Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
News Kategorie: HiFi
iFi

Neue Streaming-Bridge von iFi Audio - AirPlay, UPnP/DLNA und Roon

18.07.2021 16:16 Uhr von Jochen Wieloch

iFi Audio erweitert seine ZEN-Serie, die bislang aus D/A-Wandler, Kopfhörerverstärker, Phono-Vorverstärker und Bluetooth-Empfänger besteht, um die Streaming-Bridge ZEN Stream.

Das Gerät steckt in einem 158 x 100 x 35 mm großen Aluminiumgehäuse. Auf dem Gerät befinden sich wenige Bedienelemente, ein Taster, um das Gerät einzuschalten, ein weiterer, um den Hotspot-Modus zu aktivieren. Die vielfältigen Einstellungen werden über eine Bedienoberfläche über den Webbrowser vorgenommen.

iFi Audio beschreibt den ZEN Stream in Analogie zu einem CD-Transport als „Audio-Transport“, da er wie ein CD-Transport Audiodaten in höchster Qualität an einen externen D/A-Wandler weitergibt. Dabei unterstützt er Abtastraten in PCM bis 384 kHz und DSD 256. Zur Integration ins Netzwerk stehen dem ZEN Stream ein WiFi-Modul nach IEEE 802.11ac und eine Gigabit Ethernet-Kabelverbindung zur Verfügung.

Offen für jede Plattform und App

Die Plattform des neuen ZEN Stream sind ein 64 Bit Quadcore ARM Cortex Prozessor und eine Open-Source-Software-Architektur, welche den ZEN Stream für jede Plattform oder App offen macht und bestmöglich für künftige Neuerungen rüstet, heißt es.

Der iFi ZEN Stream bietet für die eigenen Musiksammlungen einen USB-Port zum Anschluss von Massenspeichern. Das Streamen von einer NAS, die sich im Netzwerk befindet, ist ebenfalls möglich.

Tidal und Spotify sind in der sogenannten Connect-Variante eingebaut. Das heißt, einfach den ZEN Stream in der jeweiligen App als Ausgabegerät anwählen und los geht’s. Ansonsten versteht der ZEN Stream UPnP/DLNA, beherrscht AirPlay und wird später per Update ebenfalls Chromecast unterstützen. Roon-Fans sind ebenfalls mit im Boot.

S/PDIF und USB

Auf der Geräterückseite befinden sich die Ausgänge des ZEN Stream. Zum Anschluss externer D/A-Wandler stehen jeweils ein S/PDIF (Koax) und ein USB3.0-Ausgang zur Verfügung. Beide Ausgänge sind mit iFis ANC-Technologie (Active Noise Cancelling) ausgestattet.

Der ZEN Stream ist ab sofort lieferbar und kostet 399 Euro.

HD Lifestyle Gallery

/news/14212-Neue-Streaming-Bridge-von-iFi-Audio-AirPlay-UPnP-DLNA-und-Roon
sofanella- Kinosofas für jeden Raum - Bildergalerie , Bild 1
Kinosofas für jeden Raum
>> zur Galerieübersicht
106_1
Neu im Shop

Art Edition Schallabsorber

>>mehr erfahren
272_20704_2
Topthema: Mundorf Elara
Mundorf_Elara_1625496338.jpg
Mit größter Selbstverständlichkeit

Ein schöner alter Visaton-Bass plus AMT, das hat gut funktioniert. Ob sich das Konzept nicht nach oben skalieren lässt?

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 18.07.2021, 16:16 Uhr