Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Naviceiver

Einzeltest: Zenec Z-E3715 - Seite 2 / 2


Die schönsten Plätze

Entertainment


Neben der Camper-Navigation beherrscht das Zenec das volle Unterhaltungsprogramm. Tuner, CD, DVD, USB inklusive iPhone-Unterstüzung und Bluetooth sind wie bei allen E>GOs an Bord. Zusatzgeräte wie Rückfahrkamera, DVBT, DAB oder weitere Monitore können auf der Rückseite angeschlossen werden. Eine angeschlossene Rückfahrkamera kann auch bei Vorwärtsfahrt per Druck auf die ALT-Taste aktiviert werden. Über die sogenannte M-Zone können Passagiere im Wohnraum über zusätzliche Monitore mit ihrem eigenen Programm versorgt werden. Sie können beispielsweise einen Film von DVD schauen, während der Fahrer die Navigation nutzt und Radio hört. 

Testergebnisse


Zenecs fahrzeugspezifische E>GO-Serie hat sich bei uns schon in etlichen Tests bestens bewährt. Hier macht auch das Ducato-Modell keine Ausnahme und verwöhnt mit bester Performance. Die iGo-Navigation gehört zum Besten, was der Markt hergibt. Klang, Bild, Empfang sind auf Top-Niveau und auch das Freisprechen über Bluetooth funktioniert tadellos. Die sehr guten Messwerte belegen die technische Qualtität. Für den Radioempfang ist übrigens nicht der Tuner alleine, sondern das Gesamtsystem Tuner-Antenne entscheidend. Insbesondere bei teil- und vollintegrierten Wohnmobilen sind die ab Werk eingebauten Antennen sehr unterschiedlich. Hier sollten Sie mit Ihrem Zenec-Fachhändler Rücksprache halten und gegebenfalls eine geeignete Antenne aus dem umfangreichen Zubehörprogramm nachrüsten lassen.

Fazit

Das neue Zenec Z-E3715 ist die Ideallösung für alle Wohnmobile auf Basis von Fiat Ducato, Citroen Jumper oder Peugeot Boxer. Es ist in allen Belangen perfekt auf die spezifischen Bedürfnisse von Wohnmobilisten ausgelegt.

Preis: um 1000 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Zenec Z-E3715

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Klang 15% :
Bassfundament 3%

Neutralität 3%

Transparenz 3%

Räumlichkeit 3%

Dynamik 3%

Bild 15% :
Schärfe 2.50%

Helligkeit 2.50%

Kontrast 2.50%

Farbwiedergabe 2.50%

Blickwinkel 2.50%

Reflexion 2.50%

Navigation 15% :
Zielführung 5%

Routenberechnung 5%

Ausstattung 5%

Labor 15.02% :
Laufwerk 7.50%

Verzerrung 3.75%

Rauschabstand 3.75%

Tuner 7.52%

Frequenzgang 1.88%

Übersprechen 1.88%

Verzerrung 1.88%

Rauschabstand 1.88%

Praxis 40% :
Bedienung 10%

Verarbeitung 5%

Empfangstest 5%

Ausstattung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb ACR, CH-Zurzach 
Hotline info@acr.eu 
Internet www.acr.eu 
Technische Daten
Verstärkerleistung in Watt 13 
Ausgangsspannung in Volt 3,5 
Ausgangsimpedanz in Ohm 810 
CD / USB
THD+N (%) 0.076 
SNR (A) 86 
Tuner
THD+N (%) 0.038 
SNR (A) 75 
Übersprechen (dB) 41 
Monitorgröße Zoll 6.2 
Touchscreen Ja 
EQ/Soundprozessor Ja 
Frequenzweichen HP/TP 
Pre-outs
AV-in Ja 
Video-out Ja 
Anschluss Kamera Ja 
MP3/WMA/AAC Ja / Ja / Nein 
USB / iPod Ja / Ja 
Bluetooth HFP/A2DP Ja / Ja 
Kartenmaterial Europa 
TMC/TMC Pro Ja / Ja 
Fernbedienung Ja 
Sonstiges Camping POI 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung hervorragend 
Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
20_7943_1
Topthema: Radio ohne Rauschen
Radio_ohne_Rauschen_1460453076.png
Anzeige
DAB+

2011 startete in Deutschland das neue Digitalradio DAB+ und entwickelte sich zum europäischen Rundfunkstandard. Heute sind bereits zahlreiche digitale Radiosender „on air“. JVC und Kenwood bieten hierzu die fortschrittlichen Empfangsgeräte für störfreien digitalen Radiogenuss im Auto.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Forum GmbH
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 10.04.2014, 23:56 Uhr