Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
HiFi

Lautsprecher-Stands von Zaor

11.06.2020 07:45 Uhr von Dipl.-Phys. Guido Randerath

Für die Aufstellung von Lautsprechern hält Möbelspezialist Zaor eine ganze Reihe Lösungen bereit. Der ISO Stand MkIII bietet eine arretierbare Höhenverstellung und eine Entkopplung über IsoAcoustics Technologie. Der Miza Stand MkIII erlaubt ebenfalls eine flexible Höhenanpassung, während der Miza V-Stand in zwei verschiedenen Höhen verfügbar ist. Für die Entkopplung kleinerer Lautsprecher von einer Tischoberfläche bietet der Miza D-Stand Sorbothan-Halbkugeln. In der Classic Serie lässt sich der Stand Monitor in der Höhe anpassen und schließlich wackelfrei arretieren, während der Croce wieder zwei feste Höhen zur Wahl stellt. Für besonders große Lautsprecher ist jetzt neu auch der Croce Duo verfügbar, der die Fläche und Tragkraft von zwei Croce Stands in einer stabilen Einheit vereint.

Viele der professionellen Arbeitstische von Zaor haben bereits Lösungen für die Aufstellung von Lautsprechern integriert. Für alle anderen Tische sowie für Hörräume ohne Arbeitsplatz bietet Zaor eine ganze Reihe verschiedener Lösungen. So findet jeder Anwender den richtigen Stand.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren

Speaker-Stands für jede Anwendung

Zaor weiß um die oft unterschätzte Wichtigkeit der richtigen Aufstellung von Lautsprechern. Gerade für professionelle Anwendungen ist eine perfekte Wiedergabe unersetzlich, bildet die klangliche Darstellung doch den einzigen Zugang zum Arbeitsmaterial. Aber auch audiophile Genießer müssen sich darüber im Klaren sein, dass der beste Lautsprecher nur bei richtiger Aufstellung sein Potential voll entfalten kann. Zaor bietet daher verschiedene Möglichkeiten, Lautsprecher zu positionieren. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die akustische Entkopplung der Boxen, um ungewollte Vibrationsübertragungen zu vermeiden, die eine Wiedergabe verfälschen können.

ISO Stand MkIII

Der ISO Stand MkIII ist das Topmodell unter den Lautsprecher-Stands im Katalog von Zaor. Hochwertige Materialien und eine erstklassige Verarbeitung sollen den Grundstock für ein Konzept legen, das zwei Besonderheiten bietet: eine arretierbare Höhenverstellung und eine Lautsprecher-Entkopplung auf höchstem Niveau. Die Höhenverstellung ermöglicht die Anpassung des ISO Stand MkIII an die Hörposition und das jeweilige Lautsprechermodell durch zwölf verschiedene Höhenstufen. Der eigens entwickelte Sicherungsmechanismus soll dafür sorgen, dass die einmal eingestellte Höhe unverrückbar und wackelfrei gehalten wird. Für die Isolation der Lautsprecher greift Zaor auf die Hilfe der Entkopplungs-Spezialisten von IsoAcoustics zurück. Die Technologie aus deren ISO PUCKs soll auch beim ISO Stand MkIII für eine Unterdrückung von Vibrationsübertragungen sorgen. Gleichzeitig sollen laterale Bewegungen des Lautsprechers eliminiert werden, die bei anderen Entkopplungslösungen für Verfälschungen in der Wiedergabe sorgen können. Je nach Lautsprechergröße ist der Zaor ISO Stand MkIII in zwei verschiedenen Größen erhältlich.

Miza Stands

Die populäre Miza Serie verfügt über mehrere Stand-Modelle. Der Miza Stand MkIII ist sozusagen der kleine Bruder des ISO Stand MkIII und bietet ebenfalls eine flexible Höhenverstellung. Statt IsoAcoustics Isolatoren kommt beim Miza Stand MkIII eine spezielle Schaum-Matte aus Aerstop® zum Einsatz, die ebenfalls für eine Entkopplung eines Lautsprechers mit bis zu 25 kg Gewicht vom Untergrund sorgt. Der Miza V-Stand verzichtet auf die Höhenverstellbarkeit und bietet stattdessen zwei unterschiedliche Größen an: 36 oder 42 Zoll Höhe stehen zur Auswahl. Der ebenfalls mit Aerstop-Matten belegte V-Stand trägt bis zu 40 kg Gewicht.

