Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
115_17450_2
Topthema: Pure Eleganz
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: 2.1-Surroundsets

Einzeltest: Anthony Gallo Micro / TR-1D - Seite 2 / 2


Sphärenklänge

Auch wer keine Möglichkeit hat, das NF-Signal zwischen Vor- und Endstufe abzugreifen, kann Micro und TR-1D einsetzen. Alternativ kann das Lautsprechersignal zuerst zum Subwoofer geschleift und dann weiter zu den Satelliten geführt werden. Hier ist der Hochpass für die Satelliten auf 100 Hz festgelegt; die Einsatzfrequenz des Subwoofers bleibt variabel. Der Subwoofer bietet neben der Einsatzfrequenz Einstellmöglichkeiten für Basspegel und Phase (0°, 180°). Erwähnenswert ist darüber hinaus noch die Einschaltautomatik. Bei der Aufstellung und Einrichtung das Systems sollte man sorgfältig vorgehen. Während die Aufstellung der Satelliten auf ihren Ständern weitgehend unkritisch ist, möchte die Position des Subwoofers mit Bedacht gewählt werden. Da beim Übergang zu den Satelliten eine etwas höhere Trennfrequenz erforderlich ist, sollte der Subwoofer ungefähr in der Mitte zwischen den Satelliten stehen. Eine Wand im Rücken verhilft dem TR-1D zu mehr Pegelreserven; Möbel, die allzu dicht neben dem Gerät stehen, können zu unerwünschtem Mitschwingen oder zum Klappern angeregt werden. Der Anschluss via NF-Signal zwischen Vor- und Endstufe ist zu bevorzugen, da hier die Übergangsfrequenz zu den Satelliten beeinflusst werden kann. Allerdings sind wir auch beim Anschluss an die Lautsprecherausgänge zu klanglich einwandfreien Ergebnissen gekommen.

Bei richtiger Auf- und Einstellung überzeugt das System aus Micro und TR-1D durch ein frisches Klangbild, dem es an nichts mangelt. Die Breitbänder bieten eine gesunde Portion Hochtonenergie, wobei man nicht das allerhöchste Auflösungsvermögen erwarten darf. Die Mitten klingen schön sonor, Stimmen gibt das System eindringlich wieder. Der bei Subwoofer/ Satelliten-Systemen oft kritische Übergang zum Subwoofer gelingt der Kombination von Anthony Gallo bruchlos. Der Eindruck, dass tiefste Bässe aus solch kleinen Lautsprechern kommen, macht immer wieder Freude. Mit ihrem Temperament sind Micro und TR-1D auch durchaus partytauglich, wenngleich pegelmäßig die Bäume nicht in den Himmel schießen. Räume bis etwa 25 m² rocken die kleinen Kugeln allemal – wobei man natürlich nicht den Subwoofer vergessen darf, so sehr er sich auch hinter den Satelliten zurückzunehmen scheint.

Fazit

Die Kombination aus den Micro TR-1D von Anthony Gallo Acoustics überzeugt nicht nur durch ihr originelles Aussehen. Technisch solide gemacht, kommt auch der Klang nicht zu kurz. Wer keinen Saal beschallen will, wird mit dem Set viel Spaß beim Musikhören haben.

Preis: um 1326 Euro

Anthony Gallo Micro / TR-1D


-

Ausstattung & technische Daten 
Paketpreis 1326 
Vertrieb Performance Audio 
Telefon 08303 9239176 
Internet www.performanceaudio.de 
Garantie (in Jahre)
Abmessung Sub (B x H x T in mm) 305/273/331 
Abmessung Satelit (Durchmesser in cm) 10 
Gewicht (Sat / Sub in Kg) 0.795/22 
Ausführungen Tr-1D: schwarz / Micro: weiß, schwarz, rot, Metall Hochglanz, Metall Natur / Ständer: schwarz, weiß 
Neu im Shop:

Akustikelemente verbessern die Raumakustik

>> Mehr erfahren
112_17656_2
Topthema: Entertainment für unterwegs
Entertainment_fuer_unterwegs_1551958691.jpg
BenQ GV1 Mini-Beamer

Schnell mal unterwegs einen Film oder die neuesten Fotos mit Freunden anschauen? Kein Problem, denn BenQ hat mit dem GV1 nun einen mobilen kleinen Mini-LED-Projektor auf den Markt gebracht. Wir haben ihn getestet.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 48.3 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Vergin Ton Hifi
Dr. Martin Mertens
Autor Dr. Martin Mertens
Kontakt E-Mail
Datum 06.05.2014, 17:00 Uhr