Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: Schallplatte

Musikrezension: Causa Sui – Szabodelico (Worst Bassist Records)


Causa Sui – Szabodelico

20474

Die dänische Formation Causa Sui ist definitiv eine der spannendsten Acts, die die zeit-genössische Rockmusik zu bieten hat, und das schon seit vielen Jahren. Dabei befinden sie sich in bester Ge-sellschaft von anderen skandinavischen Größen wie Motorpsycho und Elder. Der Causa Sui-Sound jedoch ist etwas anders. Ihre Musik ist einerseits tief im Jazz verwurzelt und klingt irgendwie immer nach Sommer. In diesem Zusammenhang erlaube ich mit, Ihnen die das ganz großartige Dreifachalbum „Summer Sessions Vol 1-3“ der Truppe ans Herz zu legen. Auch das jüngste Werk „Szaboldelico“ hat diesen Vibe, unterscheidet sich aber doch recht deutlich von den Vorgängern, die die Band in ihrer gut fünfzehnjährigen Ge-schichte geschaffen hat. „Szabodelico“ wurzelt zwar immer noch auf den Grundfesten des Stoner- und Psychedelic Rock, man begreift die Dinge aber immer mehr als Fundament und nicht als Marschroute. Irgendwas spielt immer lupenreinen Jazz, seien es die Gitarre, die Keyboards oder die überraschend komplexen Schlagzeug-Breaks. Großartig: „Solo Elettrico“, das über weite Strecken gar als Jazz-Improvisation durchgeht, verdichten sich gegen Ende zu einer schweren und schweißtreibenden Stoner-Minute, bevor ausge-rechnet eine Flöte das Ganze wieder von jeglicher Schwere befreit.

Flirrige, verspielte Passagen wechseln sich mit schweren Attacken ab, der Grundtenor bleibt aber ein freundlicher, positiver. Der Sound ist wuchtig und breit, natürlich nicht „audiophil“, es auch auf einer guten Anlage ziemlich gut. Was ich für Veröffentlichungen aus diesem Genre absolut okay finde. Die beiden Platten sind ohne Makel und stecken in gefütterten Innenhüllen, im Gatefold steckt ein Download-Code.

Fazit

Sehr progressive und originelle Rockmusik auf hohem handwerklichen Niveau.
Causa Sui – Szabodelico (Worst Bassist Records)


-

Bildergalerien

/test/schallplatte/worst_bassist_records-causa_sui_szabodelico_20474
Braun- Braun Audio - Bildergalerie , Bild 1
Braun Audio
SV Sound- SVS 3000 Micro Subwoofer - Bildergalerie , Bild 1
SVS 3000 Micro Subwoofer
>> zur Galerieübersicht
Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Holger Barske
Autor Holger Barske
Kontakt E-Mail
Datum 09.04.2021, 11:58 Uhr
252_20475_2
Topthema: Streamingverstärker mit Retro-Charme
Streamingverstaerker_mit_Retro-Charme_1618228948.jpg
Advance Paris PlayStream A5

Aktuelle Streaminggeräte sind wegen ihrer Fähigkeiten beliebt, doch beim Design kommt man eher selten ins Schwärmen. Advance Paris will mit dem PlayStream A5 Moderne und Vergangenheit verschmelzen lassen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik