Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Komponist: Diverse / Interpreten: Diverse - Linn 40th Anniversary Collection (Linn Records)


Komponist: Diverse / Interpreten: Diverse - Linn 40th Anniversary Collection

9588

Nicht nur mit einem Jubiläums-Plattenspieler feiert man bei Linn den vierzigsten Geburtstag der Firma, nein, auch beim hauseigenen Label gibt es eine Jubiläums-Kollektion. Linn Records widmet sich ja hauptsächlich dem exklusiven Katalog hochauflösender Downloads, mit denen natürlich vor allem die hauseigenen Netzwerkplayer gefüttert werden. Ab und an und vor allem zu besonderen Anlässen gibt es dann aber auch eine Vinyl-Edition, wie den hier vorliegenden Sampler, der ja genau genommen nicht in unsere Klassik-Abteilung gehört, befindet sich doch nur auf der B-Seite klassische Musik. Trotzdem: Auch die A-Seite versammelt genügend interessante Künstler, um nicht ungehört zu verstauben. Barb Jungr, Emily Barker oder Amy Duncan lassen vielleicht nicht bei jedem ein Glöckchen läuten, sind aber gute Beispiele für die exquisite Musikauswahl bei Linn Records, bei der Interpret und Klang gleichermaßen zu ihrem Recht kommen. Hören Sie mal rein. Ein bisschen schimpfen muss ich an dieser Stelle aber auch: Während die Download- und die CD-Edition dieser Jubiläums-Kompilation satte 40 Stücke umfassen, hat man die Vinyl-Edition auf lediglich zwei Seiten eingedampft – das ist angesichts der wirklich schönen Stücke, die so fehlen, ewig schade.

Immerhin können wir auch auf der B-Seite dieser LP das vorzügliche Scottish Chamber Orchestra genießen, sogar noch einmal unter dem inzwischen verstorbenen Charles Mackerras. Des Weiteren gibt es eine frühe Version von Händels Messias zu bewundern, die ganz vorzüglich klingt und weitere, leider viel zu wenige Beispiele aus dem Linn-Repertoire. Die Pressqualität der bei Palles gefertigten Platte ist einwandfrei – dazu gibt es noch ein paar nette Hintergrundinformationen zur Geschichte der Firma.

Fazit

Leider gegenüber den Digitalversionen stark gekürztes Jubiläums-Album. Dennoch eine starke Scheibe, die zumindest einen schönen Überblick über die Bandbreite von Linn Records erlaubt. Hervorragender Klang.
Komponist: Diverse / Interpreten: Diverse - Linn 40th Anniversary Collection (Linn Records)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Der Sound der Profis

Packenden Filmsound kann man mit geeigneten Lautsprechern, AV-Receiver oder auch Soundbars in erstklassiger Qualität zu Hause im Heimkino geniessen. Noch beeindruckender ist allerdings der Sound im Mastering-Studio der Film-Produzenten. Wie Filmsound im Original klingt, hat mir Oscar-Preisträger Glenn Freemantle persönlich demonstriert.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

"Vinyl Sounds Better" Basecap. Zwei Farben zur Auswahl.

>> Mehr erfahren
148_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1572948603.jpg
Anzeige
Luxuriöses Heimkino modern & bezahlbar

Die hochwertigen Sessel und Sofas der Serie "Matera" von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Thomas Schmidt
Autor Thomas Schmidt
Kontakt E-Mail
Datum 13.08.2014, 12:45 Uhr