News Kategorie: High-End
Marke: Meridian

Ultra DAC von Meridian für 20.000 Euro ist da: Zahlreiche Anschlüsse und große Format-Auswahl

High-End Ultra DAC von Meridian für 20.000 Euro ist da: Zahlreiche Anschlüsse und große Format-Auswahl - News, Bild 1
15.06.2016 12:26 Uhr von Jochen Wieloch

Der deutsche Meridian-Exklusiv-Vertrieb Audio Reference hat die sofortige Verfügbarkeit des neuen Ultra DAC bekannt gegeben. Der Digital-/Analog-Konverter bietet zahlreiche Anschlussoptionen und unterstützt praktisch alle heute gängigen Digitalformate inklusive DSD, DXD und MQA.

Zu den Quellen-Anschlussoptionen gehören USB 2.0, S/PDIF, TosLink, 75 Ohm BNC und AES3 via XLR sowie Meridians Speakerlink und die Sooloos Music-Management Plattform für maximalen Benutzerkomfort. Ausgangsseitig bietet der Ultra DAC analoge symmetrische XLR-Anschlüsse und unsymmetrische Cinch-Buchsen.

LipSync, PC-Setup und RS232

Der Meridian Ultra ist ein 384kHz/24-Bit DAC und beherrscht nahezu jedes Aufnahmeformat inklusive DXD, DSD64 und DSD128 (DoP) und MQA. Wichtige Benutzerfunktionen umfassen u.a. LipSync, PC-Setup und RS232 zur Integration mit Heimsteuerungssystemen wie Control4 oder Crestron.
Die erstmals von Meridian eingesetzte Doppel-Mono-DAC-Karte verfügt über multiple geregelte Stromversorgungen und eine achtlagige Platine mit niederohmiger Masseführung für beste Isolation und geringstmögliches Grundrauschen.

Ein aufwändig konstruiertes lineares Hauptnetzteil versorgt den Ultra DAC mit Strom und isoliert ihn zuverlässig von der störungsträchtigen Wechselstromversorung, heißt es. Selbst die Frontplatte des Ultra DAC wurde sorgfältig designt, um jede Beeinflussung der Audioschaltung auszuschließen. Die eisenfreie Konstruktion beinhaltet ein statisches LC-Display mit besonders geringen elektrischen Emissionen und bester Ablesbarkeit.

Hergestellt in Handarbeit


Der Meridian Ultra DAC ist Hand Made in the UK und regulär in edlem High Gloss Schwarz erhältlich. Andere Farboptionen sind über Meridians individuellen Farbservice gegen Aufpreis erhältlich. Der unverbindliche Verkaufspreis in Deutschland beträgt 20.000 Euro.

Neu im Shop

ePaper Jahres-Archive, z.B. Heimkino

>> mehr erfahren
357_21763_2
Topthema: ULED-TV von Hisense
ULED-TV_von_Hisense_1661846114.jpg
Hisense 55U77HQ im Test

Hisense ULED-Technologie steht für das Zusammenspiel verschiedener Technologien. Das Ergebnis sind beeindruckende Farben, hohe Spitzenhelligkeit und enormer Kontrast, wie unser Test des 55-Zöllers 55U77HQ beweist.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 7.96 MB)
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
Jetzt laden (englisch, PDF, 16.67 MB)
Interessante Links:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • hifitest.de/shop/
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi Center Liedmann
Jochen Wieloch
Autor Jochen Wieloch
Kontakt E-Mail
Datum 15.06.2016, 12:26 Uhr