Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Lautsprecher Stereo

Einzeltest: Davis Maya - Seite 2 / 2


Vive la France!

Klang


Wie immer haben wir den Boxen eine lange Einspielphase gegönnt, um die Standlautsprecher auf den anstehenden Hörtest vorzubereiten. Diesen absolvieren die Davis Acoustics Maya zu unserer vollsten Zufriedenheit. In unserem Hörraum erwies es sich als ideal, die Lautsprecher nur minimal auf den Hörplatz einzuwinkeln. So entfaltete sich ein sehr stimmiges Klangbild mit prächtiger Hörbühne bei unverrückbar stabiler Positionierung aller an der Musik beteiligten Akteure. Die schlanken Standlautsprecher harmonieren prächtig mit Verstärkern der 400-Euro- Klasse und blühen bei Verwendung höherpreisiger Elektronik nochmals deutlich auf. Der Bass ist straff und präzise, lässt es in den untersten Regionen allerdings ein wenig an Nachdruck vermissen. In den mittleren und hohen Tonlagen überzeugt das sehr gute Auflösungsvermögen der Treiber, die mit viel Energie Musik in den Raum stellen. Das Klangbild ist ungemein lebendig, ohne angestrengt zu wirken. Musik jeglicher Couleur bereitet viel Freude, so dass wir für die Davis Acoustics Maya gerne unsere Empfehlung als universellen Lautsprecher aussprechen. 

Labor


Im Messlabor überzeugen die Standlautsprecher Davis Acoustics Maya mit sehr guten Werten. Der Frequenzverlauf ist ausgewogen und deckt den Bereich von etwa 50 Hz bis hin zu 22.000 Hz ohne große Pegelsprünge ab. Das Abstrahlverhalten ist ausgezeichnet, die 0- und 15-Grad-Kurven sind nahezu deckungsgleich. Sehr linear verläuft das 30-Grad- Diagramm, weswegen wir empfehlen, die Lautsprecher nur leicht auf den Hörplatz einzuwinkeln. Im Wasserfalldiagramm und bei den Messungen der Klirrfaktoren sind Resonanzen zwischen 700 und 1.500 Hz zu erkennen. Der gutmütige Klirrfaktor K2 hat hier eine Spitze, der kritisch zu betrachtende K3 bleibt über den gesamten Bereich konstant niedrig.

Fazit

Uns hat der Auftritt der Standlautsprecher Maya voll und ganz überzeugt. Die optisch zurückhaltenden Modelle des französischen Herstellers Davis Acoustics sind sehr gut verarbeitet und gefallen durch ihre lebendige, farbenfrohe Spielweise. Ein toller Lautsprecher, der sich aufgrund seiner noch kompakten Abmessungen sehr gut in Wohnzimmer oder Hörräume integrieren lässt.

Preis: um 800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Davis Maya

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 70% :
Tonale Ausgewogenheit 20%

Abbildungsgenauigkeit 15%

Detailauflösung 15%

Räumlichkeit 10%

Dynamik/Lebendigkeit 10%

Labor 15% :
Frequenzgang 5%

Verzerrung 5%

Pegelfestigkeit 5%

Praxis 15% :
Verarbeitung 5%

Ausstattung 5%

Bedienungsanleitung 5%

Ausstattung & technische Daten 
Kategorie Standlautsprecher 
Paarpreis 800 
Vertrieb b+t Hifi Vertrieb, Erkrath 
Telefon 02104 175560 
Internet www.bthifi.com 
Laborbericht
Ausstattung
Ausführungen Schleiflack Weiß (800 Euro) / Holzdekor Esche schwarz / Walnuss (650 Euro) ) 
Abmessungen (B x H x T in mm) 190/900/270 
Gewicht (in Kg) 15 
Bauart Bassrefl ex 
Anschluss Single-Wiring 
Impedanz (in Ohm) 4 Ohm 
Tieftöner (Nenndurchmesser/Membrand.) 1 x 170-mm-Papier 
Tiefmitteltöner (Nenndurchmesser/Membrand.) 1 x 170-mm-Kevlar 
Mitteltöner (Nenndurchmesser/Membrand.) Nein 
Hochtöner 25-mm-Gewebekalotte 
Besonderheiten
+ + lebendiger Klang 
+ + sehr preiswert 
+/- + recht hoher Wirkungsgrad 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop:

Schallabsorber "Art Edition"

>> Mehr erfahren
106_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1546866681.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis...

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 16.01.2015, 09:54 Uhr