News Kategorie: HiFi
Marke: Hama

Hybridradio im Stoff-Design: Hama DIR 3300 - 2,8 Zoll großes Farbdisplay

HiFi Hybridradio im Stoff-Design: Hama DIR 3300 - 2,8 Zoll großes Farbdisplay - News, Bild 1
18.01.2020 19:24 Uhr von Jochen Wieloch

Mit dem DIR 3300 baut Hama sein Digitalradio-Portfolio aus.

Das neue Hybridradio hat ein 2,8 Zoll großes Farbdisplay, abgerundete Kanten und graue Stoffdetails. Das Modell empfängt DAB- und konventionelle FM-Sender, kann via WLAN aber auch weltweit auf Internet-Radiostationen zugreifen.

Anschluss von Koaxialkabel

Mit zwei verbauten Koaxiallautsprechern handelt es sich um ein 2-Wege-System mit separatem Hoch- und Tieftöner. Während die Membran des Hochtöners für den nötigen Schalldruck bei tieferen Frequenzen zuständig ist, sorgt die Tieftöner-Membran für eine detaillierte Klangauflösung mit schnellen Impulsen, heißt es. Für besseren DAB-Empfang kann die aktive Antenne abgenommen, gegen ein Koaxialkabel ausgetauscht und so eine Verbindung zur stärkeren Hausantenne geschaffen werden.

Auf zwei Direktwahltasten lassen sich die Lieblingssender abspeichern, die dann auch mit zwei Alarm-Speicherplätzen als Wecker fungieren. Darüber hinaus stehen je 20 weitere Favoriten-Speicherplätze für DAB/FM, Internet-Radiostationen und für Podcasts zur Verfügung. Das Radio DIR 3300 unterstützt Spotify Connect (ohne Abo und mit kleinen Einschränkungen) und Amazon Music, über Bluetooth kann die Musik auch von Smartphone, Tablet, Notebook und PC auf das Radio gestreamt werden. Besonders bequem wird die Bedienung mit der kostenlosen UNDOK-App oder über die mitgelieferte Fernbedienung. Über den integrierten USB-Anschluss mit zehn Watt Ladeleistung werden Handy und Co. mit neuer Energie versorgt. Die sensorgesteuerte Hintergrundbeleuchtung passt sich automatisch an aktuelle Lichtverhältnisse an.

Das Hama Hybridradio DIR 3300 ist für rund 220 Euro in Schwarz oder Weiß im Handel erhältlich.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. LP

>>als Download hier
324_21181_2
Topthema: Philips 65OLED936
Philips_65OLED936_1640176466.jpg
Preisgekrönte OLED-TVs

Der Philips OLED936 gehört zweifelsohne zu den besten Fernsehern überhaupt.

>> Lesen Sie hier den gesamten Test!
Dipl.-Phys. Guido Randerath - Ressort Heimkino und Car Hifi
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
Heimkino 4/2022

In der neuen HEIMKINO haben wir die Freude, Ihnen einige der besten Fernseher präsentieren zu dürfen, die derzeit erhältlich sind.
>> Alles lesen

Elmar Michels - Ressort Car Hifi
Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Car&Hifi 3/2022

Sonnenschein und Frühling? Genau passend dazu gibt es hier die CAR&HIFI 3/2022 mit unserem alljährlichen Frühjahrs-Spezial. Auf 15 Extraseiten präsentieren wir die spannenden Highlights der Saison. Bereits im Test haben wir in dieser Ausgabe drei DSP-Endstufen und einen High-End-DSP für Klangfreaks. Also sofort runterladen und lesen!
>> Alles lesen

Holger Barske - Ressort<br>High-End
Holger Barske
Ressort
High-End
LP 3/2022

Jetzt on- und offline über alle bekannten Kanäle verfügbar: Die Ausgabe 03/22 der LP, unserem Magazin für die analogen Belange des Musikhörens.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt - Ressort Hifi
Thomas Schmidt
Ressort Hifi
HiFi Test TV HiFi 3/2022

Allen Krisen zum Trotz - und man spürt förmlich den Willen und die Energie, die dahinter steckt - will die Branche wieder ans Licht, im wahrsten Sinne des Wortes.
>> Alles lesen

kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.98 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 11 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 18.01.2020, 19:24 Uhr