Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
239_20160_2
Block_SR-200_MKII_1614759853.jpg
Topthema: Block SR-200 MKII Streaming-Radio mit CD und DAB+

Das neue Smartradio Block SR-200 MKII verfügt über eingebaute Lautsprecher und einen Subwoofer, bietet zudem Musikstreaming und klingt überraschend erwachsen.

>> Mehr erfahren
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
News Kategorie: HiFi
Audeze

AUDEZE EL-8 TITANIUM Kopfhörer mit CIPHER-Lightning-Kabel für iPhone, iPod und iPad

08.03.2016 17:52 Uhr von Jochen Wieloch

AUDEZE bringt mit dem EL-8 TITANIUM einen neuen Kopfhörer mit so genanntem CIPHER-Lightning-Kabel für iPhone, iPod und iPad auf den Markt.

Der EL-8 Titanium ist Apple MFi-zertifiziert und vereint AUDEZEs magnetostatische Kopfhörer-Technologie mit dem Produktdesign von BMW DesignWorksUSA speziell für die Nutzung mit Apple-Geräten.

196_18337_2
Micro-Power_1601623985.jpg
Topthema: Micro-Power Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren

Integrierter Digital-Sound-Prozessor

Für Apple-Nutzer verfügt der EL-8 Titanium über das CIPHER-Lightning-Kabel, das einen Lightning-Connector für iPhone/iPad/iPod mit einem integrierten Digitalen-Sound-Prozessor (DSP), Digital-Analog-Konverter (DAC) und Kopfhörerverstärker (AMP) kombiniert. Der DSP und der DAC verarbeiten das ankommende digitale 24-Bit-Signal und liefern zusammen mit dem Kopfhörerverstärker einen deutlich verbesserten Klang gegenüber dem analogen Ausgang am iPhone/iPad/iPod, so der Hersteller.

Die zum CIPHER-Kabel gehörige AUDEZE App kann zur Steuerung und Einstellung eines digitalen Equalizers benutzt werden, der innerhalb des DSPs realisiert wurde. So kann der Klang individuell an den Geschmack oder auch an die Umgebung angepasst werden. Die Einstellungen wirken dabei auf sämtliche Tonausgaben über den EL-8 Titanium und sind nicht auf bestimmte Apps beschränkt.

Magnetostatische Treiber

Für Nicht-Apple Geräte liegt dem EL-8 Titanium ein Standardkabel mit 3,5 mm Klinke und ein 6,3-mm-Klinkenadapter für den konventionellen analogen Anschluss bei. Die magnetostatischen Treiber haben einen Durchmesser von jeweils 100 mm und sind Dank der AUDEZE-exklusiven Fluxor-Magnettechnologie, den nano-skaligen Membranen und der Voice-Coil-Technologie leicht anzutreiben, so dass der Klang vieler Smartphones und tragbarer Player auch bei konventionellem analogen Anschluss deutlich aufgewertet wird, heißt es.

Der AUDEZE EL-8 Titanium ist ab sofort für 945 Euro erhältlich.

Neu im Shop

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Musik&Akustik
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 08.03.2016, 17:52 Uhr