Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Beamer

Vergleichstest: Shoot-out: Mitsubishi HC5000 – Panasonic PT-AE1000 – Sony VPL-VW50


Kampf der Giganten

972

Nicht erst seit der IFA ist ein Thema in aller Heimkino-Munde: Full HD beschäftigt eine ganze Industrie und mit den ersten Blu-ray- und HD DVDPlayern stehen mittlerweile passende Quellen zur Verfügung. Jetzt wird für den Großbild-Fan auch endlich die Full HD-Projektion erschwinglich.

1080p-Auflösung war bisher die Domäne der DLPProjektoren. Marantz, Sharp und Projection Design legten hier mit hervorragenden Geräten vor. Diese hatten allerdings ihren Preis, und der lag ab 10.000 Euro aufwärts. Wer dieses Geld bislang nicht aufbrachte, schaute entweder in die Röhre oder auf 720 aktive Zeilen. Dem setzen die aktuellsten Projektoren von Mitsubishi, Panasonic und Sony nun ein Ende. Vertrauen letztere nach wie vor auf die aus dem „Ruby“ bekannte SXRD-Technik, sind Mitsubishis HC5000 und Panasonics PT-AE1000 die ersten echten LCD-Beamer mit Full HD-Auflösung und treten an, die DLP-Konkurrenz nicht nur in Sachen Preis das Fürchten zu lehren. Ob sie dazu in der Lage sind und ob sich die Investition gegenüber den 720p-Modellen für 2.000 Euro lohnt, lesen Sie im folgenden Testbericht.

Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Gutes Vorbild macht Schule

Abseits von den üblichen Produktmeldung der Hersteller erreichen uns manchmal auch Informationen über spannende Aktionen und Events. Besonders erfreulich finde ich, wenn einige Hersteller neben ihrem Alltagsgeschäft – sprich der Entwicklung und Verkauf ihrer Produkte – auch ein soziales Engagement an den Tag legen und völlig unkompliziert die eigenen Produkte einem guten Zweck zuführen.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
163_18984_2
Topthema: Think different
Think_different_1579769545.jpg
Block Stockholm

Große HiFi-Anlagen und selbst kleine Musiksysteme brauchen Platz. Wie wäre es denn, wenn ein echtes Möbelstück gleichzeitig als Musikanlage fungieren würde? Diese pfiffige Kombination hat die deutsche Marke Audioblock aufgegriffen und präsentiert mit dem Stockholm ein Musiksystem der ganz anderen Art.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Radio Radtke GmbH
Timo Wolters
Autor Timo Wolters
Kontakt E-Mail
Datum 26.11.2009, 10:56 Uhr