Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
163_18984_2
Think_different_1579769545.jpg
Topthema: Think different Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Röhrenverstärker

Systemtest: Rogue Audio Ninety Nine, Rogue Audio Stereo 90 - Seite 4 / 5


Blattgefedert

Alternativ kann man sich für Ultralinearbetrieb entscheiden, bei dem durch eine spezielle Gegenkopplung mehr Leistung bei immer noch niedrigen Verzerrungen möglich ist. Das Umschalten zwischen beiden Modi geht sogar im Spielbetrieb, es knackst nur ein wenig aus den Lautsprechern. Ansonsten gibt‘s an der Endstufe außer dem zentralen Netzschalter nicht viel zu bedienen. Wenn wir schon 70 Watt pro Kanal zur Verfügung haben, dann lassen wir ruhig mal jede Sorgfalt bei der Lautsprecherauswahl sausen und hängen unseren geliebten Zweiwegerich „Nada“ an die Lautsprecherklemmen; die geschlossene Kompaktbox mit rund 86 Dezibel Wirkungsgrad sollte ganz schnell zeigen, ob die „Stereo 90“ auch „normal“ kann. Tut sie. völlig ohne Probleme. Und angenehmerweise auch ohne jede Form von dicken Backen im Bass- und Grundtonbereich. Tonal auf der unauffälligen Seite, dynamisch knackig, und mit ordentlicher Übersicht tönen Verstärker und Box äußerst zufriedenstellend miteinander. Wir lauschen Mumford & Sons‘ frisch Grammy-prämiertem Album „Babel“ und erfreuen uns an der inbrünstigen und intensiven Diktion. Das ist es, was einen Röhrenverstärker ausmachen sollte, und nicht „Gnade“ beim Kaschieren irgendwelcher Unzulänglichkeiten. Keine Frage, der Stimmbereich ist eine Paradedisziplin der Kombi: Marcus Mumford singt „Holland Road“ wirklich zum Heulen schön.

Für das Auflösungsvermögen der Kombi spricht übrigens der Umstand, dass mir hier zum ersten Mal die Vorechos der Platte unangenehm auffielen. Beschäftigen wir uns mal mit dem Betriebsartenwahlschalter: Ultralinear- oder Triodenbetrieb, das ist hier die Frage. Und zwar keine, die so ganz leicht zu beantworten ist. Triode klingt schöner, kuscheliger und „röhriger“. Mir gefällt der Ultralinearbetrieb letztlich besser; er zeichnet den größeren Raum, wirkt geradliniger und löst wohl auch ein wenig besser auf. Von akustischer Härte ist der Verstärker auch so weit entfernt. Das Bild ändert sich ein wenig, wenn ein Lautsprecher mit deutlich mehr Wirkungsgrad zum Zuge kommt. Wir haben da noch unser rückgeladenes „DeltaHorn“ mit immerhin 94 Dezibel Wirkungsgrad im Hörraum stehen, und damit gehen die Uhren etwas anders – hier muss es der Triodenbetrieb sein. Im Ultralinearmodus rumpelt der Klang ein wenig zu viel, Im Grundton wird‘s zu dick und polterig, der Hochtonbereich klingt leicht strähnig. Schalter auf der Endstufenrückseite nach unten – alles gut. Der Hochton atmet frei und luftig, der Grundton übt sich in Disziplin, das Setup schäumt über vor Spielfreude. Das macht‘s übrigens auch besser als an einer zum Vergleich herangezogenen Single-Ended-Endstufe mit einer 2A3 im Ausgang.

Preis: um 3250 Euro

Rogue Audio Ninety Nine


-

Preis: um 3500 Euro

Rogue Audio Stereo 90


04/2013 - Holger Barske

JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audiophile-Vinyl.de
www.audiophile-vinyl.de
Beratungshotline:
Tel.: 04185 797 48 43


Die Stereoanlage
die-stereoanlage.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 12-19 Uhr
Tel.: 040 200 35 55


Dobler GmbH
dobler.tv/
Beratungshotline:
Tel.: 07181 57 89


Elektro Service Spinler
www.sp-spinler.de
Beratungshotline:
Tel.: 06172 30 40 45


Elektronik Aigner
iq-aigner-elektronik.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0171 17 29 346


EP: Fröhler und Wickfeld GmbH
www.ep.de/froehler-wickfeld
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12 Uhr
Tel.: 035752 7874


EP: Pilz
www.ep.de/pilz
Beratungshotline:
Tel.: 034298 68 488


Euronics Aberle GmbH
euronics-aberle.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:30,14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-14 Uhr
Tel.: 07261 64 538


Euronics Brückner
www.euronics.de/berlin-brueckner/
Beratungshotline:
Tel.: 030 794 88 00


expert Bening Oldenburg
www.expertbening.de
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0441 390116 203


expert Keßler Bad Waldsee
www.expert.de/badwaldsee
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07524 97 400


expert Stadthagen
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05721 938 0


Fernseh- Sat- und Hausgeräteservice Stara
iq-fernsehservice-stara.de
Beratungshotline:
Tel.: 06135 30 31


HiFi Center Liedmann
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Tel.: 0234 38 49 697


Koch Audio
www.kochaudio.de/shop
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10:00-12:00 Uhr
Tel.: 0621 73 35 82


mediadeal GmbH
www.mediadeal.de
Beratungshotline:
Tel.: 05741 2300 24


Radio Buchloh
www.tv-buchloh.de/
Beratungshotline:
Tel.: 0208 504 20


Radio Fernseh Patrick Jung
iq-radio-fernseh-jung.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06782 25 71


SP: Heko
www.sp-heko.de/
Beratungshotline:
Mo,Mi,Fr: 9-18 Uhr
Di,Do: 9-14 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 030 604 29 39


Wäller HiFi
www.diemusikanlage.de
Beratungshotline:
Tel.: 02664 7012

zur kompletten Liste

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Media@Home Velde
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 23.04.2013, 11:03 Uhr