Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen
Kategorie: Audiokabel analog

Einzeltest: Viablue NF-S6 Air


Viablue NF-S6 Air

7541

Bei einem solch hochwertig verarbeiteten Analogkabel läuft sicherlich jedem HiFi- Puristen das Wasser im Munde zusammen. Der äußere, solide State-of-the-Art-Eindruck wird von der inneren Verarbeitungsqualität bestätigt. Das NF-S6 Air ist aus 2 x 6 Einzelleitern gefertigt, die aus jeweils 19 feinversilberten Kupferlitzen bestehen. 23 „Airpipes“, das sind spezielle, hauchdünne Kunststoffröhrchen im Zentrum des Kabels, dienen zur Reduzierung von Zwischenströmen. Die Signallitzen sind dazu kreisförmig um die Airpipes angeordnet. Eine 6-fache Schirmung, bestehend aus drei Folienschirmen und drei gegenläufigen Wendellitzen- Schirmungen, halten jegliche Störeinflüsse von außen auf die Signalleiter ab. Ein weicher Mantel umhüllt das gesamte Konstrukt und wird wiederum durch einen hochfesten Gewebemantel vor mechanischen Einwirkungen wirksam geschützt. Zudem bietet dieses „Cobra“-Schutzgewebe eine hochwertige und individuelle Optik. Die Spleißenden werden durch massive Splitter aus dem Kabel geführt und münden in Metall-Cinchsteckern mit vergoldeten Kontakten.

Fazit

Das NF-S6 Air von Viablue macht alles richtig! Es überträgt völlig unverfälscht die Signale von A nach B und gibt sich unbeirrt von äußeren Störeinflüssen. Es ist sicherlich eines der besten Analogkabel, das man zurzeit bekommen kann.

Preis: um 220 Euro

Ganze Bewertung anzeigen
Viablue NF-S6 Air

Referenzklasse

5.0 von 5 Sternen

-

 
Bewertung 
Verarbeitung 20%

Performance-Gewinn 60%

Praxis 20%

Ausstattung & technische Daten 
Audiokabel analog Viablue NF-S6 Air 
Kategorie Analogkabel mit Cinchsteckern 
Preis (1m) ab 220 Euro 
Vertrieb Viablue, Malsch 
Telefon 07246 - 943112 
Internet www.viablue.de 
Erhältliche Längen 0,7, 1, 1,5, 2, 3, 5m 
Spezifikationen 2 x 6 Signalleiter aus jew. 19 versilberten Kupferlitzen/6-fache-Abschirmung, 23 Air-Pipes, /Kapazität 93 pF/m, stabiles Außenschutzgewebe/Spleißlänge 130mm, Metallstecker mit vergold. Kontakten 
Preis/Leistung sehr gut 
Klasse Referenzklasse 
Frage des Tages:
Nutzen Sie Musikstreamingdienste wie z.B. Spotify?
Ja
Nein
Ja
42%
Nein
58%
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Kopfhörer liegen im Trend!

Die Corona-Krise hält die Gesellschaft alle trotz leichter Lockerungen weiterhin gewaltig auf Trab. Eine Produktkategorie aus der Unterhaltungselektronk erfreut sich trotz – oder sogar gerade wegen – der besonderen Umstände wachsender Beliebtheit: Praktische Funkkopfhörer liegen laut einer aktuellen Studie der gfu gerade voll im Trend!
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
Mehr Vielfalt

Kennen Sie schon DAB+? Der digitale Nachfolger des UKW-Radios bietet eine größere Programmvielfalt, rauschfreien Empfang und attraktive Zusatzdienste. DAB+ ist vollkommen kostenlos, benötigt keinen Internetzugang und wird deutschlandweit ausgestrahlt. In Norwegen ist DAB+ seit Ende 2017 sogar der einzige terrestrische Übertragungsweg für Radio.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Hifi Tassen, 4 neue Designs

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Topthema: Eine glatte Eins
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

HiFi & Video Technik Oliver Gogler e.K.
Heinz Köhler
Autor Heinz Köhler
Kontakt E-Mail
Datum 02.04.2013, 11:44 Uhr
JETZT ONLINE GEÖFFNET

Liebe hifitest.de User,

auf Grund der aktuellen Lage veröffentlichen wir hier eine Liste mit Händlern und Herstellern die ONLINE für Sie GEÖFFNET haben.

Diese Unternehmen stehen für eine HiFi, High End, Heimkino oder Car&Hifi Beratung zur Verfügung.

Weitere Händler und Hersteller können sich bei uns melden für einen kostenlosen Eintrag unter
online-geoeffnet@brieden.de


Die komplette Liste in alphabetischer Reihenfolge finden Sie hier


Hifi Studio Wittmann
www.wittmann-hifi.de/
Beratungshotline:
Di-Fr: 14:30-18:30 Uhr
Sa: 10-13 Uhr
Tel.: 0711 69 67 74


LOFTSOUND e-K.
www.loftsound.de
Beratungshotline:
Tel.: 02932 510 9570


Media Park Steinfurt
de-de.facebook.com/expert.steinfurt/
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9:30-13:00, 14:30-18:30 Uhr
Sa: 9:30-18 Uhr
Tel.: 02551 256


Radio Bodewitz
radio-bodewitz.de
Beratungshotline:
Mo-Fr: 9-13,14-17 Uhr
Tel.: 02181 24 90 70


TSK Techno Service Krieg
iq-tsk.de
Beratungshotline:
Tel.: 06051 72 198

zur kompletten Liste