Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Phono Vorstufen

Einzeltest: CH Precision P1 - Seite 2 / 3


Gestatten, der Neue

26
Anzeige
FRÜHLINGS-AKTION: Revox SOUND QUALITY zu Hause, draußen, unterwegs
qc_SpeakerGarten_1616053503.jpg
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png
qc_Fruehlingsaktion_Button_2_1616053503.png

>> Mehr erfahren

Das ändert aber nichts daran, dass auch die schnöde Stereoversion zu den extremsten Geräten dieser Zunft gehört, die mir je untergekommen sind. Das beginnt damit, dass das Gerät eine Transportsicherungsschraube hat. Eine, die man vor Inbetriebnahme herausdrehen sollte – fast so wie damals bei jedem Subchassis-Plattenspieler. Hier hält sie den elastisch gelagerten Netztrafo an Ort und Stelle, falls es unterwegs mal in bisschen ruppiger zugeht. Der P1 verfügt über drei Eingänge und einen Ausgang. Jeder einzelne davon kann symmetrisch oder unsymmetrisch betrieben werden. Zwei der Eingänge sind sogenannte Stromeingänge. Will sagen: Hier wird nicht die Spannung des Tonabnehmers ausgewertet, sondern der fließende Strom. Der Vorteil der Anordnung besteht in einer größeren Unempfindlichkeit gegen Störungen und darin, dass die Anpassung der Abschlussimpedanz wegfällt. Diese Schaltungstechnik sehen wir in den letzten Jahren öfter, außer CH Precision gibt’s aber nur ein anderes Gerät auf dem Markt (von BMC), bei dem das symmetrisch geht. Der dritte Eingang ist ein klassischer Spannungseingang, an dem neben MCs auch MM-Abtaster angeschlossen werden können.

Der Hersteller empfiehlt die Stromeingänge, das heißt aber nicht, dass er den Spannungsanschluss stiefmütterlich behandelt – im Gegenteil: Der P1 dürfte der erste Phonovorverstärker mit einer Art „Einmesscomputer“ sein. Ihm liegt eine 7"-Messschallplatte bei, mit deren Hilfe man die optimale Abschlussimpedanz für den jeweiligen Tonabnehmer finden kann. Dazu spielt man das Rauschsignal auf der Platte ab, der DSP im Gerät misst das verstärkte Signal, errechnet daraus den Frequenzgang und stellt ihn auf dem ziemlich hochauflösenden Display des Gerätes dar. Man kann sich durch rund 500 mögliche Werte für die Abschlussimpedanz „kurbeln“ und das Ergebnis der Veränderungen unmittelbar auf dem Display verfolgen. Maximale Linearität ist dabei nicht immer das, was dem Ohr am angenehmsten erscheint; man bekommt recht schnell ein Gefühl dafür, in welche Richtung die Reise gehen soll. Letztlich sollte natürlich auch hier der persönliche klangliche Eindruck entscheiden. Einmalig konsequent und komfortabel das Ganze – ich bin offiziell beeindruckt. Der P1 kann an ein Hausnetzwerk respektive an einen Internet-Router angeschlossen werden. Ich kann Sie beruhigen – er muss nicht. Erforderlich ist das nur, wenn man die Bedienung in die Hände der hauseigenen App legen will. Die gibt‘s ausschließlich für Android-Geräte, sinnvollerweise auf einem Tablet.

Preis: um 26400 Euro

CH Precision P1


-

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 06.07.2017, 09:59 Uhr
243_20305_2
Topthema: Sound unterm Sitz
Sound_unterm_Sitz_1615815214.jpg
Audio System US 08 Active 24V

Audio System erweitert seine Palette an Untersitzwoofern. Neben dem bekannten Aktivwoofer US 08 Active gibt es jetzt auch eine passive und eine 24-Volt-Variante.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH