Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Bo Diddley – Turn Up The House Lights (Live In France 1989) (May I Records)


Bo Diddley – Turn Up The House Lights (Live In France 1989)

2503

 Was haben die Rolling Stones, Jimi Hendrix und Buddy Holly gemeinsam? Sie wurden neben vielen anderen großen Namen im Musikgeschäft von einem großen Innovator und einem der einflussreichsten und kreativsten Köpfe des Genres beeinflusst: Bo Diddley! Optisches Zeichen dafür war seine selbst gebaute, rechteckige Gitarre, akustischer Beweis sein außergewöhnlicher Sound und die Erfindung eines synkopischen 4/4-Beats. Ein Querschnitt dessen, was er mit diesen Zutaten erschaffen hat, ist auf der sich über die ersten drei Seiten des Doppelalbums erstreckenden Live-Aufnahme aus dem Jahr 1989 zu hören. Astreiner Blues-Rock und gefühliger Blues wechseln sich ab – Ausreißer und Highlight ist allerdings der lupenreine Rock‘n‘Roll „Jeanette Jeanette“ ,der einen fast vom Sofa fegt. Der nachfolgende Blues „I‘ve Seen Them All“, eine Hommage an andere Größen des Blues und Rock, begeistert nicht minder. Der Sound ist qualitativ in Ordnung, manchmal – insbesondere bei „I‘m A Man“ – hat man allerdings aufgrund der sehr präsenten Publikums-Geräusche den Eindruck, es handle sich um eine sog. „Audiance Recording“. Die vierte Seite enthält zwei Mitschnitte seines Auftritts auf dem Woodstock-Festival im Jahr 1975. Obwohl 14 Jahre älter, klingen diese Aufnahmen erheblich transparenter und frischer.

Die beiden sauber gepressten Vinyls stecken in einfachen Papierhüllen, diese wiederum gemeinsam in einem Standardcover – da wäre etwas mehr Liebe zum Detail nett gewesen.

Fazit

Stimmungsvolle Aufnahme die Lust darauf macht, mehr von Bo Diddleys Musik zu entdecken
Bo Diddley – Turn Up The House Lights (Live In France 1989) (May I Records)


-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 22.09.2010, 14:03 Uhr