Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Zubehör HiFi, Bluetooth-Lautsprecher

Systemtest: Inateck BR1006, Inateck BP2003


Musik via Bluetooth

14827

Musik wird heute zunehmend auch über Smartphone, Spotify und Internetradio konsumiert. Wer diese in guter Qualität anhören möchte, benötigt einen externen Lautsprecher oder den Anschluss an die HiFi-Anlage. Genau hierfür hat das Unternehmen Inateck zwei clevere Bluetooth-Produkte entwickelt. Wir haben sie zum Test angefordert.

Die eingebauten Lautsprecher von Smartphones und Tablets sind nur bedingt zur Musikwiedergabe geeignet. Da empfiehlt es sich auf einen externen Lautsprecher wie den Inateck BP2003 oder den Bluetooth-Transmitter Inateck BR1006 zuzugreifen. Beide nehmen via Bluetooth-Verbindung mit dem Smartphone auf oder können über das mitgelieferte Miniklinkenkabel direkt angeschlossen werden. Schauen wir uns zunächst den Bluetooth-Lautsprecher BP2003 genauer an.

Stereoklang für unterwegs

Der transparente Lautsprecher macht optisch eine gute Figur und ermöglicht bei voller Ladung des integrierten 2000-mAh-Li-Ion Akkus eine Musikwiedergabe von rund acht Stunden. Die beiden 12-Watt-Lautsprecher ermöglichen die Wiedergabe von Musik in hoher Lautstärke, mit weitem Klangfeld und Rundumklang ohne lästige Verzerrungen. Sie sind dank Airflow- Technologie in der Lage, die Schallwellen sowie die tieferen Bässe zu verstärken, wodurch sich gleichzeitig die Klangqualität erhöht und ein deutlich satterer Klang erzeugt wird. Der kompakte Lautsprecher bietet neben der Ein/ Ausschalt- und der Pairing-Taste auch eine Modus-Taste, mit der zwischen Bluetooth und Aux-Eingang umgeschaltet werden kann.

Musik für die HiFi-Anlage

Ebenfalls per Bluetooth streamt der für den Anschluss an eine HiFi-Anlage bestimmte Inateck BR1006 Musik von Ihrem Smartphone und Tablet. Der gerade einmal 4,5 cm breite Transmitter liefert die hierzu erforderlichen Anschlusskabel und Adapter direkt mit. Ist der BP1006 via USB-Kabel mit Strom versorgt, kann das Pairing beginnen. Innerhalb weniger Sekunden hat unser Testmuster das iPhone gefunden und signalisiert durch eine LED die sichere Verbindung. Neben seiner Funktion als Transmitter lässt sich der Inateck BP1006 auch als Bluetooth-Sender verwenden. Dann baut er ein eigenes Bluetooth-Netzwerk auf und streamt den Ton der angeschlossenen Geräte.

Fazit

Wer Musik von seinem Smartphone auf einen Lautsprecher oder eine HiFi-Anlage streamen will, ist bei den beiden Inateck-Produkten genau richtig. Der akkubetriebende Lautsprecher BP2003 liefert bis zu acht Stunden Musikgenuss in Stereoqualität. Mit dem BP1006 können Sie auch alte HiFi-Anlagen für Bluetooth aufrüsten oder Musik von der HiFi-Anlage als Bluetooth-Signal zur Verfügung stellen.

Preis: um 40 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Inateck BR1006

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

-

Preis: um 60 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Inateck BP2003

Einstiegsklasse

4.0 von 5 Sternen

11/2017 - Dirk Weyel

Bewertung: Inateck BR1006
Klang 50%

Praxis 30%

Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten: Inateck BR1006
Kategorie Bluetooth-Transmitter 
Vertrieb F&M Technology, Wiedemar 
Telefon 034207 673081 
Internet www.inateck.com/de 
Ausstattung
- Sender/Empfänger, Miniklinke mit Adapter für 3,5 mm, RCA zu Aux, Aux-Konverter, Duplex-Kopplung möglich 
+ Sender und Empfänger 
+ unterstützt AptX HD 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Bewertung: Inateck BP2003
Klang 40% :
Klang 40%

Bedienung 30% :
Bedienung 30%

Ausstattung 30% :
Ausstattung 30%

Ausstattung & technische Daten: Inateck BP2003
Vertrieb F&M Technology, Wiedemar 
Telefon 034207 673081 
Internet www.inateck.com/de 
Ausstattung
* 2 x 12-Watt-Lautsprecher, Miniklinkeneingang, Micro-USB-Buchse (Ladefunktion), Integrierter Akku, Bluetooth 
+ zwei Lautsprecher 
+ lange Akkulaufzeit 
Klasse Einstiegsklasse 
Preis/Leistung sehr gut 
Frage des Tages:
Haben Sie einen Subwoofer?
Ja
Nein
Ja
56%
Nein
44%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Drepper oHG
sp-drepper.de/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02535 88 33


EP: Brettschneider
www.ep.de/brettschneider
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-18 Uhr
Tel.: 02401 53361


expert Melle
Beratungshotline:
Mo-Sa: 10-18 Uhr
Tel.: 0542292832 0


Hifi Keller 12
www.hifikeller12.de/
Beratungshotline:
Tel.: 08443 206 340


Nubert electronic GmbH
www.nubert.de/
Beratungshotline:
Tel.: 1018 0913 0800 68 23 780

zur kompletten Liste

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Dirk Weyel
Autor Dirk Weyel
Kontakt E-Mail
Datum 17.11.2017, 12:03 Uhr