Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
News Kategorie: Heimkino
Pioneer

Mehrkanal-Receiver-Trio von Pioneer - Multiroom-Betrieb und viele Streaming-Optionen

13.05.2017 10:59 Uhr von Jochen Wieloch

Mit den Modellen VSX-832, VSX-932 und VSX-LX302 bringt Pioneer im Mai drei neue Mehrkanal-Receiver in den Handel.

Sieben Kanäle à 170 Watt im VSX-LX302 bzw. 130 Watt im VSX-932 und 5 Kanäle à 130 Watt im VSX-832 sollen auch an anspruchsvollen Lautsprechern jeden Klangeffekt souverän umsetzen können. Mit den Tonformaten Dolby Atmos und dts:X hat Kinoklang auch die dritte Dimension erobert, erlaubt also eine vollständig einhüllende, realistische Akustik mit präzise in allen Raumachsen platzierten Effekten. VSX-932 und VSX-LX302 können mit ihren sieben integrierten Endstufen vollwertige 5.2.2-Lautsprechersets antreiben, die neben Front-, Center- und Surround-Kanälen auch bis zu zwei unabhängige Subwoofer und ein Paar Height-Speaker umfassen. Letztere können auch durch indirekt strahlende „Dolby Atmos enabled“ Lautsprecher ersetzt werden – der Pioneer-eigene „Reflex Optimizer“ passt den Klang auch dann für optimale Überzeugungskraft präzise an.

12
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967848.jpg

>> Mehr erfahren

Virtuelle Surround-Kanäle

Mit dem VSX-832 ist nach einem Firmware-Update zudem erstmals ein fünfkanaliger Receiver Dolby Atmos-kompatibel: Mit dem neuen „Surround Enhancer“-Modus gibt der VSX-832 das 3D-Klangfeld über ein 3.1.2-Lautsprecher-System wieder, verwendet also seine Surround-Endstufen für die Height-Kanäle und erzeugt in einem aufwendigen psychoakustischen Verfahren virtuelle Surround-Kanäle. Dieser Modus eignet sich sehr gut auch für Anwender, die aus räumlichen Gründen keine Surround-Lautsprecher stellen wollen oder können.

Die Pioneer-eigene mikrofongestützte Einmessautomatik MCACC wurde über Jahre optimiert. Sie stellt im Lautsprecher-Setup Größe, Position, Pegel und Übergangsfrequenz optimal ein und neutralisiert raumakustische Probleme höchst effizient, heißt es. Dabei kann der Nutzer zwischen vollautomatischer Einmessung und zahlreichen manuellen Eingriffsmöglichkeiten wählen.

13
qc_eckig_1598968229.jpg
Anzeige
Car&Hifi Highlight: Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din

Mit offenem Android-9.0-Betriebssystem bringen die beiden neuen Modelle von Radical App-Vielfalt ins Armaturenbrett. Ein Highlight in der Oberklasse.
Dipl.-Ing. Guido Randerath, Chefredakteur Car & Hifi
>> Mehr erfahren

MM-Phonoeingang an Bord

Die siebenkanaligen Modelle VSX-932 und VSX-LX302 erlauben neben dem Betrieb eines vollständigen 5.2.2-Systems auch andere sinnvolle Verwendungen ihrer integrierten Endstufen: Wer im Hauptraum etwa ein klassisches 5.1- oder 5.0-Kanal-Setup hat, kann die nicht benötigten Endstufen entweder zum Betrieb einer unabhängigen zweiten Wiedergabezone in einem Nebenraum verwenden, oder damit die beiden Frontkanäle für noch bessere Klangqualität im Bi-Amping-Modus antreiben. Auch der in allen Modellen serienmäßige MM-Phonoeingang freut all jene, die ihren Surround-Receiver auch als vollwertigen HiFi-Verstärker genießen wollen.

An allen vier HDMI-Eingängen und dem HDMI-Ausgang unterstützen die neuen Modelle höchstauflösendes 4K-Video (60p, 4:4:4, 24bit) und die Dynamikbereich- und Farbraumerweiterungen HDR10, Dolby Vision sowie BT.2020. Auch der Ultra Resolution-Videoscaler, einst dem Referenz BD-Player BDP-LX88 vorbehalten, findet sich in allen drei neuen Modellen, die damit auch aus konventionellem HD-Material UHD-Qualität errechnen können.

11
Anzeige
Radical Naviceiver, 1-Din oder 2-Din, Open Android, App Vielfalt
qc_rund_1598967297.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg
qc_use_amatur_rand_2_1598967512.jpg

>> Mehr erfahren

WLAN, AirPlay und Bluetooth

Zur Ausstattung gehören neben Dualband-WiFi auch eine Ethernet-Buchse: Nativ unterstützt werden die Streamingdienste Tidal, Spotify und Deezer, die ihren Abonnenten Zugriff auf Millionen von Alben gewähren. Lokale Festplatten-Bibliotheken machen nicht vor HiRes Audio bis 192kHz/24bit-Auflösungen sowie DSD-Dateien Halt. Wer gern Radio hört, wird von dem Tausende von Sendern umfassenden Internetradio-Angebot des integrierten Dienstes TuneIn begeistert sein. Und wer den Ton seines Tablet, Smartphone oder PC an die Anlage übertragen will, findet mit AirPlay und Bluetooth stets die passende Verbindung – oder verwendet gleich die integrierte Chromecast-Technologie oder Play-Fi für eine noch bruchlosere Einbindung vieler beliebter Musik-Apps in die Anlage.

VSX-832, VSX-932 und VSX-LX302 können sich zudem per FireConnect mit weiteren Geräten zu einem das ganze Haus umspannenden Multiroom-System vernetzen. Da FireConnect ein Hersteller-übergreifender Standard ist, gibt es geeignete Lautsprecher nicht nur von Pioneer, sondern auch von anderen Herstellern. Die kostenlose Pioneer Remote App, erhältlich für iOS und Android, bietet die volle Kontrolle über alle Funktionen des Receivers mit dem Komfort eines Touchscreens.

Pioneer verkauft den Mehrkanal-Receiver VSX-832 für 499 Euro, für den VSX-932 werden 599, für den VSX-LX302 799 Euro fällig.

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Markt für Consumer Electronics und Hausgeräte wächst trotz Pandemie

In diesen turbulenten Zeiten gibt es auch noch gute Nachrichten, wie eine aktuelle Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH) belegt. Demnach entwickelt sich der Home Electronics Markt (Consumer Electronics und Elektrohausgeräte) entgegen früherer Prognosen durchaus positiv. Entsprechend erwartet die gfu Consumer & Home Electronics GmbH für das Gesamtjahr 2020 einen Umsatzzuwachs um rund drei Prozent auf rund 44 Milliarden Euro. Die erste Prognose vom Jahresanfang 2020 belief sich auf rund 43 Milliarden Euro. Gemäß der aktuellen gfu Prognose wird die Consumer Electronics-Sparte um rund vier Prozent auf knapp 29 Milliarden Euro (zuvor knapp 28 Mrd. Euro), der Elektrohausgeräte-Bereich (Elektro-Groß- und -Kleingeräte) um knapp zwei Prozent auf rund 15 Milliarden Euro wachsen.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

190_19865_2
Topthema: Wilson Audio Alexia 2
Wilson_Audio_Alexia_2_1599217214.jpg
Die Profis

25 Jahre als HiFi-Journalist hat es gebraucht, bis meine erste „professionelle“ Begegnung mit einem Lautsprecher aus Provo, Utah Realität geworden ist. Sie dürfen sicher sein, dass ich kaum einem Test in meiner Laufbahn so entgegengefiebert habe wie diesem hier

>> Mehr erfahren
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 13.05.2017, 10:59 Uhr