Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Tablets

Einzeltest: Terra PAD 1062


Surface Klon

14248

Vor allem zusammen mit dem optionalen Zubehör gleicht das Terra PAD 1062 dem Surface von Microsoft wie ein Bruder. Nur der Blick auf den Preis lässt stutzen, das Gesamtpaket mit Stylus und Type Cover für gut 500 Euro sieht dann doch nicht nach Microsoft aus. Natürlich hat man bei Wortmann trotz aller – gewollter – Ähnlichkeiten hier und dort gespart, um das Preislimit einhalten zu können. Das sieht man aber erst auf den zweiten Blick, wenn überhaupt. Kann das Terra PAD 1062 dem Surface als Business Tablet überhaupt das Wasser reichen?

Rein äußerlich betrachtet sind die Ähnlichkeiten so frappierend, dass nicht nur ein Redaktionskollege meinte, das Surface stände auf meinem Schreibtisch. Das Gehäuse mit der markanten Anschrägung und dem integrierten Klappständer trägt nicht unerheblich dazu bei. Beim Terra PAD 1062 geht die Ähnlichkeit sogar soweit, dass das gleiche Material fürs Gehäuse Verwendung findet wie beim Surface; es handelt sich hier wie dort um eine Magnesium Legierung, die leicht und doch verwindungssteif ist 

Abgekuckt – abgespeckt


Ein IPS-Display mit sehr guter Blickwinkelstabilität und genügend Helligkeit und Kontrast um selbst bei direkter Sonneneinstrahlung noch ausreichend ab lesbar zu sein hat man dem Terra PAD mitgegeben, sich dabei allerdings auf FullHD-Auflösung beschränkt.  Dahinter werkelt zwar ebenfalls ein Prozessor von Intel, allerdings muss sich das Terra PAD mit einem nicht ganz so starken Atom-Prozessor zufrieden geben. Clou am Terra PAD die Schnittstellen: sogar eine hochmoderne USB-C Schnittstelle steht zur Verfügung, vorwiegend zum schnellen Aufladen des Tablets die hatte das Surface seinerzeit nicht an Bord. Allerdings hat man sich hier mit einer Datenübertragung nach USB 2.0 begnügt, es bleibt der Vorteil, dass ich den Stecker quasi blind einstöpseln kann, da ja die USB-C Schnittstelle bekanntlich keine vorgegebene Einsteckrichtung mehr kennt. Ein Standard-USB-Anschluss steht ebenfalls zur Verfügung, und unter einer Abdeckung befindet sich ein Slot zur Erweiterung des internen 64 GB Speichers mit zusätzlich bis zu 128 GB. Auch einen Kopfhörer kann man andocken. Unser Testmodell kam mit Stylus und Type Cover, die optional erhältlich sind, dank der knappen Kalkulation schlagen beide zusammen nochmals mit knapp 100 Euro zu buche. Der Stylus ist mit seinen beiden Tasten zwar recht übersichtlich gehalten, erleichtert aber die Bedienung erheblich, und verwandelt das Terra PAD bei Bedarf in ein Notizbuch für handschriftliche Notizen. Die Tastatur lässt sich leicht andocken, und ergibt zusammen mit dem Klappständer eine ergonomisch angenehme Schreibmaschine mit kleinem Touchpad. 

Preis: um 430 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Terra PAD 1062

Oberklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

15% auf Akustikelemente

>>mehr erfahren
178_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause
Kinofeeling_fuer_Zuhause_1587975467.jpg
Anzeige
Sofas für das perfekte Heimkino

Die Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes HEIMKINO-Erlebnis.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Thomas Johannsen
Autor Thomas Johannsen
Kontakt E-Mail
Datum 28.07.2017, 12:25 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Audiophile-Vinyl.de
www.audiophile-vinyl.de
Beratungshotline:
Tel.: 04185 797 48 43


Bellevue Audio GmbH
www.bellevueaudio.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Sa: 10-14 Uhr
Tel.: 02303 30 50 178


boenicke audio
boenicke-audio.ch
Beratungshotline:
Tel.: +41 79 959 05 50


RAP - Hifi auf dem Gutshof
hifiaufdemgutshof.de/
Beratungshotline:
Mo,Di,Mi,Sa: 11-18 Uhr
Tel.: 0163 89 99 223


SVSound GmbH
www.sv-sound.de/
Beratungshotline:
Tel.: 06122 72 760 20

zur kompletten Liste