Möchten Sie zur Seite für Mobilgeräte wechseln ? JaNein
231_0_3
Heimisches_Kinozimmer_1612176713.jpg
Anzeige
Topthema: Heimisches Kinozimmer Bequeme & bezahlbare Kino-Sofas

Die hochwertigen Sessel und Sofas von Sofanella schaffen ein gemütliches und bequemes Heimkinoerlebnis

>> Mehr erfahren
224_20180_2
Modernes_HiFi_kompakt_und_klangstark_1608210145.jpg
Topthema: Modernes HiFi - kompakt und klangstark Dynaudio Evoke 10

Für zeitgemäße Wohnraumsysteme sind große Geräte heute keine Option mehr. Dynaudio setzt darum auf innovative Lösungen, um auch im Kompaktbereich für jede Menge Hörvergnügen zu sorgen.

>> Mehr erfahren

Kategorie: Smartphones


Ausstattungsliste: siswoo Longbow C55


Ausstattung & technische Daten
Technische Daten
Produkttyp LTE Smartphone, Dual-Sim Handy, Android Handy, Phablet
gelistet seit August 2015
Display
Displaygröße 5,5 Zoll / 13,97 cm
Displayauflösung 1.280 x 720 Pixel / HD
Display-Seitenverhältnis 16:9
Displayart IPS-Display
Touchscreen Multitouch, kapazitiver
Display-Besonderheiten OGS (One Glass Solution)
Pixeldichte 267,02 ppi
Hardware
RAM 2 GB
interner Speicher 16 GB
max. Speichererweiterung 32 GB
Prozessorhersteller Mediatek
Prozessortyp MTK6753
Prozessorkerne 8
CPU-Taktrate 1,3 GHz
GPU Mali T720
SIM-Karte Micro-SIM
Speicherkarte microSD, microSDHC
Sensor Helligkeitssensor, Magnetometer, Beschleunigungssensor (G-Sensor), Bewegungssensor
Ortungsdienst GPS, A-GPS, GLONASS
Multimedia-Funktion UKW-Radio
Software
verfügbares Betriebssystem Android 5.1 Lollipop
Navigationssoftware Google Maps
Sprachassistent Google Now
vorinstallierte App Video-Player, Google Services, MP3-Player
Messaging MMS, SMS, Instant Messaging, E-Mail, Social Networking Dienste
Kamera
Kameraauflösung in Megapixel 13 Megapixel
Frontkameraauflösung 5 Megapixel
Blitz LED Blitz
Rückkamerafunktion Autofokus
Rückkamera Videoaufzeichnung HD 1280 x 720
Frontkamerafunktion LED-Blitz
Kommunikation
Mobilfunkstandard 2G, 3G, 4G
mobile Datenkommunikation EDGE, GPRS, GSM, LTE, UMTS
LTE-Frequenzband 3 (1800 MHz), 20 (800 MHz), 7 (2600 MHz), 1 (2100 MHz)
lokale Verbindung Infrarot, WLAN, Bluetooth, Dualband WLan
WLAN-Standard IEEE 802.11a, IEEE 802.11ac, IEEE 802.11b, IEEE 802.11g, IEEE 802.11n
WLAN-Frequenzband 2,4 GHz, 5 GHz
Bluetooth-Version Bluetooth 4.0
Schnittstellen
Anschluss micro USB, 3.5mm Klinke
Gehäuse
Bauform Barren Handy
Outdoor-Funktion Digitaler Kompass
Gewicht 160 g
Höhe 154,5 mm
Breite 78 mm
Tiefe 8,4 mm
Akku & Laufzeiten
Akku-Kapazität 3.300 mAh
Akku Li-Polymer
Gesprächszeit 10 h
Standby 100 h / 4 Tage
Weitere Eigenschaften
Eingabemethode virtuelle Tastatur
Neu im Shop

Akustikelemente für Wandmontage

>> Mehr erfahren
196_18337_2
Topthema: Micro-Power
Micro-Power_1601623985.jpg
Audio System M-100.2 MD,M-50.4 MD, M-300.1 MD

Mit M-100.2 MD, M-50.4 MD und M-300.1 MD kommen ganz frisch drei neue Endstüfchen von Audio System in die Redaktion. Mit aktuellen Features und neuester Technologie scheinen sie perfekt in die Zeit zu passen. Wir machen den Test.

>> Mehr erfahren
Dipl.-Phys.
Guido Randerath
Ressort Heimkino und Car Hifi
No-Name vs. Marke

Preisgünstige Produkte müssen nicht zwingend schlecht sein. In der Lebensmittelbranche beispielsweise kommt es vor, dass ein und dasselbe Produkt unter einem teuren Markenlabel sowie deutlich günstiger als No-Name im gleichen Supermarkt-Regal stehen. Doch wie verhält es sich bei Elektronik-Geräten?
>> Alles lesen

Dirk Weyel
DAB+, Digitales Fernsehen
DAB+ Ausbau geht weiter

Das Digitalradio DAB+ ist weiter auf der Erfolgsspur und nimmt kurz vor dem Jahreswechsel nochmal richtig an Fahrt auf.
>> Alles lesen

Elmar Michels
Ressort Car Hifi
Wohnmobil-Entertainment

Wohnmobile sind schwer angesagt und auch das Thema Entertainment wird bei Campern immer wichtiger. Daher ist die Nachrüstung von Campern auch hier bei uns ein Thema.
>> Alles lesen

Thomas Schmidt
Chefredakteur Hifi-Lautsprecher Testjahrbuch
Lautsprecher-Selbstbau 2020

In meinen Jugendzeiten war das Hauptargument für den Lautsprecher-Selbstbau der Kostenfaktor: Ausgewachsene Hifi-Boxen konnten wir uns nicht leisten, also schraubten wir billige Chassis von der Resterampe in irgendwelche Spanplattenkisten und nannten ein paar zufällig zusammengewürfelte Bauteile Frequenzweiche. Die Endergebnisse von damals möchte ich heute nicht vor dem Messmikrofon haben - Spaß gemacht hat es trotzdem.
>> Alles lesen

Interessante Testportale:
  • www.smarthometest.info
  • www.heimwerker-test.de
  • www.hausgeraete-test.de
Allgemeine Händlersuche
Landkarte PLZ0 PLZ1 PLZ2 PLZ3 PLZ4 PLZ5 PLZ6 PLZ7 PLZ8 PLZ9

Klicken Sie auf Ihre PLZ oder wählen Sie ein Land

Händler des Tages

Hoer an Michael Imhof