Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
31_9220_1
Multiroom_1491909556.png
Topthema: Multiroom Ein Ursprung mit vielen Facetten

Erleben Sie mit dem Block Multiroom-System eine neue Dimension von Musik. Ob in einzelnen Wohnräumen mit getrennten Quellen oder in allen Räumen die gleiche Musik – Sie steuern alles bequem per App!

>> Mehr erfahren
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Bo Diddley – Turn Up The House Lights (Live In France 1989) (May I Records)


Bo Diddley – Turn Up The House Lights (Live In France 1989)

2503

 Was haben die Rolling Stones, Jimi Hendrix und Buddy Holly gemeinsam? Sie wurden neben vielen anderen großen Namen im Musikgeschäft von einem großen Innovator und einem der einflussreichsten und kreativsten Köpfe des Genres beeinflusst: Bo Diddley! Optisches Zeichen dafür war seine selbst gebaute, rechteckige Gitarre, akustischer Beweis sein außergewöhnlicher Sound und die Erfindung eines synkopischen 4/4-Beats. Ein Querschnitt dessen, was er mit diesen Zutaten erschaffen hat, ist auf der sich über die ersten drei Seiten des Doppelalbums erstreckenden Live-Aufnahme aus dem Jahr 1989 zu hören. Astreiner Blues-Rock und gefühliger Blues wechseln sich ab – Ausreißer und Highlight ist allerdings der lupenreine Rock‘n‘Roll „Jeanette Jeanette“ ,der einen fast vom Sofa fegt. Der nachfolgende Blues „I‘ve Seen Them All“, eine Hommage an andere Größen des Blues und Rock, begeistert nicht minder. Der Sound ist qualitativ in Ordnung, manchmal – insbesondere bei „I‘m A Man“ – hat man allerdings aufgrund der sehr präsenten Publikums-Geräusche den Eindruck, es handle sich um eine sog. „Audiance Recording“. Die vierte Seite enthält zwei Mitschnitte seines Auftritts auf dem Woodstock-Festival im Jahr 1975. Obwohl 14 Jahre älter, klingen diese Aufnahmen erheblich transparenter und frischer.

Die beiden sauber gepressten Vinyls stecken in einfachen Papierhüllen, diese wiederum gemeinsam in einem Standardcover – da wäre etwas mehr Liebe zum Detail nett gewesen.

Fazit

Stimmungsvolle Aufnahme die Lust darauf macht, mehr von Bo Diddleys Musik zu entdecken
Bo Diddley – Turn Up The House Lights (Live In France 1989) (May I Records)


-

Autor Ralf Henke
Kontakt E-Mail
Datum 22.09.2010, 14:03 Uhr
Folgen Sie uns:
  • facebook - follow us
  • twitter - follow us
  • google - follow us
Interessante Testportale:
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.spielwaren-check.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages