News Kategorie: HiFi
Marke: Warwick Acoustics

Bravura: Neuer Highend-Kopfhörer von Warwick Acoustics mit Cabretta-Schafsleder

HiFi Bravura: Neuer Highend-Kopfhörer von Warwick Acoustics mit Cabretta-Schafsleder - News, Bild 1
22.01.2022 17:00 Uhr von Jochen Wieloch

Warwick Acoustics hat mit dem Bravura einen neuen Kopfhörer auf den Markt gebracht.

Sonoma war das weltweit erste Kopfhörer System, das den von Warwick Acoustics entwickelten „High-Precision Electrostatic Laminate“ (HPEL)-Wandler verwendete. In den Bravura haben die Briten drei Jahre Entwicklungsarbeit investiert, um ihre patentierte Kerntechnologie zu verfeinern und die Vorteile, für die Elektrostaten bekannt und beliebt sind, weiter zu verbessern. Die neueste Entwicklung der Single-Ended-HPEL verwendet ein neues Stator-Design und fortschrittlichere Materialien, was zu extrem niedrigen Verzerrungen, höherem Schalldruck und einer größeren Bandbreite führen soll. Jeder HPEL wird von Hand gefertigt und individuell angepasst.

Magnesium-Konstruktion

Mit seinem ausgezeichneten Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht, hoher Steifigkeit, hervorragender akustischer Dämpfung und RFI/EMI-Abschirmung ist Magnesium das ideale Material für den HPEL, um optimale Leistung zu gewährleisten, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Bravura-Ohrpolster sind aus Cabretta-Schafsleder handgefertigt, das für sein geringes Gewicht, seine Langlebigkeit und seine Weichheit bekannt ist. Für den Bravura wurde zudem ein maßgeschneidertes Kabel mit extrem niedriger Kapazität entwickelt, um eine optimale Signalübertragung zwischen Verstärker und Kopfhörer zu gewährleisten. Das in Zusammenarbeit mit Atlas und Lemo hergestellte Kabel ist mit Kevlar zwischen den inneren Adern verstärkt und verwendet hochpräzise selbst verriegelnde Lemo-Stecker. Ein hochwertiges, gewebtes Moplen-Außengeflecht mit weichem Griff und hoher Verschleißfestigkeit soll für ein luxuriöses und vertrauenerweckendes Benutzererlebnis sorgen.

Schwarz und Silber

Bravura ist in Schwarz und in Silber erhältlich, die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei 2.099 Euro für die silberne Variante, in der Black Special Edition kostet er 2.499 Euro. Das komplette System, bestehend aus Bravura-Kopfhörer und Sonoma-Verstärker, wird für 6.849 Euro (silber) beziehungsweise 7.749 Euro (Black Special Edition) angeboten.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
350_15366_1
Topthema: Norddeutsche HiFi–Tage 2022
Norddeutsche_HiFi–Tage_2022_1659944007.jpg
Anzeige
Norddeutsche HiFi-Tage am 20. und 21.08.22 im Privathotel Lindtner, Hamburg.

Es wird allerhöchste Zeit! Nach dem pandemiebedingten Ausfall im letzten Jahr und Anfang diesen Jahres starten die Norddeutschen HiFi-Tage 2022 mit sommerlichem Elan im August durch.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 9.46 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 1.99 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 22.01.2022, 17:00 Uhr