Kategorie: Subwoofer (Home)

Einzeltest: Quadral Sub 400 DV


Quadral Sub 400 DV

ptb1_1253086615.jpg1
401

Seit Jahren bürgt Quadral für Qualität und faire Preisgestaltung. Mit dem Sub 400 DV bieten die deutschen Lautsprecherspezialisten einen weiteren Subwoofer zu bereits vorhandenen Heimkinosystemen.

Ausstattung

Der optisch eher unauffällige Downfire-Bassmanager der Hannoveraner hat es in sich. Neben dem aktiv angetriebenen 260 Millimeter messenden Chassis an der Unterseite des Gehäuses kommt eine ebenso große und luftgekoppelte Passivmembran in der Gehäusefront zum Einsatz. Beide sind mit einer großen Sicke ausgestattet und sorgen so für extremen Hub und hohe Pegelfestigkeit. Im Innern des Sub 400 DV sitzt die 350 Watt starke Endstufe, die den Downfire- Woofer mit ausreichend Energie versorgt. Für eine kurze und qualitativ hochwertige Signalübertragung sitzt diese direkt am rückseitig angebrachten Anschlussterminal, das mit massiven Kühlrippen sowie je zwei Hoch- und Niederpegeleingängen versehen ist.

Labor

Vorbildlich zeigt sich Quadrals Bassmeister in der Amplitudengangmessung. Neben dem extrem gradlinigen Frequenzverlauf zeigt sich vor allem die Trennfrequenzfilterung nahezu perfekt.

Subwoofer (Home) Quadral Sub 400 DV im Test, Bild 2Subwoofer (Home) Quadral Sub 400 DV im Test, Bild 3
So fällt der Pegel um 25 Dezibel pro Oktave.

Klang

In „Die Unglaublichen“ läuft der Sub 400 zur Höchstform auf. Die Verfolgungsjagd der Insel-Wachen auf den kleinen Flash kann kaum besser reproduziert werden. Umfallende Bäume und explodierende Fluggeräte werden präzise und extrem druckvoll dargestellt.

Fazit

Wer einen relativ kompakten Subwoofer mit extremem Tiefgang sucht, ist mit Quadrals Sub 400 DV bestens aufgehoben. Der Mix aus Downfire-Aktivchassis und Frontfire-Passivmembran macht ihn zudem flexibel einsetzbar.

Preis: um 800 Euro

Subwoofer (Home)

Quadral Sub 400 DV

Oberklasse


09/2009 - Roman Maier

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Car & Hifi

>> mehr erfahren
Roman Maier
Autor Roman Maier
Kontakt E-Mail
Datum 16.09.2009, 09:36 Uhr
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages