Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik mit Schallabsorbern verbessern
News Kategorie: HiFi
t+a

TALIS-Lautsprecherserie von T+A ist da - Standlautsprecher und Regalbox

07.01.2018 15:54 Uhr von Jochen Wieloch

T+A bietet ab sofort die neue TALIS-Lautsprecherserie aus Aluminium an.

Durch den Einsatz aufwändiger Strangpressprofil-Werkzeuge wurde die Konstruktion sehr stabiler Gehäuse realisierbar, die trotz ihrer schlanken und kompakten Form ein großes Nettovolumen ermöglichen. Damit lässt sich eine überragende Basswiedergabe, auch sehr tiefer Frequenzen, bei absoluter Resonanzfreiheit der Gehäuse erreichen, heißt es.

Keine sichtbaren Verschraubungen

Die organisch geformte Schallwand, ohne jede sichtbare Verschraubung, begünstigt ein perfektes Abtrahlverhalten im gesamten Mittel-Hochtonbereich, verspricht der Hersteller. Die Chassis sind modernste Entwicklungen, die perfekt auf die Gehäuse zugeschnitten sind. Dazu gehören riesige Magnete mit enormen Kraftfeldern, große Schwingspulen mit hoher Belastbarkeit, Flachsicken und Zentrierungen mit extrem großer Tauchtiefe, stabile Körbe aus Aluminium-Druckguss und hochfeste Membranen aus einem Stück hergestellt sowie mehrfach versteift.

Die TALIS-Lautsprecher-Serie besteht aus dem Standlautsprecher S 300 (8.990 Euro) und der Regalbox R 300 (6.490 Euro). Für die R 300 gibt es als optionales Zubehör auch einen Vollaluminium-Lautsprecherständer LS 300 (1.990,- Euro).