Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Sat Receiver mit Festplatte

Einzeltest: Humax iCord HD+ - Seite 2 / 2


Multimedia-Maschine

Internetanbindung


Ist man mit dem Internet verbunden, lässt sich über die grüne „TV-Portal“-Taste auf der Fernbedienung das „Humax TV Portal“ aufrufen. Hier hat man Zugriff auf Inhalte der ARD-Mediathek, arte-Online, Wikipedia, tagesschau.de, die Onlinevideothek maxdome und zahlreiche Internetradio-Sender. Unser Testmuster hat alle zur Auswahl stehenden Anwendungen fehlerfrei auf die Mattscheibe gebracht. Bei einzelnen Aufrufen stützte der iCord HD+ jedoch gelegentlich ab. Durch die Implementierung der ARD-Mediathek lassen sich bei den ARD-Radios zahlreiche Zusatzinformationen wie Playlists oder Hintergrundinfos zu Sendungen via Internet abrufen. Zusätzlich steht ein interaktiver Teletext bereit. Doch damit nicht genug: Der Humax iCord HD+ kann im PC-Netzwerk freigegebene Fotos, Musik- und Videodateien verarbeiten und verlustfrei an den TV bringen. Zusätzlich lassen sich Inhalte auch via USB-Schnittstelle auf den iCord übertragen. Selbst das Kopieren auf und von der eingebauten Festplatte war für unser Testmuster kein Problem. Einzige Ausnahme: Gespeicherte Aufnahmen von Sendern der HD+-Plattform lassen sich nicht weiterverarbeiten und kopieren. Diese lassen sich aus kopierschutzrechtlichen Gründen außerdem nur in Echtzeit, d.h. inklusive Werbeunterbrechung anschauen. Alle übrigen Dateien können beliebig oft vor- und zurückgespult und mit Überspringmarkern versehen werden.

Bild und Ton


Kommen wir nun zur Bild- und Tonqualität. Hier bietet Humax wie gewohnt eine hervorragende Leistung. Speziell im HD-Bereich liefert der Koreaner knackig scharfe Bilder in Kombination mit hervorragendem Ton. Um einen etwaigen Zeitversatz zwischen HDTV- und AV-Receiver auszumerzen, wurde sogar eine frei einstellbare Lipsync-Funktion implementiert. Wir empfehlen, den Humax mit der Auflösung von 720p zu betreiben. Leider unterstützt der Hersteller kein HDMI-CEC. Dafür kann die mitgelieferte Fernbedienung auch andere Geräte steuern.

Fazit

Der iCord HD+ ist ein echtes Allroundtalent. Neben zwei vollwertigen HDTV-Sat-Tunern und eingebauter Festplatte ist er für die HDTV-Angebote der Privatsender zertifiziert und kann Inhalte aus dem PC-Netzwerk und dem Humax-TV-Internetportal ins Wohnzimmer bringen.

Preis: um 650 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Humax iCord HD+

Referenzklasse

3.5 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Bild 25%

Ton 15%

Ausstattung 20%

Verarbeitung 10%

Bedienung 30%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb humax, Oberursel 
Telefon 01805 778870 
Internet www.humax-digital.de 
Messwerte
Tuner HDTV-Twin-Tuner 
Festplatte (Größe in GB) 1000 
Display alphanumerisches Display 
Fronttasten Ja 
USB-Schnittstellen / Ethernetbuchse Ja / Ja 
embedded-HD+-Schacht
Cl
Video/Audio Analog Ja / Ja 
Scart
optischer Digitalausgang Ja 
HDMI Ja 
Netzschalter Ja 
Senderliste Vorgefertigt via Satellit 
Anbindung humax TV-Portal, DLNA 
Unicable-Unterstützung Ja 
Favoritenlisten Ja 
Programmflip Ja 
Aufnahmen parallel / Wiedergabe während HD Ja / Ja 
Sonstiges OTA-update, LipSync, Sleeptimer, Energiesparmodus, Teletext, tvtv-EPG mit Genresuche 
Preis/Leistung sehr gut 
+ HDTV-Twin-Tuner 
+ ATB-Festplatte 
- PVR-Einschränkungen bei HDA 
Klasse Referenzklasse 
Testurteil sehr gut 
Frage des Tages:
Planen Sie in den nächsten 6 Monaten den Kauf von Hifi-, TV- oder Heimkino-Geräten?
Ja
Nein
Ja
60%
Nein
40%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Bang & Olufsen Bogenhausen
www.albertknoll.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Do: 9-18:30 Uhr
Tel.: 089 930 11 99


Euronics Meckel
www.euronics-meckel.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,15-18:30 Uhr
Sa: 9-13 Uhr
Tel.: 02332 20 52


expert Keßler Bad Waldsee
www.expert.de/badwaldsee
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-17 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 07524 97 400


Expert Markoberdorf
www.expert.de/allgaeu
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-16 Uhr
Tel.: 08342 91 800


Isenberg Audio
www.isenbergaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 44 70 37

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 09.07.2010, 11:52 Uhr