Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Plattenspieler

Einzeltest: Pro-ject Juke Box Esprit


Pro-Ject Kom-Pakt

1277

Die Ironie der Geschichte ist, dass die anvisierte Zielgruppe sich nicht an die im wahrsten Sinne des Wortes großen Vorbilder erinnern kann: Quadratmetergroße Technikburgen mit allem, was das HiFi-Herz begehrt. Ein Plattenspieler, klar, daneben ein Receiver und am besten noch ein Tapedeck. Heute wird das Thema Komplettanlage eher digital angegangen. Löbliche Ausnahme: die Juke Box Esprit von Pro-Ject

Mitspieler


 

Lautsprecher:


K+T Mini Monitor TS
Sonus Faber Toy Marten Form Floor 

Gegenspieler



Plattenspieler:


Acoustic Solid 111 mit Grado Prestige Blue

Transrotor Dark Star Reference mit Goldring 2200

Phonoverstärker:


NAD PP2

Clearaudio Nano

Cambridge Azur 640P

Verstärker:


Leema Acoustic Tucana II

Yamaha A-S700

Symphonic Line Preamp Three und Poweramp Three

BUCH: MUSIC AND AUDIO inkl. Testdisk
Profi-Testbilder für TV-Bildoptimierung

Preis: um 750 Euro

Pro-ject Juke Box Esprit


-

Neu im Shop:

Neue Hifi Tassen: Vintage Hifi, High End Hifi, Analogue Hifi, Hifi Stereo

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 25.01.2010, 12:44 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi