Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Lautsprecher Stereo, CD-Player, Vollverstärker

Systemtest: B&W Bowers & Wilkins 704 S2, Rotel RCD-1572, Rotel RA-1572


Traumhaftes Arrangement

15828

Ganz klassisch: Verstärker, CD-Spieler und Lautsprecher – fertig ist die Hi-Fi-Anlage. Das hier vorgestellte System ist aus feinsten Zutaten von Rotel und Bowers & Wilkins angerichtet. Der deutsche Vertrieb garniert das Set während der Aktionsmonate April und Mai mit einem hochwertigen Kabelpaket von Audioquest. Das lässt das Stereo-Ensemble umso verführerischer erscheinen.

Auf der Homepage „www.gute-anlage.de“ sind derzeit zwei HiFi-Bundle-Angebote rund um die Bowers & Wilkins-Lautsprecher 702 S2 und 704 S2 zu finden. Hier kann man als Kunde kräftig sparen, da zum System noch ein großes Kabelpaket hinzugelegt wird, das vom Kooperationspartner Audioquest stammt. So wird sichergestellt, dass die bestechenden Klangeigenschaften des Systems auch zum Tragen kommen. Hochwertige Komponenten mit einfachen Kabeln zu betreiben, ist generell keine gute Idee und wäre mit den Geräten aus unserem Test schlichtweg Verschwendung des Materials. HiFi-Fans sollten also genau hinsehen, den Taschenrechner zücken, sich begeistern lassen und einfach zugreifen. Das Einsparpotenzial ist nämlich enorm. Vom Vertrieb haben wir das „kleine“ Bundle zum Test erhalten, das aus dem kräftigen, modernen Vollverstärker RA-1572 und dem ausgewachsenen CD-Spieler RCD-1572 von Rotel besteht. Dazu gibt es die wunderbar kompakt bauenden Standlautsprecher 704 S2 von Bowers & Wilkins. Als Gesamtpreis für das Bundle ruft der Vertrieb 5.096 Euro auf – darin enthalten ist das Kabelpaket im Wert von 1.086 Euro. Sie sehen, zugreifen lohnt sich.

21
Anzeige
ELAC Solano Serie: Dein Style, deine Lautsprecher, deine Musik
qc_Solano_Familie_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg
qc_Solano_2_1610370237.jpg

>> Mehr erfahren

Lautsprecher Bowers & Wilkins 704 S2

Die neuen Lautsprecher der Serie 700 basieren auf der überaus erfolgreichen CM-Serie und nutzen Technologien aus den übergeordneten 800er-Modellen. Einige Features wurden eigens für die 700er-Serie komplett neu entwickelt und schmücken nun diese aus neun Lautsprechern bestehende Serie. Unser Testmodell ist die kleinste Standbox aus der Reihe. Mit gerade einmal 165 mm Breite, 255 mm Tiefe und 925 mm Höhe (alle Maße ohne Sockel) nehmen die B&W 704 S2 kaum Platz im Hörraum ein. Vier Chassis zieren die Front des in drei Gehäusevarianten erhältlichen Lautsprechers. Wir haben die Modelle in rotem Nussbaumfurnier zum Test erhalten. Die Gehäuse sehen sehr edel aus und sind, wie es von Bowers & Wilkins zu erwarten ist, ganz hervorragend verarbeitet. Alternativ gibt es die 704er in Schwarz glänzend und Satinweiß zum gleichen Preis. Wo sollen wir anfangen? Es gibt nämlich sehr viel zur 704 S2 zu sagen, da B&W die 700er- Serie komplett neu entwickelt hat. Fangen wir einfach ganz oben an und arbeiten uns nach unten durch. Beim Hochtöner kommt eine bei B&W völlig neue Technologie zum Einsatz: Die Carbonkalotte. Mit diesem Treiber wird die Brücke geschlagen zwischen der Aluminiumkalotte aus der 600er-Serie und dem Diamanthochtöner der 800er-Baureihe. Sie wartet mit einer enorm hohen Grenzfrequenz auf und besitzt einige sehr beachtenswerte bauliche Besonderheiten.

Preis: um 2400 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
B&W Bowers & Wilkins 704 S2

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

06/2018 - Jochen Schmitt

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Rotel RCD-1572

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 1700 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Rotel RA-1572

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

06/2018 - Jochen Schmitt

Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 27.06.2018, 15:00 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik