Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Selbstbauprojekt

Einzeltest: Monacor Klang + Ton-Projekt Movi - Seite 4 / 4


Eins führt zum anderen

Holzliste


Material: 19-mm-MDF

2 x 520 x 388 mm Seiten
2 x 620 x 520 mm Front/Rückwand
2 x 658 x 388 mm Boden/Deckel
2 x 229 x 199 mm MT-Gehause Seiten
1 x 220 x 200 mm MT-Gehause Rückwand
1 x 200 x 199 mm MT-Gehause Boden 


Zubehör pro Box


ca. 2 Matten Sonofil (MT-Gehäuse)
ca. 1 kg Hanfwolle (Bassgehäuse)
Schrauben, Kabel, Terminals

Preis: um 400 Euro

Monacor Klang + Ton-Projekt Movi


-

Ausstattung & technische Daten 
Technische Daten Klang + Ton-Projekt Movi 
Chassishersteller: Visaton, Monacor 
Vertrieb: Nein 
Konstruktion Holger Barske, Thomas Schmidt 
Chassisparameter K+T-Messung
Funktionsprinzip: Drei Wege, geschlossen 
Bestückung: 2 x Visaton W 250 S / 1 x Monacor CP-308CX 
Nennimpedanz in Ohm: 4–8 Ohm 
Kennschalldruckpegel 2,83V/1m 93 Dezibel 
Abmessungen (B / H / T in cm): 658/558/388 
Kosten pro Box (zzgl. Gehäuse): ca. 400 Euro plus Gehäuse