Miza D-Stand MkII

Eine Besonderheit im Portfolio von Zaor stellt der Miza D-Stand MkII dar, der nicht zur Aufstellung auf dem Boden, sondern auf einer Tischplatte gedacht ist. So kann der D-Stand kleinere Lautsprecher im kompakten Setup durch eine Anhebung und Neigung für die Hörposition optimieren. Eine Höhenverstellung und vor allem die Möglichkeit, den Abstrahlwinkel um bis zu 9° zu korrigieren, verbessert die Hörsituation in den meisten entsprechenden Fällen signifikant. Hinzu kommt die Entkopplung der Lautsprecher von ihrem Untergrund durch Sorbothan-Halbkugeln. Neben den akustisch günstigen Eigenschaften des Materials sorgt die Halbkugelform für eine Verringerung der Kontaktfläche und damit ebenfalls für eine Minimierung der Vibrationen.

Stand Monitor und Croce

Auch die Classic Serie von Zaor hat ihre eigenen Möglichkeiten für die perfekte Lautsprecher-Aufstellung. Der Stand Monitor kleidet die arretierbare Höhenverstellung in die edlen Hölzer der Classic Möbel und trägt Lautsprecher bis 25 kg auf einer Aerstop-Matte. Für schwerere Schallwandler bietet Zaor den schicken Croce, der einen bis zu 40 kg schweren Speaker wiederum mit Aerstop von der Umgebung abkoppelt. Zur Anpassung an die jeweilige Hörsituation ist der Croce in zwei verschiedenen Höhen erhältlich.

Croce Duo

Schließlich gibt es noch einen Neuzugang im Classic Stand Line-up von Zaor: den Croce Duo. Dieser Lautsprecher-Stand ist für die ganz schweren Kaliber gedacht und bietet das schmucke Design und die optische wie akustische Qualität des Croce bei doppelter Breite und entsprechend höherer Traglast. Große Midfield-Systeme mit vielen Treibern finden auf diesem Herkules unter den Speaker-Stands ihr angemessenes Zuhause mit festem Stand.

Verfügbarkeit und Preise

Sämtliche hier beschriebene Modelle sind sofort lieferbar und über den Fachhandel zu beziehen. Die unverbindlichen Preisempfehlungen inklusive 19% Mehrwertsteuer betragen:

ISO Stand 600 MkIII: 699,00 EUR

ISO Stand 400 MkIII: 649,00 EUR

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din

Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

Miza Stand MkIII (Grey Wengé): 399,00 EUR

Miza Stand MkIII (Cherry Black): 379,00 EUR

Miza V-Stand 36: 149,00 EUR

Miza V-Stand 42: 169,00 EUR

Miza D-Stand: 149,00 EUR

Stand Monitor: 319,00 EUR

Croce 36: 189,00 EUR

Croce 42: 199,00 EUR

Croce Duo 36: 479,00 EUR

Croce Duo 42: 499,00 EUR

Neu im Shop

Schallabsorber "Art Edition" viele Motive

>> Mehr erfahren
212_0_3
Topthema: The Real Black Deals bei Teufel
The_Real_Black_Deals_bei_Teufel_1605697831.jpg
Anzeige
The Real Black Deals: XXL-Rabatte auf Audio-Highlights sichern!

Entdecke den Sound aus Berlin. Jetzt schnell sein und bis zu 43% sparen auf Heimkino-Sets, Soundbars, Stereo-Lautsprecher, Smart Home, Kopfhörer, Bluetooth-Speaker und weiteren Produkten entwickelt in Berlin. Nur solange der Vorrat reicht.

>> Deals sichern
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Es geht wieder los...

Es gibt viele Dinge, an denen man leicht das bevorstehende Ende des Jahres ablesen kann. Kürzere Tage, kälteres Wetter, Lebkuchen im Supermarkt, oder die ersten Prospekte für die Feiertagsdekoration. Der Musikfan kann das nahende Weihnachtsfest aber noch an einer ganz anderen Sache ablesen: Den neu veröffentlichten Alben.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 15.64 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 11.06.2020, 07:45 Uhr