Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Atomic Rooster – Atomic Rooster (Sireena Records)


Atomic Rooster – Atomic Rooster

Schallplatte Atomic Rooster – Atomic Rooster (Sireena Records) im Test, Bild 1
4283

Atomic Rooster lieferten 1970 mit „Atomic Rooster“ ihr erstes Album, damals noch mit Carl Palmer (später bei Emerson, Lake and Palmer) an den Drums, ab. Die hier vorliegende Platte enthält allerdings komplett andere Tracks, die 1980 aufgenommen und 2005 unter der Aufsicht des Frontmannes John Du Cann, der nahezu das gesamt Songmaterial verfasst hat, remastert wurden. Um die Verwirrung komplett zu machen, klingen Atomic Rooster auch 1980, inklusive Hammond-Orgel, eher nach den 70ern, was ja nun nicht schlecht sein muss und in diesem speziellen Fall auch nicht ist. Mit den erwähnten ELP wäre eine grobe Kategorisierung von Atomic Rooster auch schon klar: Hier gibt es Prog-Rock im Stile der 70er, der mal erfindungsreich und mal geradlinig daher kommt. Dabei bleibt das Album über die komplette Länge, so unterschiedlich die Songs auch sind, auf der Höhe und bietet keine echten Ausreißer. Insgesamt ist Atomic Rooster ein solide gemachtes Stück Prog-Rock, dem man die Einflüsse des aufkommenden Heavy Metal deutlich anhört. Damit entfernen sich Atomic Rooster ein Stück weit von althergebrachten Prog-Geboten, was dem vorliegenden Album eine Art Alleinstellungsmerkmal gibt. Für mich unverständlich, warum das Album Anno 1980 so wenig Aufmerksamkeit hatte. Gönnen Sie dem guten Stück dafür Ihre Aufmerksamkeit. Es lohnt sich. Das Remastering hat der Platte, im Gegensatz zu diversen anderen, klanglich nicht geschadet. Hier beweisen die Mannen von Sireena Records einmal mehr, dass sie ihr Handwerk verstehen. Auch die Pressung ist gut, die Aufmachung des Ganzen im Klappcover mit Texten auf der Innenseite stellt quasi den Standard dar.

Fazit

Sollte in einer gut sortierten Rocksammlung nicht fehlen.

Kategorie: Schallplatte

Produkt: Atomic Rooster – Atomic Rooster (Sireena Records)

7/2011
 
Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
Autor Marcus Schueler
Kontakt E-Mail
Datum 15.07.2011, 11:52 Uhr
379_21926_2
Topthema: Die ewige Legende
Die_ewige_Legende_1667396535.jpg
Harwood Acoustics LS3/5A

Es gibt Lautsprecher und dann gibt es noch die LS3/5A. Sie spaltet sowohl ihre Hörer, als auch die, die sie gar nicht kennen. Warum das so ist? Nun, dafür muss man sich vor allem anschauen und natürlich hören, was sie kann und nicht, was sie nicht kann.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 13.99 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 21.23 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land