Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör HiFi

Einzeltest: Fontastic RTX4


Drahtloser Bluetooth-Sender und -Empfänger RTX4 von Fontastic

16509

Musik wird heutzutage zunehmend über Internet oder Apps gehört. Doch was tun, wenn man noch über eine alte analoge HiFi-Anlage verfügt und trotzdem hierüber die moderne Technik hören möchte? Ganz einfach: Man kann sie mit dem Audio- Transmitter und -Receiver RTX4 von Fontastic aufrüsten.

Der kleine, schicke RTX4 bietet eine 2-in- 1-Funktion. Er kann gleichzeitig als Bluetooth- Empfänger und -Sender eingesetzt werden. Damit kann er Musik sowohl an Geräte ohne Bluetooth übertragen als auch Musik von analogen Quellen auf Bluetooth-fähige Geräte senden. Wie dies genau geht, lesen Sie hier. Wer noch Endgeräte ohne Bluetooth besitzt, aber dennoch beispielsweise die Musik vom Spotify-Account abspielen möchte, findet mit dem RTX4 von Fontastic den passenden Baustein. Der kleine, drahtlose Audio-Transmitter kann Audiosignale von angeschlossenen Quellen via Bluetooth übertragen bzw. umgekehrt von Bluetooth-fähigen Geräten auf angeschlossene Lautsprecher oder Kopfhörer wiedergeben.     

Analog und digital


Hierzu verfügt der RTX4 über einen optischen Digitalein- und -ausgang sowie zusätzlich eine Miniklinkenbuchse. Möchte man beispielsweise den Ton von einem angeschlossenen Satellitenreceiver, über den man Satellitenradio hört, auf einer HiFi-Anlage wiedergeben, wird der Receiver mittels optischen Digitalkabels mit dem RTX4 verbunden. Dieser stellt das Signal nun als Bluetooth-Signal, z. B. für einen Lautsprecher oder Kopfhörer, drahtlos zur Verfügung. Gleichzeitig kann man ein analoges Endgerät, z. B. eine HiFi-Anlage via optisches Kabel oder Miniklinkenverbindung mit Tonsignalen versorgen. Diese muss dann auf den jeweiligen Aux-Eingang eingestellt werden. Am RTX4 wird der jeweilige Sende- oder Empfangsmodus einfach mit dem Schalter auf der Rückseite eingestellt. Mit dem auf der Frontseite befindlichen Umschalter wird die Eingangsquelle, also Miniklinke, optisch oder Bluetooth ausgewählt. Unser Testmuster überzeugte innerhalb unseres Praxistests mit einer sehr leichten Installation und einer dank AptX-Low-Latency- Technologie absolut verzögerungsfreien Tonwiedergabe. Da die Stromversorgung des RTX4 über USB-Kabel erfolgen muss, empfiehlt sich die Nutzung eines separaten Steckernetzteils.     

Fazit

Der kleine Fontastic RTX4 gibt Musik von Bluetooth- fähigen Geräten an analoge Endgeräte aus. Zudem kann er selbst Bluetooth-Signale bereitstellen und somit beispielsweise Musik von einem Sat-Receiver auf eine HiFi-Anlage drahtlos übertragen.

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Fontastic RTX4

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Bewertung 
Ausstattung: 40%

Praxis 40%

Verarbeitung 20%

Ausstattung & technische Daten 
Vertrieb: D-Parts, Langenselbold 
Telefon 06184 93140 
Internet: www.d-parts.de 
Ausstattung:
Bluetooth-Version 4.1 
Unterstützte Codecs SBC, MP3, aptX, aptX Low Latency, AAC 
Reichweite bis zu 10 Meter 
Stromversorgung über Micro-USB 
Abmessungen (B x H x T in mm) 25/107/20 
Gewicht: 44 g 
Anschlüsse Micro-USB, Miniklinkenein/ausgang, optischer Digitalein/ausgang 
+ Multiconnecting mit 2 Empfängern/AptX-Unterstützung 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung: sehr gut 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Raumakustik, Schallabsorber: 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 18.10.2018, 09:59 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


BETONart-audio
www.hifi.net
Beratungshotline:
Mo-Sa: 11-20 Uhr
Tel.: 0151 424 27 127


electronic anders
www.electronic-anders.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18:00 Uhr
Tel.: 036603 607 544


Elektrowelt24.de
www.elektrowelt24.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 10-18 Uhr
Tel.: 0221 800 64 29


Isenberg Audio
www.isenbergaudio.de/
Beratungshotline:
Tel.: 040 44 70 37


SP: Poikat
sp-poikat.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Sa: 9-12:30 Uhr
Tel.: 04122 90 00 60

zur kompletten Liste