News Kategorie: HiFi
Marke: Polk Audio

Erste Dolby-Atmos-Soundbar von Polk Audio - Sieben Lautsprecher an Bord

HiFi Erste Dolby-Atmos-Soundbar von Polk Audio - Sieben Lautsprecher an Bord - News, Bild 1
04.03.2022 18:10 Uhr von Jochen Wieloch

Polk Audio hat sein erstes Dolby-Atmos-Soundbar-System auf den Markt gebracht.

Die Signa S4 ist mit sieben Treibern ausgestattet, inklusive einem Hochtöner für den Center sowie nach oben abstrahlenden Lautsprechern für immersiven 3D Surround-Sound.

Zudem trumpft die Soundbar mit einer Upmixing-Funktion für nicht Dolby Atmos-fähige Inhalte auf, die realistische Effekte für Height-, Surround- und Center-Kanäle erzeugen und so virtuelle Dolby Atmos-Klangerlebnisse ermöglichen will.

Bessere Sprachverständlichkeit

Das Array mit sieben Lautsprechern umfasst einen dedizierten Center-Kanal sowie optimierte linke und rechte Hoch- und Tieftöner. Der Center-Kanal ist mit der patentierten VoiceAdjust Technologie von Polk ausgestattet, die die Sprachverständlichkeit deutlich verbesseren soll. So stellt sie sicher, dass Anwender auch bei intensiven Action-Szenen, Sportübertragungen und insbesondere bei niedriger Lautstärke (zum Beispiel nachts) kein Wort verpassen, heißt es. Darüber hinaus sorgt die Dolby Volume Technologie für gleichbleibende Lautstärken bei unterschiedlichen Inhalten, so dass Sie nicht ständig zur Fernbedienung greifen müssen, wenn Sie den Sender umschalten oder die Werbepause einsetzt.

Das Soundbar-System umfasst auch einen Wireless-Subwoofer. Er wird beim Einschalten automatisch kabellos mit der Soundbar verbunden und lässt sich so fast überall im Raum platzieren (max. zehn Meter von der Soundbar). Das Feature Bass Adjust steuert den Tieftonpegel an Soundbar und Subwoofer und sorgt so bei jeder Lautstärke für eine optimale Klangmischung sowie maximale Wirkung.

Klangmodi für Filme und Musik

Neben der Klangoptimierung durch Polk VoiceAdjust and Bass Adjust profitieren Anwender auch von per Tastendruck aktivierbaren Klangmodi für Filme und Musik. Darüber hinaus bietet die Signa S4 einen Nachtmodus, der Bässe automatisch dämpft und die Sprachverständlichkeit zusätzlich verbessert, um Kinder oder Nachbarn selbst bei langen Filmnächten nicht zu stören.

Das Dolby-Atmos-Soundbar-System Polk Signa S4 wird mit HDMI- und optischem Kabel ausgeliefert. Es ist ab sofort für 349 Euro erhältlich.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
366_21728_2
Topthema: Schmales Schwergewicht
Schmales_Schwergewicht_1664462002.jpg
High-End-Box mit Wavecor und Mundorf AMT

Die Lucy-Serie vom Lautsprechershop gibt es nun schon eine ganze Weile – sie vereint eine Reihe von Boxen, die in irgendeiner Form modernen Wohnumgebungen besonders gut entsprechen. Die neueste Kreation ist ein weiteres Mal eine besonders schmale Box.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 15.77 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 17.12 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 04.03.2022, 18:10 Uhr