Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Tablets

Einzeltest: Apple iPad 2


Zweite Runde

4125

Viel wurde gesagt, geschrieben, gebloggt und spekuliert über die zweite Generation des iPad. Doch was kann das iPad 2 nun wirklich? Unser Praxistest liefert die Antwort!

Von einem Boom zu sprechen, den Apple mit dem iPad ausgelöst hat, wäre fast noch untertrieben. Seit der schicke Flachmann aus Cupertino vorgestellt wurde, überschwemmen andere Hersteller den Markt mit Tablet-PCs in unterschiedlichsten Formen, Größen und Ausführungen. Allein, am Erfolg des iPad hat das nichts geändert, wie ca. 80 % Marktanteil beweisen. Deshalb muss die zweite Generation des iPad sich also nur einem Vergleich stellen dem mit dem Vorgänger.

9
qc_philipps_bild_ht_1596704851.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Hingucker


Bereits auf den ersten Blick werden die größten Unterschiede deutlich. Unser Testmuster verfügt über den weiß eingefassten Bildschirm, der jetzt alternativ zum bekannten Schwarz lieferbar ist. Auch hat sich das iPad 2 in der Höhe bei ansonsten annähernd gleichen Abmessungen um fast einen halben Zentimeter verschlankt, zudem wirkt es mit dem schräg abgeflachten Gehäuse optisch noch um einiges dünner. Auch das Gewicht wurde reduziert, im Falle der Version mit Wi-Fi und 3G um satte 117 g; die reine Wi-Fi-Variante ist immerhin auch noch 79 g leichter geworden. Um weitere Veränderungen zu entdecken, muss man schon genauer hinschauen: Die kleine Frontkamera nebst Mini-Mikrofon über dem Display ist bei der weißen Variante noch gut zu erkennen, im schwarzen Rahmen jedoch prima versteckt. Diese Kamera ist vor allem für Videotelefonate über Apples neue „FaceTime“-App gedacht, kann aber auch mit der App „Photo Booth“ für lustig verfremdete Selbstaufnahmen benutzt werden. Für bessere Fotos und HD-Videos (bis 720p) steht die Hauptkamera auf der Rückseite zur Verfügung. Die so geschossenen Videos kann man nun übrigens auch gleich weiterbearbeiten und schneiden, Apple hat zeitgleich mit dem neuen iPad eine speziell darauf abgestimmte Version seiner einfach zu bedienenden Schnittsoftware iMovie vorgestellt 

7
qc_philipps_bild_1596704380.jpg
Europas bester TV 2019-2020

Zitat hifitest.de: „ Sehr gutes noch besser gemacht. In Anbetracht des für einen OLED-TV vergleichsweise günstigen Preises eine herausragende Leistung, wir geben eine glatte Eins! “
Dipl. Phys. Guido Randerath
>> Mehr erfahren

Neue Technik


Während sich bei Display, Home-Button und Dock-Anschluss nichts Wesentliches getan hat, steckt der wahre technologische Fortschritt im Inneren des iPad 2. Denn hier verrichtet der neue Dual-Core-Prozessor A5 mit der Kraft der zwei Kerne seinen Dienst. Eine bis zu neunfache Leistung im Vergleich zum Vorgänger verspricht Apple, gerade bei grafikintensiven Anwendungen. Dabei ist glücklicherweise der Stromhunger der neuen Chips nicht in gleichem Maße gewachsen; der Hersteller verspricht nach wie vor mindestens zehn Stunden Akku-Laufzeit bei intensiver Nutzung. Nichts geändert hat sich beim Display. Die Auflösung beträgt weiterhin 1024 x 768 Pixel, bei etwas verbesserten Werten von Helligkeit und Kontrast. Viele Fans hatten hier im Vorfeld eine Aufrüstung auf Full HD (1920 x 1080) erwartet, doch diese vermisst man wirklich nicht. Die Darstellung aller Menüs und Apps ist brillant und gestochen scharf, eine höhere Auflösung könnte das bei der vorgegebenen Display- Größe kaum verbessern.

Preis: um 480 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Apple iPad 2

Spitzenklasse

5.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann
Autor Olaf Adam
Kontakt E-Mail
Datum 06.06.2011, 13:00 Uhr