Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: Heimkino
Samsung

Soundsystem von Samsung mit Dolby Atmos feiert Premiere - Soundbar, Subwoofer und Boxen

27.07.2016 10:30 Uhr von Jochen Wieloch

Mit der HW-K950 präsentiert Samsung in diesen Tagen sein erstes Heimkino-Soundsystem mit Dolby Atmos-Unterstützung. Dieses besteht aus einer Soundbar, einem Subwoofer sowie zwei Rücklautsprechern.

Das erste Samsung Soundsystem mit Dolby Atmos-Unterstützung kann nicht nur Surround-Sound erzeugen, sondern atmosphärische Klänge im Raum platzieren, die den Heimkinofan förmlich mitten in das Spektakel auf dem Bildschirm katapultieren. Durch den Rundum-Sound erleben TV-Zuschauer einen heftigen Regenschauer in einem Action-Film so unmittelbar, dass sie nahezu jeden einzelnen Regentropfen von der Zimmerdecke auf ihre Schulter prasseln hören.

14
Anzeige
REVOX STUDIOART S100: Eindrucksvoll für Musik und TV / Home Cinema
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59895_1601454509.jpg
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59893_2_1601454509.jpg
qc_revox-studioart-s100-audiobar-soundbar-59893_2_1601454509.jpg

>> Mehr erfahren

Soundeffekte im Raum platzieren

Die Dolby Atmos-Technologie ermöglicht es, jedem einzelnen im Soundsystem verbauten Lautsprecher ein individuelles Signal zuzuweisen. Dadurch können zahlreiche Front-, Surround- und Deckenlautsprecher und somit deutlich mehr Lautsprecher als bei konventionellen Systemen für ein beeindruckendes Surround-Erlebnis eingesetzt werden. Soundeffekte lassen sich so exakt im Raum platzieren.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren

Bei der HW-K950 Soundbar und den zugehörigen Rücklautsprechern hat Samsung neben den nach vorne abstrahlenden auch vier nach oben abstrahlende Lautsprecher integriert. Diese sorgen für eine Klangqualität der dritten Dimension und erzeugen einen raumfüllenden Sound, der aus allen Richtungen zu kommen scheint. Das Soundsystem verfügt über ein 5.1.4-Kanalsystem mit insgesamt 15 integrierten Lautsprechern sowie 500 Watt Ausgangsleistung.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

Kabellose Verbindung

Alle Lautsprecher des HW-K950 Systems werden kabellos verbunden; außer einem Stromanschluss werden keine Lautsprecherkabel für die hinteren Lautsprecher oder den Subwoofer benötigt. Kabellose Verbindungsmöglichkeiten bestehen ebenfalls via Bluetooth und Multiroom (WLAN). Da die Soundbar über zwei HDMI-Eingänge verfügt, können Nutzer zwei Zuspielgeräte wie Blu-ray-Player, Spielekonsole oder Settop-Boxen anschließen. Das TV-Gerät wird über den HDMI-Ausgang angeschlossen. Alle HDMI-Schnittstellen gehören der neuesten Generation an und unterstützen den Durchschliff von UHD-Auflösung und High Dynamic Range (HDR).

Die Samsung HW-K950 Soundbar in Schwarz ist ab Ende Juli zum Preis von 1.499 Euro im Handel erhältlich.

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

193_19922_2
Topthema: ViewSonic M2
ViewSonic_M2_1600863236.jpg
Multimedia Zwerg

Der Markt für kompakte, mobile Beamer mit integriertem Mediaplayer und Netzwerkfähigkeit scheint langsam aber stetig zu wachsen. Mit dem M2 füllt Viewsonic eine weitere Lücke in der Produkt-Range.

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 27.07.2016, 10:30 Uhr