News Kategorie: HiFi
Marke: Loewe

Loewe-Soundbar klang bar3 ist da - Integrierter AV-Receiver mit Vorverstärkerausgang

HiFi Loewe-Soundbar klang bar3 ist da - Integrierter AV-Receiver mit Vorverstärkerausgang - News, Bild 1
23.04.2023 23:12 Uhr von Jochen Wieloch

Loewe erweitert ab sofort sein Audioportfolio mit der kompakten Soundbar Loewe klang bar3 mr, einem 3.1-Kanal Sound-System, das mit sieben Front-Lautsprechern und zwei Subwoofern ausgestattet ist.

Über die verlust- und latenzfreie Loewe Wireless Digital Audiolink (WDAL 2.0)-Technologie oder den integrierten AV-Receiver mit Vorverstärkerausgang und Cinch-Buchsen kann sie modular zu einem 5.1-Kanal-Heimkino erweitert werden.

Als symmetrisch aufgebautes 3.1-System verfügt sie links und rechts jeweils über einen Hochtöner- und einen Breitband-Lautsprecher sowie über zwei Breitbandlautsprecher und einen Hochtöner als Center. Zudem sind an der Oberseite zwei Subwoofer integriert. Die Gesamtmusikleistung beträgt 360 Watt.

Wer will, kann die Loewe klang bar3 mr modular erweitern. Dies ist neben der Kompatibilität mit den Loewe Audio-Produkten auch mit Produkten anderer Hersteller (jeweils auch ältere Modelle) möglich. Insgesamt können zwei Front-Lautsprecher, zwei Rear-Lautsprecher sowie ein Subwoofer zusätzlich angeschlossen werden. So lässt sich beispielsweise mit Lautsprechern aus der Loewe klang mr-Serie per Funk ein diskretes 5.1-System realisieren. Sobald andere Lautsprecher als Frontlautsprecher hinzugefügt werden, fungieren die integrierten Frontlautsprecher der Soundbar automatisch als Center-Lautsprecher.

Mit kabelgebundenen Lautsprechern erfolgt die Verbindung über den integrierten 5.1 AV-Receiver mit klassischen Cinch-Buchsen am Vorverstärker-Ausgang. Die Loewe klang bar3 mr unterstützt die Standards Dolby Atmos, DTS:X, Multiroom mit DTS Play-Fi und Loewe Wireless Digital Audiolink. Über den AV-Receiver angeschlossene, kabelgebundene Lautsprecher werden dabei über die Soundbar automatisch aktiviert.

Mit drei HDMI-Anschlüssen, eARC, 4K-Pass-Through und einem optischen Eingang (Toslink) bleiben auch bei den Verbindungsmöglichkeiten mit Ultra-HD-Playern, Set-Top-Boxen und Spielekonsolen keine Wünsche offen.

Die Soundbar Loewe klang bar3 mr ist ab sofort für 999 Euro erhältlich.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino
>> mehr erfahren
462_22882_2
Topthema: Feurig
Feurig_1706536121.jpg
High-End-Standbox mit ESS AMT

Mit diesen Chassis wollte ich schon immer mal etwas bauen. Dass ich sie allerdings jemals zusammen in einer Box haben würde, hätte ich dann doch wieder nicht erwartet – dass das Ganze so gut werden würde, dann schon eher.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 14.78 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (, PDF, 7.2 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 14.32 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (deutsch, PDF, 7 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 23.04.2023, 23:12 Uhr