Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Der Hobbit – J.R.R. Tolkien Sprecher: Martin Benrath, Bernhard Minetti, Horst Bollmann u.a. (Hörverlag)


Der Hobbit – J.R.R. Tolkien Sprecher: Martin Benrath, Bernhard Minetti, Horst Bollmann u.a.

8939

Der Siegeszug der Schallplatte geht weiter – jetzt sind auch die frühesten Kindheitserinnerungen zurück: Es gibt wieder Hörspiele auf Schallplatte! Meine ersten Märchenplatten habe ich auch noch – ebenso den Stolz der Grundschulzeit: Winnetou auf Platte – mit dem kleinen Schönheitsfehler, dass weder die Sprecher noch die Musik der Spielfilme auf der Europa-Hörspielplatte vorhanden waren. Nun ja, jetzt also der Hobbit – nicht als Hörbuch, sondern als Hörspiel und zwar in der amtlichen und oft preisgekrönten Produktion des Westdeutschen Rundfunks aus dem Jahre 1981. Nur leicht gekürzt wurde der Roman Tolkiens damals auf insgesamt vier einstündige Sendungen aufgeteilt – mit insgesamt 13 Sprechern, die natürlich deutlich mehr Rollen sprechen. Als Erzähler fungiert der unnachahmliche Martin Benrath – in weiteren Rollen finden sich so illustre Darsteller wie Bernhard Minetti oder Jürgen von Manger als Gollum! Und an dieser Stelle muss ich mal eine große Ladung Kritik loswerden: Schon die eben genannte Information über Jürgen von Manger ist etwas, was durchaus NICHT aus der Edition hervorgeht.

Begleitmaterial oder gar ein Booklet: Gibt es nicht – nichts, nada! Ich bin der Meinung, dass eine limitierte Sammlerauflage (deren Limit übrigens erst kürzlich aufgrund der Verkaufszahlen erhöht wurde – hüstel) etwas mehr Aufwand verdient hat: Man verfügt nicht zuletzt über die wundervollen Illustrationen, die auf dem Vorder- und Rückcover abgebildet sind. Könnte man daraus nicht ein nettes kleines Begleitheft mit ein paar Fotos von den Aufnahmen und Anmerkungen zu den mitwirkenden Darstellern, dem Regisseur und dem Komponisten der Begleitmusik machen? Immerhin kostet die Box auch stolze 70 Euro. Auf der Habenseite verbuchen wir eine Spielzeit von fast viereinhalb Stunden – offensichtlich hat man gegenüber der WDR-Sendeversion eine weniger gekürzte Fassung verwendet. Die Pressqulität geht in Ordnung – die insgesamt sieben Scheiben geben die gesamte Faszination der extrem aufwendigen und liebevoll gemachten Produktion eindrucksvoll wieder. Und so lässt man sich gerne nach langer Zeit wieder einmal in die Abenteuer des kleinen Hobbits Bilbo Beutlin hineinziehen und begleitet ihn auf seiner langen Reise von einem sorglosen Leben im Auenland bis hinein in den tobenden Kampf um Mittelerde.

Fazit

Auf der einen Seite eine schöne Idee und technisch schön umgesetzt – auf der anderen Seite habe ich noch nie eine LP-Box gesehen, die schlechter ausgestattet war.
Der Hobbit – J.R.R. Tolkien Sprecher: Martin Benrath, Bernhard Minetti, Horst Bollmann u.a. (Hörverlag)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 08.01.2014, 15:17 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


euphonia Hifi GmbH
www.euphonia-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0221 30 180 300


expert Axel Ulmcke
expert-ulmcke.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-15 Uhr
Tel.: 06841 60 606


expert Neustadt
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 05032 9642 0


expert Nordhorn Horstmann GmbH
www.expert.de/nordhorn
Beratungshotline:
Tel.: 05921 877 877


Liedmann HiFi Center
www.liedmann.de
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Fr: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
Tel.: 0234 38 49 697

zur kompletten Liste