Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
Kategorie: 1-DIN-Autoradios

Serientest: JVC KD-R321, JVC KD-R721BT


JVC KD-R321 und KD-R721BT

5480

Aus dem aktuellen JVC-Programm greifen wir uns das Einstiegs- USB-Modell KD-R321 sowie das Bluetooth-Radio KD-R721BT zum Test.

JVC setzt bei den aktuellen Modellen stark auf das Thema Konnektivität. So besitzt das 90 Euro günstige KD-R321 neben der USB-Buchse gleich zwei analoge Aux-Eingänge: einen auf der Front und einen auf der Rückseite. Der vordere bietet sich zum schnellen Anschluss portabler Geräte wie zum Beispiel MP3-Player, der hintere zum permanenten Anschluss analoger Audioquellen an. Interessant ist insbesondere die hierdurch mögliche, einfache und kostengünstige Bluetooth-Erweiterung. Der hintere Eingang kann nämlich auch für das optionale Bluetoothmodul KS-BTA100 genutzt werden, das sowohl drahtloses Freisprechen als auch Audiostreaming unterstützt.

Dual Aux oder Dual USB


Das größere Modell KD-R721BT für 180 Euro bietet anstelle das rückwärtigen Aux-Anschlusses dort einen zweiten USB-Eingang. Hier oder in der Front-USB-Buchse kann der kleine Bluetooth- Dongle, der der Packung beiliegt, eingesteckt werden. Damit wird das Gerät nicht nur zur vollwertigen Freispecheinrichtung, sondern ermöglicht auch drahtloses Musikstreaming vom Handy aufs die Anlage. 

Ausstattung


Als Quellen steht bei beiden Radios neben Tuner, CD und den Aux-Eingängen auf der Front eine USB-Buchse zur Verfügung. Hierüber können MP3 und WMA von Massenspeichern abgespielt werden. Das 721 kann hierüber auch einen iPod oder ein iPhone steuern. Zum Anschluss externer Verstärker stehen beim 32 ein Paar Cinchbuchsen, beim 721 zwei Paar parat. Zur passenden Frequenzaufteilung gibt es Hoch- und Tiefpassfilter. Der Subwoofer kann bei 55, 85 oder 120 Hertz getrennt werden, für die übrigen Lautsprecher ist ein fester Hochpass schaltbar. Zur Klangbeeinflussung dienen ein dreibändiger parametrischer Equalizer und Loudness.

Bedienung


Die Navigation in Musikarchiven erfolgt nach Druck auf die Menu-Taste schnell und einfach. Das sehr gut ablesbare Display hilft, den Überblick zu bewahren. Insgesamt ist die Bedienung im Wesentlichen selbsterklärend. Ein Blick ins Handbuch ist höchstens bei den anfänglichen Einstellungen erforderlich. Dank großem Lautstärkeregler und übersichtlicher Tastenanordnung ist die Nutzung der Grundfunktionen auch während der Fahrt sicher möglich. 

Preis: um 90 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC KD-R321

Mittelklasse

3.5 von 5 Sternen

-

Preis: um 180 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
JVC KD-R721BT

Oberklasse

3.5 von 5 Sternen

03/2012 - Guido Randerath

Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys. Guido Randerath
Autor Dipl.-Phys. Guido Randerath
Kontakt E-Mail
Datum 15.03.2012, 11:49 Uhr
231_0_3
Topthema: Heimisches Kinozimmer
Heimisches_Kinozimmer_1617103276.jpg
Anzeige
Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Klang + Ton 2021

Man muss sich immer mal wieder neu erfinden. Und so haben wir unser "altes Schlachtross" Klang+Ton im Jahr 2021 thematisch deutlich breiter aufgestellt, um Ihnen, liebe Leser, die Lektüre noch spannender und abwechslungsreicher zu gestalten.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.hausgeraete-test.de
  • www.heimwerker-test.de
  • www.smarthometest.info
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

RAP HIFI auf dem Gutshof (ehem. RAP – Rudolph Audio Parts)