Kategorie: Mobiler Player

Einzeltest: Creative Zen X-Fi 2


Touch me!

MP3 Player Creative Zen X-Fi 2 im Test, Bild 1
3549

Der Zen X-Fi2 ist der erste Multimedia-Player von Creative, der mit einem Touchscreen bedient wird. Wie bei den Soundkarten des renommierten Herstellers poliert auch hier die bekannte X-Fi-Technologie den Klang auf. Wir haben den nur 75 Gramm leichten Player mit 3”-TFT-LC-Display einem ausführlichen Test unterzogen.

Creative bezeichnet den Zen X-Fi2 auf seiner Homepage immer noch als „MP3- Player“. Und das, obwohl der X-Fi2 weit mehr kann, als nur MP3-Dateien abzuspielen. Der Player von Creative ist nämlich eine rundherum glücklich machende Multimediamaschine, die nahezu alle Formate unterstützt. Auf dem Touchpanel werden nicht nur Fotos und Albencover angezeigt. Selbstverständlich spielt der Zen auch bewegte Bilder, sprich Videos, auf seinem Farbdisplay mit 262.000 Farben ab.

Features


Der Multimedia-Player ist in unterschiedlichen Ausführungen erhältlich. Das günstigste Modell ist schon ab etwa 90 Euro zu haben und verfügt über acht Gigabyte integrierten Speicherplatz.

MP3 Player Creative Zen X-Fi 2 im Test, Bild 2MP3 Player Creative Zen X-Fi 2 im Test, Bild 3
Für nur 30 Euro mehr gibt es, bei ansonsten gleicher Ausstattung, das Modell mit 16 GB Kapazität. Wir haben uns das zweitgrößte Modell für rund 180 Euro zum Testen ausgesucht, das es auf 32 GB Speicherplatz bringt. Der Platzhirsch ist das Modell mit 64 Gigabyte für 280 Euro. Alle Zen X-Fi2 können mit weiterem Speicherplatz mittels microSD-Karte, die seitlich am Gehäuse eingesteckt wird, ausgerüstet werden. Das sollte genügend Platz für die eine oder andere Musiksammlung und ein paar Videodateien bieten. Abgesehen vom größeren Speicherplatz im Vergleich zu seinem Vorgänger unterstützt der X-Fi2 jetzt auch mehr Audio- und Videoformate. Wir freuen uns ganz besonders darüber, dass der Player das FLAC-Format beherrscht. Der verlustfreie Codec komprimiert Musikdaten nur sehr gering und bietet daher maximal mögliche Klangqualität (siehe auch Technik-Information). Wer gerne Radio hört, kann das über den integrierten UKW-Empfänger tun und seine Lieblingssender auf bis zu 32 Stationsspeichern ablegen. Dank eingebautem Mikrofon lässt sich der Zen auch als Diktiergerät nutzen. RSS-Feeds können vom angeschlossenen PC komplett mit Bildern heruntergeladen und am Zen X-Fi2 unterwegs auch offline betrachtet werden.

In der Praxis


Der Hersteller bietet für seinen Player die Software „Creative Centrale“ an. Damit lassen sich am PC Multimediadaten verwalten und der Zen X-Fi2 mit Musik, Fotos oder Videos bespielen. Doch an die Software ist man nicht zwingend gebunden, da sich der Player löblicherweise auch per Drag & Drop mit Daten füllen lässt. Im Internet wird oftmals der Touchscreen des Players bemängelt. Doch mit dem neuesten Firmwareupdate, das es auf der Herstellerseite gibt, lässt sich der Zen X-Fi2 ruckelfrei und flüssig bedienen. Allerdings kommt er nicht an die Klasse eines Apple iPod heran. Mit dem guten In-Ear-Kopfhörer EP-630 ertönt der X-Fi2 sehr klar und ausgewogen. Bässe haben den nötigen Tiefgang, dürften allerdings noch ein wenig mächtiger klingen. In Verbindung mit dem „X-Fi Crystalizer“ und dem „Expander“ lässt sich der Klang an die eigenen Vorstellungen gut anpassen. Mit deren Hilfe können auch müde klingende Musikstücke entsprechend aufgepeppt werden.

Technik-Information: FLAC (Free Losless Audio Codec)


Mit dem Einzug der hohen Speicherkapazitäten wird zunehmend das FLAC-Format interessant. Die Kompression ist nicht sehr hoch, da im Wesentlichen lediglich Redundanzreduktion und Codelängenoptimierung betrieben wird. Allerdings ist dadurch die Klangqualität maximal. Ein durchschnittliches Musikstück im FLAC-Format ist ungefähr 30-40 MB groß. Klangfreunde, denen es auf Qualität statt Quantität ankommt, werden es lieben. Unser 32-GB-Player Creative Zen X-Fi2 fasst etwa 800 FLAC-Musiktitel und lässt sich bei Bedarf mit einer microSD-Karte erweitern.

Fazit

Schick, universell einsetzbar und leicht bedienbar ist der X-Fi2 von Creative. Mit dem Beipack-Kopfhörer klingt der Multimedia- Player schon gut – wer mehr will, rüstet einfach mit einem noch besseren Kopfhörer auf.

Kategorie: Mobiler Player

Produkt: Creative Zen X-Fi 2

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen


3/2011
4.0 von 5 Sternen

Oberklasse
Creative Zen X-Fi 2

Bewertung 
Ausstattung 30%

Audio 30%

Video 20%

Praxis 20%

Ausstattung & technische Daten 
Internet de.store.creative.com/ 
Ausstattung
Abmessungen (B x H x T in mm) 0/0/11,6 
Gewicht (in g) 75 
Display/Auflösung 3" /400 x 240 Pixel 
Speicher integriert/erweiterbar 32 GB / microSD (max. 16 GB) 
Audio-Formate MP3, WMA (DRM 9), WAV, Audible, AAC, FLAC 
Video-Formate WMV9, MPEG4-SP, DviX4/5, XviD 
Sonstiges Foto- und Textanzeige, Offline-Anzeige von RSS-Feeds 
+ Touchscreen 
+ Kapazität mit microSD-Karte erweiterbar 
+/- - keine Lautstärketasten 
Klasse Oberklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Kommentar Nein 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test

ePaper Jahres-Archive, z.B. Hifi Test
>> mehr erfahren
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 29.03.2011, 16:18 Uhr
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 10.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.41 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann