Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
Kategorie: Vollverstärker, CD-Player

Systemtest: Marantz PM-15S2, Marantz SA-15S2 - Seite 2 / 2


Hochmusikalisch

stungsverstärker als auch als Vorstufe einsetzen. Durch das flexible Steuerbussystem (FCBS) können bis zu vier PM-15S2 miteinander verbunden werden, wodurch theoretisch auch ein 5.1-Mehrkanal-Setup entstehen kann. Vinyl-Liebhaber freuen sich genau wie wir über den Phono-Eingang mit MM/MC-Umschaltung. Die Fernbedienungen sehen edel aus, liegen gut in der Hand und haben einen schönen Druckpunkt. Im Alltag werden Sie nur einen der beiden Sender brauchen, da sich mit der SACD-Fernsteuerung auch der Verstärker (oder umgekehrt) bedienen lässt.

Klang


Wir haben dem Gespann eine längere Einspielzeit gegönnt, da es frisch aus der Verpackung noch etwas gehemmt klang. So behandelt, dürfen die Geräte jetzt in unserem Hörraum auf dem stabilen HiFi-Möbel Platz nehmen und Kontakt zu den KEF-Reference-205/2-Lautsprechern aufnehmen. Die Kombination harmoniert sehr gut miteinander und profitiert von der kraftvollen, kontrollierten Spielweise des Verstärkers. Hochmusikalisch, eher rund und freundlich als übertrieben analytisch, nimmt er sich allen Musikrichtungen an. Die erzeugte Bühne wirkt authentisch, ist klar eingefasst und nicht übertrieben breit oder tief. Schon bei normalen Audio-CDs offenbart der SA-15S2 seine hervorragenden Klangeigenschaften. Passend zum Verstärker baut auch der CD-Spieler enormen Druck auf, spielt sehr energisch und doch jederzeit die Kontrolle und Neutralität bewahrend. Und das alles mit einer ungeheuren Gelassenheit und einem solchen Selbstverständnis bei der Wiedergabe – Respekt. Es geht aber noch mehr: Mit SACD-Scheiben gefüttert, legt er an Dynamik zu, bildet schärfer ab und liefert noch mehr Rauminformationen. Jetzt fehlt abschließend nur noch der Test des SA-15S2 als reiner D/A-Wandler. Und zwar mit den vollen 96 kHz, die er verarbeiten kann. Das macht Spaß, auch ungeachtet des hervorragenden Laufwerks. Mit dem hervorragendem Album „Dreamsville“ von Carol Kidd aus einem Festplattenspieler heraus versprühten die Ausgänge des SA-15S2 ebenso viel Saft und Spielfreude wie von SACD und CD. Das spricht zum einen für den Wandler und im Rückschluss auch für das Laufwerk, das der Festplatte des externen Zuspielers nicht wie erwartet hinterhinkt.

Labor


Die beiden Marantz- Komponenten durchlaufen unseren Messparcours mit Bravour. Rund 100 Watt Leistung an acht bzw. 150 Watt an vier Ohm ermitteln wir an den Messwiderständen. Rauschabstand, Kanaltrennung und Dämpfungsfaktoren sind ebenfalls nicht zu beanstanden. Ganz vorzüglich misst sich auch der CD-Spieler – hier zeigt sich die exzellente Arbeit der Marantz-Ingenieure.

Fazit

Der kraftvolle und musikalisch aufspielende Verstärker PM-15S2 empfiehlt sich als ideale Basis zum Aufbau einer exquisiten HiFi-Anlage. Als perfekter Spielpartner erweist sich der ausgezeichnet klingende SA-15S2, der nicht nur als Scheibendreher eine glänzende Vorstellung abliefert, sondern zudem als ganz vorzüglicher DA-Wandler agiert.

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Marantz PM-15S2

Spitzenklasse

4.0 von 5 Sternen

04/2010 - Jochen Schmitt

Preis: um 1800 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Marantz SA-15S2

Spitzenklasse

4.5 von 5 Sternen

-

Bewertung: Marantz PM-15S2
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten: Marantz PM-15S2
Vertrieb Marantz, Osnabrück 
Telefon 0541 404660 
Internet www.marantz.com 
Ausstattung
Ausführung gold, silber 
Abmessungen (B x H x T in mm) 440/123/444 
Gewicht (in kg) 18.5 
Eingänge Audio / Phono MM / Phono MC 5/ Ja / Ja 
Digital-Eingänge (opt. / elektr.) Nein / Nein 
Ausgänge Audio
Digital-Ausgänge (opt./elektr.) Nein / Nein 
Pre-out / Power in Ja / Ja 
Lautsprecheranschlüsse 1 Paar / 2 Paar Ja / Nein 
Klangregelung / Kopfhörer-Ausgang Ja / Ja 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten
Messwerte
Leistung (8 Ohm) 2 x 97 W 
Leistung (4 Ohm) 2 x 152 W 
Klirrfaktor (5 W an 8 Ohm in %) 0.004 
Rauschabstand 95 dBr (A) 
Übersprechen 83 dBr (A) 
Dämpfungsfaktor (bei 100Hz / 1 kHz /10 kHz) 294/294/247 
Stromverbrauch Standby / Aus / 2 x 15 Watt (in W) 0/0/97 
Kurz und knapp:
+ sehr guter Klang 
+ elegantes Design 
+ auch als Endverstärker/Vorstufe nutzbar 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung gut - sehr gut 
Bewertung: Marantz SA-15S2
Klang 70%

Labor 15%

Praxis 15%

Ausstattung & technische Daten: Marantz SA-15S2
Vertrieb Marantz, Osnabrück 
Telefon 0541 404660 
Internet www.marantz.com 
Ausstattung
Ausführungen gold silber 
Abmessungen (B x H x T in mm) 440/123/400 
Gewicht (in Kg) 13.5 
Analog-Ausgänge
Digital- Ausgänge (opt. / elektr.) Ja / Ja 
Digital-Eingänge (opt. / elektr. / USB) 1/0/ 
Abspielen CD / SACD / MP3 CD / WMA Ja / Ja / Ja / Ja 
Kopfhörer-Ausgang Ja 
Fernbedienung / lernfähig Ja / Nein 
Besonderheiten Verwendung als D/A-Wandler möglich 
Messwerte
Klirrfaktor (in %) 0.001 
Rauschabstand 106 dBr (A) 
Übersprechen 110 dBr (A) 
Stromverbrauch Standby / Aus / Betrieb (in W) 0/0/0 
Kurz und knapp
+ hervorragender Klang, elegantes Design 
+ Verwendung als D/A-Wandler möglich 
Klasse Spitzenklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
131_0_3
Topthema: Kinofeeling für Zuhause von Sofanella
Kinofeeling_fuer_Zuhause_von_Sofanella_1563781362.jpg
Anzeige
Mit Kühl- und Wärmefunktion - Probesitzen

Seit kurzem ist Sofanella auch im Berliner Showroom von Showlofts vertreten. Hier können Sie die bequeme Polsterung sowie elektrische Sitzverstellungen testen und sich vom Sitzerlebnis überzeugen.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.62 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Nubert electronic GmbH
Jochen Schmitt
Autor Jochen Schmitt
Kontakt E-Mail
Datum 30.04.2010, 13:37 Uhr