appsteuerung 
+/- + bis zu 24 Bit/96 kHz 
Klasse: Oberklasse 
Preis/Leistung: hervorragend 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi
>> mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 20.12.2023, 16:30 Uhr
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof