Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
182_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1593420121.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
173_19182_2
Eine_glatte_Eins_1585740698.jpg
Topthema: Eine glatte Eins Philips 55OLED804

Vor einem Jahr glänzte der Philips 55OLED803 mit hervorragender Bildqualität in unserem Test. Der Nachfolger 804 soll nun noch eine Schippe drauf legen. Wir haben nachgeschaut.

>> Mehr erfahren
71_16205_2
Topthema: Raumakustik verbessern - Schallabsorber einsetzen

Kategorie: Profi- / Musiker-Equipment


Ausstattungsliste: Teac US-20x20


Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Typ 20-Kanal-USB-Audiointerface / Digitalmixer
Signalverarbeitung Abtastraten
Abtastraten USB 3.0: 44,1/48/88,2/96/176,4/192 kHz
USB 2.0: 44,1/48/88,2/96 kHz
Bitbreite der Quantisierung 16/24 Bit
Analogeingänge
Mikrofoneingänge (symmetrisch, IN1 – IN8) XLR-3-31 (1: Masse, 2: heiß (+), 3: kalt (–))
Eingangsimpedanz 2,4 kΩ
Nominaler Eingangspegel (Eingangspegelregler in Maximalstellung) −68 dBu (0,0003 Vrms)
Nominaler Eingangspegel (Eingangspegelregler in Minimalstellung) −12 dBu (0,195 Vrms)
Maximaler Eingangspegel +8 dBu (1,947 Vrms)
Maximale Eingangsverstärkung 56 dB
Instrumenteneingänge (unsymmetrisch, IN1–IN2) 6,3-mm-Klinkenbuchse, 2-polig (Spitze: heiß (+), Hülse: Masse)
Eingangsimpedanz 1 MΩ oder höher
Nominaler Eingangspegel (Eingangspegelregler in Maximalstellung) −68 dBV (0,0004 Vrms)
Nominaler Eingangspegel (Eingangspegelregler in Maximalstellung) −12 dBV (0,251 Vrms)
Maximaler Eingangspegel +8 dBV (2,512 Vrms)
Maximale Eingangsverstärkung 56 dB
Line-Eingänge (symmetrisch, IN1–IN8) 6,3-mm-Klinkenbuchse, 3-polig (Spitze: heiß (+), Ring: kalt (–), Hülse: Masse)
Eingangsimpedanz 10 kΩ
Nominaler Eingangspegel (Eingangspegelregler in Maximalstellung) −52 dBu (0,0019 Vrms)
Nominaler Eingangspegel (Eingangspegelregler in Minimalstellung) +4 dBu (1,228 Vrms)
Maximaler Eingangspegel +24 dBu (12,282 Vrms)
Max. Eingangsverstärkung 56 dB
Line-Eingänge 9–10 (unsymmetrisch, LEVEL-Schalter in Stellung –10 dBV) 6,3-mm-Klinkenbuchse, 2-polig (Spitze: heiß (+), Hülse: Masse)
Eingangsimpedanz 10 kΩ
Nominaler Eingangspegel −10 dBV (0,3162 Vrms)
Maximaler Eingangspegel +10 dBV (3,162 Vrms)
Line-Eingänge 9–10 (symmetrisch, LEVEL-Schalter in Stellung –4 dBu) 6,3-mm-Klinkenbuchse, 3-polig (Spitze: heiß (+), Ring: kalt (–), Hülse: Masse)
Eingangsimpedanz 10 kΩ
Nominaler Eingangspegel +4 dBu (1,228 Vrms)
Maximaler Eingangspegel +24 dBu (12,282 Vrms)
Analogausgänge
COAXIAL IN Cinchbuchse
Signalformat IEC 60958-3 (SPDIF)
Eingangsimpedanz 75 Ω
Eingangspegel 0,5 Vpp an 75 Ω
COAXIAL OUT Cinchbuchse
Signalformate IEC 60958-3 (SPDIF) oder IEC 60958-4 (AES/EBU), wählbar im Kontrollfeld
Ausgangsimpedanz 75 Ω
Ausgangspegel 0,5 Vpp an 75 Ω
OPTICAL (S/MUX) IN/OUT Optisch (JEITA RC-5720C)
Signalformat Mehrkanaliges optisches Format (unterstützt S/MUX bei 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz)
Weitere Eingänge und Ausgänge
USB USB-3.0-Buchse, Typ B
Übertragungsrate USB 3.0 Super Speed (5 Gbit/s)
MIDI-Eingang 5-polige DIN-Buchse
Format Entsprechend MIDI-Spezifikation
MIDI-Ausgang 5-polige DIN-Buchse
Format Entsprechend MIDI-Spezifikation
Wordclock-Eingang (WORD IN) BNC (einschließlich schaltbarem Abschlusswiderstand)
Eingangsspannung 2,0 Vpp – 5,0 Vpp
Eingangsimpedanz 75 Ω, ±10 %
Zulässige Frequenzabweichung der externen Synchronisationsquelle ±100 ppm
Wordclock-Ausgang (WORD OUT) BNC (schaltbar OUT/THRU)
Ausgangsspannung 2,0 Vpp an 75 Ω
Ausgangsimpedanz 75 Ω, ±10 %
Abtastraten 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz, 192 kHz
Leistungsdaten Audio
Äquivalentes Eingangsrauschen der Mikrofonvorverstärker −125 dBu oder weniger
Frequenzbereich (Eingang bis Line-Ausgang, symmetrisch) Bei 44,1 kHz und 48 kHz 20 Hz bis 20 kHz, ±0,5 dB (JEITA)
Bei 88,2 kHz und 96 kHz 20 Hz bis 40 kHz, ±0,5 dB (JEITA)
Bei 176,4 kHz und 192 kHz 20 Hz bis 80 kHz, ±5 dB (JEITA)
Fremdspannungsabstand 104 dB oder mehr (Mikrofon-/Line-Eingang bis Line-Ausgang, Eingangspegelregler in Minimalstellung, JEITA)
Verzerrung 0,004 % oder weniger (Mikrofon-/Line-Eingang bis Line-Ausgang, 1-kHz-Sinussignal, nominaler Eingangspegel, maximaler Ausgangspegel)
Übersprechdämpfung 100 dB oder mehr (Mikrofon-/Line-Eingang bis Line-Ausgang, 1 kHz)
Systemanforderungen Computer Windows
Hardware-Anforderungen Windows-kompatibler Computer mit USB-3.0- oder USB-2.0-Anschluss
Prozessor/Taktrate Dual-Core-Prozessor, 2 GHz oder schneller (x86)
Arbeitsspeicher 2 GB oder mehr
Unterstützte Audiotreiber 1280 × 800 Bildpunkte oder mehr
Systemanforderungen Computer Mac
Hardware-Anforderungen Mac-kompatibler Computer mit USB-3.0- oder USB-2.0-Anschluss
Prozessor/Taktrate Dual-Core-Prozessor, 2 GHz oder schneller
Arbeitsspeicher 2 GB oder mehr
Bildschirmauflösung 1280 × 800 Bildpunkte oder mehr
Unterstützte Audiotreiber Windows: USB Audio Class 2.0, ASIO 2.0, WDM (MME), MIDI
Mac: Core Audio, Core MIDI
Stromversorgung und sonstige Daten
Versorgungsspannung Wechselstromadapter (GPE248-120200-Z), 12 Volt Gleichspannung
Leistungsaufnahme 20 W
Abmessungen (B × H × T) 445 mm × 59 mm × 222 mm (mit montierten Standard-Seitenteilen)
483 mm × 44 mm × 222 mm (mit montierten Rack-Einbauwinkeln)
Gewicht 2,7 kg
Zulässiger Betriebstemperaturbereich 5–35 ºC
 
Dipl.-Ing.
Michael Voigt
Chefredakteur
hifitest.de
Plattenspieler-Legende Technics legt nach!

Die Marke Technics begeisterte Generationen von HiFi-Fans, bis leider Anfang der 2000er-Jahre der Mutterkonzern Panasonic die Marke erstmal auf Eis legte. Doch 2014 startete Technics neu und bietet seitdem wieder hochwertige HiFi-Komponenten sowie die Neuauflage des legendären Plattenspielers SL-1200 an. Um das mittlerweile 55-jährige Bestehen der Marke gebührend zu feiern, bringt Technics den direktbetriebenen Plattenspieler SL-1210GAE Limited Edition auf den Markt. Dieses schwarze Sondermodell basiert auf dem international gefeierten HiFi-Plattenspieler Grand Class SL-1200G. Der SL-1210GAE wird ab Juni 2020 erhältlich sein und ist auf nur 1.000 Einheiten weltweit limitiert – davon 700 Einheiten exklusiv für Europa in einer Sonderausführung mit einem des Typs JT-1210 Tonabnehmer von Nagaoka.
>> Alles lesen

Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ beliebt wie nie

Das Digitalradio DAB+ erfreut sich weiter sehr großer Beliebtheit. Nach den jüngsten Zahlen von WorldDAB wurden weltweit mehr als 82 Millionen DAB+-Empfänger verkauft. In Deutschland ist DAB+ bereits für über 1,5 Millionen Haushalte der Empfangsweg Nummer 1.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Philipp Schneckenburger
Ressort Hifi und digitales Hifi
Kabellos guter Klang

Die Einschränkungen des öffentlichen Lebens werden langsam aber sicher wieder zurückgefahren und das schöne Wetter zieht die Menschen nach draußen. Ob im Garten, beim Joggen, oder im Park darf bei vielen Leuten die Musik per Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher nicht fehlen. Auf einige Dinge sollte man aber achten.
>> Alles lesen

Neu im Shop:

Akustikelemente 15% Rabatt

>> Mehr erfahren
kostenloses Probeexemplar Cover Probeexemplar
jetzt laden (PDF, 7.36 MB)
Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

hidden audio e.K.